Advertisement

Pädagogische Herausforderungen, Antworten und Konsequenzen in Schule und Jugendarbeit

  • Wilfried Ferchhoff

Zusammenfassung

Die grundlegenden gesellschaftlichen Umwälzungen, die ökonomischen, ökologischen und lebensweltlichen Strukturverschiebungen sowie die veränderten Lebensbedingungen, Lebensformen und Lebensleitbilder, die das Aufwachsen, die Sozialisationsbedingungen, die Lebensmöglichkeiten und Handlungsorientierungen von Kindern und Jugendlichen heute maßgeblich mitbeeinflussen, haben freilich Auswirkungen und Konsequenzen, die gerade auch das pädagogische Selbstverständnis von Schule und Jugendarbeit nicht unberührt lassen (sollten). Um aber von vornherein möglichen Mißverständnissen zu begegnen, sollte auf der einen Seite freilich nicht die pädagogische Reichweite von Schule und Jugendarbeit im Rahmen des gesamtgesellschaftlichen Entwicklungsprozesses überschätzt werden. Dies führt nur zu illusionären Ansprüchen. Soziale Probleme lassen sich zwar pädagogisch ’überantworten’ und ’kanalisieren’, vielleicht auch noch pädagogisch ’kleinarbeiten’, aber nicht wirklich ’lösen’.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Leske + Budrich, Opladen 1993

Authors and Affiliations

  • Wilfried Ferchhoff

There are no affiliations available

Personalised recommendations