Advertisement

Die Politische Linie der KPD 1945–1957

Chapter
  • 30 Downloads

Zusammenfassung

Früher als alle anderen Parteien trat die KPD am 11. Juni 1945 — einen Tag nach der Zulassung politischer Parteien durch den Befehl Nr. 2 des „Obersten Chefs der sowjetischen Militärverwaltung“ — mit einem Aufruf an die Öffentlichkeit. Der Aufruf war im Auftrage des Zentralkomitees der KPD von 16 Funktionären unterzeichnet, von denen 13 gerade aus der Sowjetunion zurückgekehrt waren, und wurde in der ersten Nummer der „Deutschen Volkszeitung“, des Zentralorgans der KPD, am 13. Juni 1945 veröffentlicht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 102.
    Walter Ulbricht, Zur Geschichte der neuesten Zeit, Bd. I, 1. Halbband, Dietz-Verlag, Berlin 1955, S. 117, und 370–379.Google Scholar
  2. 103.
    a. a. O., S. 375.Google Scholar
  3. 104.
    Anton Ackermann, Gibt es einen besonderen deutschen Weg zum Sozialismus? in „Einheit“, Heft 1, Februar 1946, S. 29.Google Scholar
  4. 105.
    a. a. O., S. 30.Google Scholar
  5. 106.
    Dig ideologisch-politische Festigung unserer Partei auf der Grundlage des Marxismus-Leninismus, Materialien der 14. PV-Tagung, Herausgegeben vom PV der KPD, Frankfurt/Main, o. J., S. 85.Google Scholar
  6. 107.
    Max Reimann, Die Aufgaben der KPD im Kampf um die Erhaltung des Friedens und die Einheit eines demokratischen Deutschlands, Rechenschaftsbericht des PV an den Parteitag der KPD, München 1951, S. 65/66.Google Scholar
  7. 108.
    Lehren aus dem Prozeß gegen das Verschwörerzentrum Slansky, herausgegeben vom PV der KPD, innerparteiliches Material, S. 18.Google Scholar
  8. 109.
    Kurt Müller kehrte im Oktober 1955 in die Bundesrepublik zurück.Google Scholar
  9. 110.
    Vgl. Anmerkung 7, S. 19.Google Scholar
  10. 111.
    An die Parteikonferenz der KPD, Begrüßungsschreiben des Parteivorstands der SED, Dokumente der SED, Berlin 1950, Bd. II. S. 207.Google Scholar
  11. 112.
    Aussage eines ehemaligen führenden Funktionärs der KPD.Google Scholar
  12. 113.
    Vgl. Anmerkung 7, S. 64.Google Scholar
  13. 114.
    Franz Dahlem/Max Reimann, Die nächsten Aufgaben der KPD, Reden auf der Konferenz der westdeutschen Gastdelegierten zum III. Parteitag der SED, herausgegeben vom PV der KPD, o. J., S. 19/20.Google Scholar
  14. 115.
    Vgl. Anmerkung 7, S. 66.Google Scholar
  15. 116.
    Nach Aussage eines früheren maßgeblichen Funktionärs der KPD.Google Scholar
  16. 117.
    Bericht vom 15. Parteitag der KPD, Verlag Neuer Weg GmbH, Berlin 1946, S. 66.Google Scholar
  17. 118.
    Bericht des Parteivorstandes an den 2. Parteitag, Dietz-Verlag, Berlin 1947, S. 29.Google Scholar
  18. 119.
    Nach Aussage eines früheren maßgeblichen Funktionärs der KPD.Google Scholar
  19. 120.
    4 Jahre Bundestag, Handbuch der Bundestagsfraktion der KPD, verantwortlich: Walter Fisch, o. J., S. 24.Google Scholar
  20. 121.
    Freies Volk vom 12. Dezember 1951.Google Scholar
  21. 122.
    Der Kampf um die marxistisch-leninistische Festigung unserer Partei, Referat und Resolution der 13. Parteivorstandstagung der KPD, herausgegeben vom PV der KPD, Frankfurt/M., o. J., S. 1.Google Scholar
  22. 123.
    a. a. O., S. 2.Google Scholar
  23. 124.
    a. a. O., S. 17.Google Scholar
  24. 125.
    a. a. O., S. 9.Google Scholar
  25. 126.
    Vgl. Anhang Nr. 7.Google Scholar
  26. 127.
    4 Jahre Bundestag, Handbuch der Bundestagsfraktion der KPD, o. J., S. 182.Google Scholar
  27. 128.
    StE 68/52 und 11/54 in: Hochverrat und Staatsgefährdung, Urteile des Bundesgerichtshofes, Karlsruhe 1957, S. 19–73.Google Scholar
  28. 129.
    Programm der Nationalen Front des demokratischen Deutschland, Kongreß-Verlag, Berlin, o. J., S. 15.Google Scholar
  29. 130.
    Otto Grotewohl, Der Kampf um den Frieden und die Nationale Front des demokratischen Deutschland, Protokoll des III. Parteitages der SED, Berlin 1951, Bd. I, S. 211/212.Google Scholar
  30. 131.
    Entschließung des III. Parteitages der SED in: Protokoll des III. Parteitages der SED, Berlin 1951, Bd. II, S. 237/238.Google Scholar
  31. 132.
    Die gegenwärtige Lage und die Aufgaben der KPD, Entschließung des Parteitages (ohne Angabe des Herausgebers, o. J.), S. 15.Google Scholar
  32. 133.
    a. a. O., S. 16.Google Scholar
  33. 134.
    Max Reimann, Die Aufgaben der KPD im Kampf um die Erhaltung des Friedens und die Einheit eines demokratischen Deutschlands, Rechenschaftsbericht des Parteivorstandes an den Parteitag der KPD, München 1951, o. J., S. 41.Google Scholar
  34. 135.
    a. a. O., S. 61.Google Scholar
  35. 136.
    Der Kampf um die marxistisch-leninistische Festigung unserer Partei, Herausgeber PV der KPD, Frankfurt/Main o. J., S. 14.Google Scholar
  36. 137.
    a. a. O., S. 16.Google Scholar
  37. 138.
    Protokoll der IL Parteikonferenz der SED, Dietz-Verlag, Berlin 1952, S. 490.Google Scholar
  38. 139.
    Freies Volk vom 26./27. 7. 1952.Google Scholar
  39. 140.
    Max Reimann, die Politik der KPD im nationalen Befreiungskampf des deutschen Volkes, PV der KPD, S. 1.Google Scholar
  40. 141.
    Strafsache gegen Rische, Scheringer, Ledwohn u. a. 6. Strafsenat des Bundesgerichtshofes, Urteil vom 13. Juli 1956, StE 20/54.Google Scholar
  41. 142.
    Der Agitator, Argumente für die tägliche Diskussion, Nr. 2/1953, Herausgeber: PV der KPD, Düsseldorf, S. 10/11/12.Google Scholar
  42. 143.
    KPD-Prozeß, Ein Dokumentarwerk, Karlsruhe 1956, Bd. III, S. 695.Google Scholar
  43. 144.
    Programm der nationalen Wiedervereinigung Deutschlands, Herausgeber: PV der KPD, Nürnberg (1952), S. 11.Google Scholar
  44. 145.
    Hochverrat und Staatsgefährdung, Urteile des Bundesgerichtshofes, Karlsruhe 1957, StE 207/52, S. 90.Google Scholar
  45. 146.
    Leseheft für die politischen Grundschulen, Thema 4, Der revolutionäre Kampf der westdeutschen Bevölkerung um die Bildung einer Regierung der nationalen Wiedervereinigung, herausgegeben vom PV der KPD, S. 5/7/9/11.Google Scholar
  46. 147.
    KPD-Prozeß, Ein Dokumentarwerk, Karlsruhe 1956, Bd. III, S. 733.Google Scholar
  47. 148.
    John Kautsky untersucht diese Taktik, die er die „neo-maoistische“ Taktik nennt, in seinem Buch „Moscow and the Communist Party of India“ (New York 1956) am Beispiel der indischen KP; er glaubt, daß diese neue Taktik heute für alle kommunistischen Parteien zutreffend sei, in erster Linie für die kommunistischen Parteien in den unterentwickelten Ländern.Google Scholar
  48. 149.
    Statistisches Jahrbuch für die Bundesrepublik Deutschland, Stuttgart 1955, S. 227.Google Scholar
  49. 150.
    a. a. O., S. 119.Google Scholar
  50. 151.
    a. a. O., S. 120.Google Scholar
  51. 152.
    Hermann Köther, Das „Programm der nationalen Wiedervereinigung“ — die Plattform zur Sammlung aller patriotischen Kräfte, Unser Weg, Heft 6/1953, S. 1.Google Scholar
  52. 153.
    Das „Programm der nationalen Wiedervereinigung und die örtlichen Aufbauprogramme“, Unser Weg, Heft 1/1953, S. 10/11.Google Scholar
  53. 154.
    Der Kampf der deutschen Patrioten gegen die Durchführung der Kriegsverträge von Bonn und Paris und die Aufgaben der KPD, herausgegeben vom PV der KPD, Oppau, o. J., S. 33.Google Scholar
  54. 155.
    a. a. O., S. 61.Google Scholar
  55. 156.
    Protokoll des Hamburger Parteitags der KPD, herausgegeben vom PV der KPD, Hamburg o. J., S. 250.Google Scholar
  56. 157.
    Freies Volk vom 26. 3. 1956.Google Scholar
  57. 158.
    Freies Volk vom 28./29. 4. 1956.Google Scholar
  58. 159.
    Neues Deutschland vom 27. Oktober 1956.Google Scholar
  59. 160.
    Neues Deutschland vom 16. Juni 1957.Google Scholar
  60. 161.
    Max Reimann, Bericht des Zentralkomitees an den Parteitag 1957, erschienen als getarnte Schrift: Bruno Frank, Der Goldene, Erzählung. S. 18.Google Scholar
  61. 162.
    a. a. O., S. 34.Google Scholar
  62. 163.
    a. a. O., S. 34.Google Scholar
  63. 164.
    a. a. O., S. 42.Google Scholar
  64. 165.
    Neues Deutschland vom 30. Juni 1957.Google Scholar
  65. 166.
    Neues Deutschland vom 18. Juni 1957.Google Scholar
  66. 167.
    Max Reimann in Neues Deutschland vom 19. Sept. 1957.Google Scholar
  67. 168.
    Die Wahlen zum Bundestag und die nächsten Aufgaben der Arbeiterklasse in Neues Deutschland vom 29. September 1957.Google Scholar
  68. 169.
    Max Reimann in Neues Deutschland vom 19. 9. 1957, Deutscher Freiheitssender vom 17. 9. 1957.Google Scholar
  69. 170.
    Stalin, Werke, Bd. 7, S. 31. Über die Perspektiven der KPD und über die Bolschewisierung, Unterredung mit dem Mitglied der KPD Herzog, Februar 1925.Google Scholar
  70. 171.
    Die Kommunistische Internationale (1928/1943), herausgegeben von der Parteihochschule „Karl Marx“ beim ZK der SED, Berlin 1956, S. 377.Google Scholar
  71. 172.
    Bericht vom 15. Parteitag der KPD, Berlin 1946, S. 48.Google Scholar
  72. 173.
    Unser Weg, Heft 4/1951, S. 26.Google Scholar
  73. 174.
    Max Reimann, Für einen großen Meinungsaustausch, Freies Volk vom 13. 4. 1956.Google Scholar
  74. 175.
    Wahlaufruf des ZK der KPD, Neues Deutschland vom 21. Juli 1957.Google Scholar
  75. 176.
    Wissen und Tat, Nr. 7/57, S. 12, illegale Ausgabe: Ferdinand Raimund, Der Alpenkönig und der Menschenfeind, Condor Bibliothek.Google Scholar

Copyright information

© Westdeutscher Verlag, Köln und Opladen 1959

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations