Advertisement

Anstatt eines Fazits

  • Joanna Jabłkowska

Zusammenfassung

Ernst Bloch schreibt am Ende seines Prinzip Hoffnung:

„Die Wurzel der Geschichte (...) ist der arbeitende, schaffende, die Gegebenheiten umbildende und überholende Mensch.“1

Literatur

  1. 1.
    Ernst Bloch: Das Prinzip Hoffnung, S. 1628.Google Scholar
  2. 2.
    Siegfried Lenz: Literatur — unversöhnt und unfriedlich, um den Frieden zu dienen. Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 1988. Die Dankesrede des Preisträgers Siegfried Lenz, in: Frankfurter Rundschau, 10.10. 1088, S. 13.Google Scholar
  3. 3.
    No Frenzel: Die Lust am Untergang. Pessimistische Zeitprognosen — eine moderne Krankheit?, in: FH, 4/1978, S.2–7, hier S.3.Google Scholar
  4. 4.
  5. 5.
    Heiner Müller: Ich wünsche mir Brecht in der Peep-Show. Betrachtungen zum Genuß, in: Ders.: Zur Lage der Nation, Berlin, 1990, (=RT 13), S.59–78, hier S.72f.Google Scholar

Copyright information

© Deutscher Universitäts-Verlag GmbH, Wiesbaden 1993

Authors and Affiliations

  • Joanna Jabłkowska
    • 1
  1. 1.ŁódźPolen

Personalised recommendations