Advertisement

Die Kyklen der Kykliker. Über die Wiederkehr der „Wiederkehr“ bei F. G. Jünger

  • Ulrich Fröschle

Zusammenfassung

Sichten wir in einem ersten Anlauf die allgemeine Literatur zu unserem Stichwort: Die ewige Wiederkehr (Joe Fisher), Abschied ohne Wiederkehr? (Rudolf Passian), Du hast schon einmal gelebt (Kurt Allgeier), Zeit ist eine Illusion (Chris Griscom) und schließlich noch Das Erlebnis der Wiedergeburt (Thorwald Dethlefsen), wofür mit folgender Zeile geworben wird: „Die Lehre der Wiedergeburt ist ein Wendepunkt der Menschheit. (Nietzsche)“1 Die kurze Aufzählung einschlägiger Titel aus dem Werbeanhang eines dieser Taschenbücher heraus läßt ahnen, daß „die Wiederkehr“ keineswegs ein museales Relikt im ideengeschichtlichen Arsenal heutiger Reflexionseliten darstellt, ein akademisches Problem etwa der Art, ob jener Nietzsche mit seinem auf 1881 datierten Erlebnis der Wiederkehr nun die Wiederkunft irgendeiner beliebigen Sache nach Klossowski, eine Wiederkunft der Differenz nach Deleuze, ob er die ewige Wiederkehr des Gleichen „und demnach [die] Bestätigung eines ewigen Seins, das alles ‚Seiende’ nach Heidegger transzendiert“, gemeint haben könnte, oder ob dieser Gedanke gar nach Clement Rosset „nicht eigentlich philosophischen [...] sondern psychologischen Charakters“ sei.2 Die breite Palette der Wiederkehr-Literatur in den extrem marktorientierten Taschenbuchverlagen mit großem output verweist uns zunächst einmal auf das damit verbundene Kalkül eines guten Umsatzes, auf das Geld also, jene „in einem Sondergebilde verkörperte Relativität der wirtschaftlichen Gegenstände, die ihren Wert bedeutet“.3

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Beismann, Volker: F. G. Jünger. In: Kritisches Lexikon zur deutschsprachigen Gegenwartsliteratur. München 1995, 26. Nachlieferung. A-F zu F. G. Jünger. (Zit. als Beismann 1995a.)Google Scholar
  2. Beismann, Volker: Spurensuche im Labyrinth. Politische Publizistik im Frühwerk F. G. Jüngers. In: Etappe. Zeitschrift ßr Politik, Kultur und Wissenschaft. H. 11 (1995), 104–125. (Zit. als Beismann 1995b.)Google Scholar
  3. Benn, Gottfried: Sämtliche Werke. Stuttgarter Ausgabe in Verbindung mit Ilse Benn. Hrsg. von Gerhard Schuster. Band III. Stuttgart (Klett) 1987. Band IV. 1989.Google Scholar
  4. Breuer, Stefan: Anatomie der Konservativen Revolution. Darmstadt (WBG) 1993.Google Scholar
  5. Breuer, S.: Der ästhetische Fundamentalismus. Stefan George und der deutsche Antimodernismus. Darmstadt (WBG) 1995.Google Scholar
  6. Colleville, Maurice: Der Begriff der Ewigen Wiederkehr im modernen Denken. In: Fuchs, Al-bert/Motekat, Helmut: Stoffe Formen Strukturen. Studien zur deutschen Literatur. Hans Heinrich Borcherdt zum 75. Geburtstag. München (Hueber) 1962, 21–32.Google Scholar
  7. des Coudres, Hans Peter: F. G. Jünger-Bibliographie. In: Philobiblon VII/3 (1963), 160–192.Google Scholar
  8. Engels, Friedrich: Einleitung zur „Dialektik der Natur“. In: Karl Marx/Friedrich Engels: Ausgewählte Schriften in zwei Bänden. Bd. IL Berlin (Dietz) 1972, 51–67. [Verfaßt um 1875]Google Scholar
  9. Fietkau, Wolfgang: Vom Ende der Dinge und der Wiederholung ihres Gleichen. Eine Studie zur Eternité par les Astres. In: Der Pfahl I. München (Matthes & Seitz) 1987, 328–344.Google Scholar
  10. Fischer, Hugo: Nietzsche Apostata oder Die Philosophie des Ärgernisses. Erfurt (Stenger) 1931.Google Scholar
  11. Fisher, Joe: Die ewige Wiederkehr. Vom Sinn der Reinkarnation. München (Goldmann) 1990.Google Scholar
  12. Fröschle, Ulrich: „Nicht denken: halb & halb“. Gottfried Benn 1933/1993. In: Etappe. Zeitschrift für Politik, Kultur und Wissenschaft. H. 10 (1994), 36–66.Google Scholar
  13. Hegel, Georg Wilhelm Friedrich: Vorlesungen über die Geschichte der Philosophie II Frankfurt/M. (Suhrkamp) 1986.Google Scholar
  14. Janz, Curt Paul: Friedrich Nietzsche. Biographie. 3 Bände. München (dtv) 1981.Google Scholar
  15. Jünger, Ernst: Das Abenteuerliche Herz. Erste Fassung. Stuttgart (Klett) 1987. [EA 1929]Google Scholar
  16. Jünger, Friedrich Georg: Aufmarsch des Nationalismus. Hrg. v. E. Jünger. Leipzig (Aufmarsch) 1926.Google Scholar
  17. Jünger, F. G.: Vom deutschen Kriegsschauplatze. In: Widerstand. Zeitschrift für nationalrevolutionäre Politik. H. 9 (1931), 257–263.Google Scholar
  18. Jünger, F. G.: Wahrheit und Wirklichkeit. In: Widerstand. H. 5 (1934), 138–147. (Zit. als Jünger 1934a)Google Scholar
  19. Jünger, F. G.: E.T.A. Hoffmann. In: Widerstand. H. 11 (1934), 376–383. (Zit. als Jünger 1934b)Google Scholar
  20. Jünger, F. G.: Der Krieg. Berlin (Widerstands-Verlag) 1936.Google Scholar
  21. Jünger, F. G.: Die tote Zeit. Aus den „Gedanken über den Fortschritt der Technik. “ In: Corona, H. 1 (1940), 29–48.Google Scholar
  22. Jünger, F. G.: Die Titanen. Frankfurt/M. (Klostermann) 1944.Google Scholar
  23. Jünger, F. G.: Nietzsche. Frankfurt/M. (Klostermann) 1949.Google Scholar
  24. Jünger, F. G.: Gedächtnis und Erinnerung. Frankfurt/M. (Klostermann) 1957.Google Scholar
  25. Kieruj, Mariusz: Zeitbewußtsein, Erinnern und die Wiederkehr des Kultischen. Kontinuität und Bruch in der deutschen Avantgarde 1910–1930. Frankfurt/M. u.a. (Lang) 1995.Google Scholar
  26. Klages, Ludwig: Mensch und Erde In: Mensch und Erde. Zehn Abhandlungen. Stuttgart (Kröner) 1956, 1–25.Google Scholar
  27. Kondylis, Panajotis: Der Konservativismus. Stuttgart (Klett) 1986. (Zit. als Kondylis 1986a).Google Scholar
  28. Kondylis, P.: Die Aufklärung im Rahmen des neuzeitlichen Rationalismus. München (dtv/Klett) 1986. (Zit. als Kondylis 1986b)Google Scholar
  29. Lampl, Hans Erich: Auf den Spuren des Lesers Nietzsche. In: Nietzsche-Studien. Band 22 (1993), 295–303.Google Scholar
  30. Maler, Anselm: Versepos. In: Hansers Sozialgeschichte der deutschen Literatur. Deutsche Aufklärung bis zur Französischen Revolution 1680–1789. Band 3.2., durchges. Aufl.. München (dtv) 1984, 365–422.Google Scholar
  31. Mohler, Armin: Die Konservative Revolution in Deutschland 1918–1932. 3., um einen Ergänzungsband erw. Aufl. Darmstadt (WBG) 1989. [EA 1950]Google Scholar
  32. Müller, Hanns-Harald: Der Krieg und die Schriftsteller. Der Kriegsroman der Weimarer Republik. Stuttgart (Metzler) 1986.Google Scholar
  33. Nietzsche, Friedrich: Kritische Studienausgabe. Hrg. von Giorgio Colli und Mazzino Montinari. München/New York (dtv/de Gruyter) 1988. (Band 4 als Nietzsche 1988 IV, Band 6 als Nietzsche 1988 VI zitiert.)Google Scholar
  34. Plumpe, Gerhard: Schuler und die Kosmische Runde. In: Frank, Manfred (Hrg.): Gott im Exil. Vorlesungen über die neue Mythologie. Frankfurt/M. (Suhrkamp) 1988, 212–256.Google Scholar
  35. Poulet, Georges: Metamorphosen des Kreises in der Dichtung. Frankfurt/M. u.a. (Ullstein) 1985.Google Scholar
  36. Richter, Anton H.: A thematical approach to the works of F. G. Jünger. Frankfurt/M. u.a. (Lang) 1982.Google Scholar
  37. Rosset, Clement: Die ewige Wiederkunft. In: Der Pfahl II München (Matthes & Seitz) 1988, 234–242.Google Scholar
  38. Schmitt, Carl: Glossarium. Aufzeichnungen der Jahre 1947–1951. Hrg. v. Eberhard Freiherr von Medem. Berlin (Duncker & Humblot) 1991.CrossRefGoogle Scholar
  39. Schmitt, C.: Briefwechsel mit einem seiner Schüler. Hrg. v. Armin Mohler in Zusammenarbeit mit Irmgard Huhn und Piet Tommissen. Berlin (Akademie) 1995.Google Scholar
  40. Segeberg, Harro: Regressive Modernisierung. In: Segeberg, Harro (Hrg.): Vom Wert der Arbeit. Zur literarischen Konstitution des Wertkomplexes „Arbeit“ in der deutschen Literatur (1770–1930). Tübingen (Niemeyer) 1991, 337–378.Google Scholar
  41. Simmel, Georg: Philosophie des Geldes. Frankfurt/M. (Suhrkamp) 1989.Google Scholar
  42. Strauß, Botho: Refrain einer tieferen Aufklärung. In: Figal, Günter/Schwilk, Heimo (Hrg.): Magie der Heiterkeit. Ernst Jünger zum Hundertsten. Stuttgart (Klett) 1995. 323–324.Google Scholar
  43. Werner, Helmut 1991: Lexikon der Esoterik. Wiesbaden (Fourier) 1991.Google Scholar

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1997

Authors and Affiliations

  • Ulrich Fröschle

There are no affiliations available

Personalised recommendations