Advertisement

Photographie

  • Rainer Winter
  • Roland Eckert
Chapter
  • 42 Downloads

Zusammenfassung

Bei der Photographie zeigt sich, wie bei fast allen technischen Erfindungen, daß sie nicht das Werk eines einzelnen sind, sondern auf einer Variation von Versuchen aufbauen. Nicht ein Forscher, sondern mindestens vier, nämlich Joseph N. NIEPCE (1765–1833), Louis J.M. DAGUERRE (1787–1851), Hippolyte BAYARD (1801–1887) und William H. FOX TALBOT (1800–1877), waren bei der Entwicklung dieses technischen Verfahrens beteiligt, mit dessen Hilfe sich die ‚Natur selbst abbildet‘ (DAGUERRE 1839/1981, p. 18). Dem früheren Offizier und Privatgelehrten NIEPCE, der sich lange Zeit mit Lithographie beschäftigt hatte, gelang 1826 die erste Aufnahme. „Er stellte seine Camera obscura an das Fenster seines Wohnhauses, belichtete die Asphaltplatte. etwa acht Stunden lang und fand dann den Hof des Familienbesitzes ‚Le Gras‘ etwas verschwommen zwar..., aber vollständig und deutlich abgebildet“ (KOSCHATZKY 1987, p. 51). Der lange Belichtungsvorgang führte zu der ungenauen Wiedergabe. Erst dem Theatermaler DAGUERRE gelang durch die Nutzung der Lichtempfindlichkeit von Jodsilber die Aufzeichnung von Gegenständen in dem je nach Jahreszeit unterschiedlichen Zeitraum von drei bis maximal dreißig Minuten mit fast mathematischer Exaktheit. Der geschäftstüchtige und auf Reklame bedachte DAGUERRE beschrieb in einem Handzettel die Vorteile seines Verfahrens wie folgt:

„Mit diesem Verfahren wird man, ohne irgendeine Kenntnis des Zeichnens, ohne irgendwelches Wissen über Chemie oder Physik in einigen Minuten die detailliertesten Ansichten, die malerischsten Gegenden aufnehmen können, denn die Mittel der Ausführung sind einfach, keinerlei Spezialkenntnis ist zu ihrer Anwendung vonnöten, zum vollständigen Gelingen braucht es nichts als Sorgfalt und ein wenig Übung“ (DAGUERRE 1839/1981, p. 17).

Copyright information

© Leske + Budrich, Opladen 1990

Authors and Affiliations

  • Rainer Winter
  • Roland Eckert

There are no affiliations available

Personalised recommendations