Advertisement

Vom Versicherungs-Management zum Risiko-Management (RM)

  • Walter Grosse
Part of the Versicherungsenzyklopädie book series (VERSENZ, volume 1)

Zusammenfassung

Es versteht sich von selbst, daß die Risikobewältigung in der Unternehmung stets in irgendwelcher Weise und an irgendwelchen Stellen wahrgenommen wurde. Als Führungskomponente besteht es somit vor allem darin, Sicherung bewußt zu machen und im Gesamtzusammenhang der Unternehmung zu koordinieren, d. h. die vorhandenen Stärken noch zu unterstützen und die Schwächen so weit wie möglich auszumerzen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    Vgl. Mehr, R. I./Hedges, B. A., Risk Management in the Business Enterprise, Homewood Ill. 1963Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1991

Authors and Affiliations

  • Walter Grosse

There are no affiliations available

Personalised recommendations