Advertisement

Zur Stichprobe

  • Arthur Fischer
Chapter

Zusammenfassung

Die vorliegende 11. Jugendstudie des Jugendwerks der Deutschen Shell bricht mit einer Tradition. In allen vorangegangenen Studien bestand die Stichprobe aus 15–24jährigen Jugendlichen, so auch in den beiden letzten Jugendstudien 1981 und 1985, die in vielen Aspekten zu Vergleichszwecken mit den Daten dieser Studie herangezogen werden. Die Änderung bestand in einer Erweiterung der Altersgruppen nach unten und oben. Nach unten — die Altersgrenze beginnt jetzt mit 13 Jahren -, da uns der Übergang von Kindheit zur Jugend von besonderem Interesse erschien (und durch Fragen zur Rückerinnerung an die Kindheit zusätzlich ausgeleuchtet wurde), nach oben — die Altersgrenze endet jetzt mit 29 Jahren -, da der Übergang vom Jugendin das Erwachsenenalter näher untersucht werden sollte (was wiederum angesichts der durch die Jugendstudie 1981 ausgelöste Post-Adoleszenzdiskussion von Bedeutung erschien). Der Ausdeh nung der Altersgrenzen sollte auch durch eine entsprechende Aufstockung der Anzahl der Befragten Rechnung getragen werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Berlin Heidelberg Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 1992

Authors and Affiliations

  • Arthur Fischer

There are no affiliations available

Personalised recommendations