Advertisement

Einleitung

  • Daniel Rieser

Zusammenfassung

Seit Jahren beschäftige ich mich einerseits mit der Jugendphase und andererseits mit dem Strukturwandel in Ballungsgebieten, insbesondere am Beispiel des Ruhrgebiets. Daraus entwickelte sich Mitte der 80er Jahre das Interesse, diese beiden Bereiche miteinander zu verbinden. In der Tat ist die räumliche Dimension bei der Analyse von Lebensläufen bisher stark vernachlässigt worden. Herlyn hat noch kürzlich darauf hingewiesen:

“War die schicht- und klassenspezifische soziale Ungleichheit noch immer ein dominantes Thema stadtsoziologischer Forschung, so steckt die — im wörtlichen Sinne — Verortung von Lebensläufen noch heute in den Kinderschuhen” (Bertels/Herlyn 1990, S.7).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1997

Authors and Affiliations

  • Daniel Rieser

There are no affiliations available

Personalised recommendations