Advertisement

Mit Langen Stangen im Nebel Stochern. Oder: Exkurs zum Religionsbegriff

  • Heiner Barz
Chapter

Zusammenfassung

Obwohl der Wal aussieht und im Wasser lebt wie ein Fisch, gilt er für die Wissenschaft nicht als solcher. — Das Beispiel veranschaulicht die Schwierigkeit, alltagssprachliche in wissenschaftliche Begriffe zu überführen — eine Schwierigkeit, die in der Sprache der modernen Wissenschaftstheorie “Explikation” heißt und die zum Begriff “Religion” eine beredte Ratlosigkeit hervorgebracht hat. So werden etwa im wohl ambitioniertesten diesbezüglichen Klärungsversuch die Bemühungen zum Thema “Was ist Religion?” ernüchternd resümiert:

“Von einem allgemein akzeptierten Begriff der Religion kann nicht ausgegangen werden; an die Stelle des Begriffs der Religion tritt eine Pluralität von möglichen Definitionsversuchen, die grundsätzlich unabschließbar zu sein scheinen.” (Wagner 1986,12)

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1992

Authors and Affiliations

  • Heiner Barz

There are no affiliations available

Personalised recommendations