Advertisement

Vergleich der Studien „Alleinerziehende Frauen in Sachsen“ und „Alleinerziehende Frauen in Nordrhein-Westfalen“

Chapter
  • 87 Downloads

Zusammenfassung

Die beiden Stichproben der alleinerziehenden Frauen sind in bezug auf ihre Merkmalsausprägungen gut miteinander vergleichbar. Die Frauen der Sachsen-Studie sind über alle Altersgruppen von 24 bis 45 Jahren verteilt (durchschnittliches Alter: 35 Jahre); dabei kristallisieren sich zwei gleich große Gruppen heraus: die Gruppe der Frauen, die bis 35 Jahre alt sind, und die der über 35jährigen. Die Frauen der Studie in Nordrhein-Westfalen (NRW) sind im Durchschnitt etwas jünger (32 Jahre) als die der sächsischen Studie. Zwar beginnt die Altersverteilung erst ab der Altersgruppe 26–30, jedoch sind hier 40% der befragten Frauen einzuordnen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Leske + Budrich, Opladen 1998

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations