Advertisement

Vergleich der Ergebnisse der Teilstudien

  • Wolfgang Neuber
Chapter
  • 48 Downloads

Zusammenfassung

Die vorliegende Untersuchung besteht aus drei Teilen. Jede Teilstudie dieser Untersuchung, die getrennt die Situation des Senders oder des Empfängers behandelt, kann nur über eine Seite der Kommunikation Auskunft erteilen. Erst im Zusammenspiel der Informationen über Sender und Empfänger, genauer: der Häufigkeit und der Intensität der gesendeten Themen und der Bewertung dieser Anstrengungen durch den Empfänger, lassen sich Aussagen über die Wirkung der Nachrichtensendungen auf die Empfänger machen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 36.
    Vergl. hierzu Kapitel 3 “Studiendesign und Operationalisiening”Google Scholar
  2. 37.
    WEMBER, 1976, konnte anschaulich belegen, wie sich Bild und Text gegenseitig verstärken oder aber auch aufheben können. Aus seiner Studie ergibt sich, daß die Wirkung jedes einzelnen Elementes der Darstellung nur im Zusammenspiel mit den anderen Wirkung entfalten kann.Google Scholar
  3. 38.
    Bezogen auf 394 Beitrage, die sich den angegebenen Themen zuordnen lassen. Die restlichen Beiträge entfielen auf andere Themen.Google Scholar

Copyright information

© Leske + Budrich, Opladen 1993

Authors and Affiliations

  • Wolfgang Neuber

There are no affiliations available

Personalised recommendations