Advertisement

Tourismus pp 179-216 | Cite as

Europäische Tourismusanalyse

Chapter
  • 88 Downloads
Part of the Freizeit- und Tourismusstudien book series (FUTS)

Zusammenfassung

Europa verdankt seinen Namen einer Göttin, der Tochter des Königs von Phönizien. Sie wurde von Zeus in der Gestalt eines Stieres geraubt und nach Kreta entführt. Bekannt ist auch: Europa hat heute mehr Einwohner als Japan oder die USA. In der Bevölkerungsdichte liegt die EU noch vor China. Allein in Deutschland, England und Frankreich leben 56 Prozent der EU-Bewohner. Das Durchschnittsalter des EU-Europäers liegt mit 34,4 Jahren über dem Weltdurchschnitt von 24 und schwankt zwischen 27,3 Jahren in Irland und 37,2 Jahren in Deutschland. In ein statistisches Durchschnittsbild (vgl. Mermet 1993) gebracht:

Der EU-Bürger arbeitet mit Maximalgehalt in Luxemburg, zahlt in Spanien die wenigsten Steuern, wohnt wegen des Klimas in einem englisch eingerichteten Haus in Portugal und wählt in Erwartung der höchsten Lebensdauer seinen Alterssitz in Frankreich ...

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

Kapitel 6: Europäische Tourismusanalyse

  1. Allport, G.W.: The nature of prejudice, Reading/MA 1954Google Scholar
  2. Amir, Y:. The role of intergroup contact in change of prejudice and ethnic relations. In: P.A. Katz (Hrsg.): Towards the elimination of racism, New York 1976, S. 245–308Google Scholar
  3. Amt für amtliche Veröffentlichungen der Europäischen Gemeinschaften (Hrsg.): Tourismus in Europa — Trends 1989, Luxemburg 1990Google Scholar
  4. Amt für amtliche Veröffentlichungen der Europäischen Gemeinschaften (Hrsg.): Sozialporträt Europas, Luxemburg 1991Google Scholar
  5. Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaften: Beschluß des Rats vom 13. Juli 1993 über einen Aktionsplan der Gemeinschaft zur Förderung des Tourismus (Nr. L 231), Luxemburg 13. Aug. 1992, S. 26–52Google Scholar
  6. Baedeker, R.: Maulkorb inbegriffen. Trotz EG-Urteil haben deutsche Guides im Ausland Probleme. In: Süddeutsche Zeitung v. 19. Okt. 1993, S. 46Google Scholar
  7. B.A.T Freizeit-Forschungsinstitut: Mythos Urlaub. Die unerfüllbare Sehnsucht nach dem Paradies (Projektstudie zur Tourismusforschung), Hamburg 1991Google Scholar
  8. B.A.T Freizeit-Forschungsinstitut: Urlaub 92/93. Tourismus im neuen Europa. 1. Europäische Tourismusanalyse (Grundlagenstudie zur Tourismusforschung), Hamburg 1993Google Scholar
  9. B.A.T Freizeit-Forschungsinstitut (Hrsg.): Urlaub 93/94. Tourismus und Lebensqualität. 2. Europäische Tourismusanalyse (Grundlagenstudie zur Tourismusforschung), Hamburg 1994Google Scholar
  10. B.A.T Freizeit-Forschungsinstitut (Hrsg.): Urlaub 94/95. Tourismus mit Zukunft. 3. Europäische Tourismusanalyse (Grundlagenstudie zur Tourismusforschung), Hamburg 1995Google Scholar
  11. Bleistein, R.: Themen der Tourismuskritik. In: Touristik und Verkehr 3 (1987), S. 5–9Google Scholar
  12. Bremkes, W.: Wirtschaftliche Entwicklung des Fremdenverkehrs 1965–1985. In: Presse-Information der Ausstellungs-Messe-Kongreß-GmbH für die Internationale Tourismus-Börse, Berlin 1986Google Scholar
  13. Chib, S.N.: Der Tourismus — eine Gegenwelt. In: Die Zeit Nr. 40/ 20. Sept. 1966, S. 49–50Google Scholar
  14. Cook, S.W.: Motives in conceptional analysis of attitude — related behavior. In: W.Y. Arnold/ D. Levine (Hrsg.): Nebraska symposium on motivation, Lincoln 1970, S. 179–236Google Scholar
  15. DEG/ Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft mbH (Hrsg.): Tourismus in Entwicklungsländern, Köln Juli 1993Google Scholar
  16. DIE/ Deutsches Institut für Entwickungspolitik (Hrsg.): Auswirkungen des Tourismus in Entwickungsländern. Eine Beurteilung auf der Basis neuer Analysen des Ferntourismus (Vf.: K. Leffler), Berlin Oktober 1992Google Scholar
  17. EG/ Europäisches Parlament (Hrsg.): Fremdenverkehr in Europa, Brüssel/ Luxemburg 1992Google Scholar
  18. Fuchs, D. (u..a.): Wir und die anderen. In: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie 45/2 (1993), S. 238–253Google Scholar
  19. Gast-Gampe, M.: Einstellungen, Stereotype, Vorurteile. In: H. Hahn/ H.J. Kagelmann (Hrsg.): Tourismuspsychologie und Tourismussoziologie, München 1993, S. 127–131Google Scholar
  20. Gast-Gampe, M.: Einstellungsänderung. In: H. Hahn/ H.J. Kagelmann (Hrsg.): Tourismuspsychologie und Tourismussoziologie, München 1993, S. 132–136Google Scholar
  21. Hartmann, K.D.: Glücks- und Wertvorstellungen im Urlaub. In: K.-H. Klingenberg (Red.): Glück durch Reisen, Stuttgart 1990, S. 44–54Google Scholar
  22. Klingenberg, K.-H. (Red.): Glück durch Reisen? Hrsg. v. Evang. Arbeitskreis Freizeit-Erholung-Tourismus in der EKD, Stuttgart 1990Google Scholar
  23. Leeds, E.J.: Die Erfahrung der Ferne („The Minds of the Traveller“, New York 1991), Frankfurt/M.-New York 1993Google Scholar
  24. Lohmann, M.: „Zum Glück gibt’s keine Forschung“. In: K.-H. Klingenberg (Red.): Glück durch Reisen, Stuttgart 1990, S. 14–18Google Scholar
  25. Mäder, U.: Vom Kolonialismus zum Tourismus — von der Freizeit zur Freiheit, Zürich 1987Google Scholar
  26. Maurer, M. (u.a.): Tourismus und Dritte Welt (Berner Studien zu Freizeit und Tourismus, 29), Bern 1992Google Scholar
  27. Mermet, G.: Die Europäer: Länder. Leute. Leidenschaften („Les Europeens“, 1991), München 1993Google Scholar
  28. Nettekoven, L.: Mechanisms of Intercultural Interaction. In: E. de Kadt: Tourism — Passport to Development?, New York 1979Google Scholar
  29. Opaschowski, H.W.: Freizeitökonomie — Marketing von Erlebnisweiten, 2. Aufl., Hamburg 1995CrossRefGoogle Scholar
  30. Orlovius, A.: Reisen — die Suche nach Glück in der Fremde? In: K.-H. Klingenberg (Red.): Glück durch Reisen, Stuttgart 1990, S. 29–41Google Scholar
  31. Peccei, A.: Einführung. In: Berichte an den Club of Rome: Der Weg ins 21. Jahrhundert, München 1983, S. 7–20Google Scholar
  32. Pius XII.: Vom tieferen Sinn und Wert des Reisens (in der Übers. d. Herder-Korrespondenz). In: Der Fremdenverkehr 4–13/14 (1952), S. 3Google Scholar
  33. Rütter, H.: Wirtschaftsfaktor Tourismus. In: Eidgenössisches Volkswirtschaftsdepartement (Hrsg.): Die Volkswirtschaft 12 (1990)Google Scholar
  34. Schober, R.: Atmosphäre. In: H. Hahn/H.J. Kagelmann (Hrsg.): Tourismuspsychologie und Tourismussoziologie, München 1993, S. 119.121Google Scholar
  35. Tourismus und Binnenmarkt. Analysen, Perspektiven und Empfehlungen. Hrsg. v. Landesverkehrsverband Westfalen e.V., Dortmund 1992Google Scholar
  36. Tourismus und Politik. In: FVW/ Fremdenverkehrswirtschaft (Themenheft), H. 5 (1993), S. 33–70Google Scholar
  37. Vorlaufer, K.: Dritte Welt-Tourismus — Vehikel der Entwicklung oder Weg in die Unterentwicklung? In: Geographische Rundschau 42/1 (1990), S. 4–16Google Scholar
  38. Wenzel, H.: Reiseskizzen aus Tyrol und dessen Nachbarschaft, Bunzlau 1837Google Scholar

Copyright information

© Leske + Budrich, Opladen 1996

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations