Advertisement

Vom Schulhort zur Ganztagsschule — Ausgangslage und Entwicklungschancen in Thüringen

  • Franz-Hermann Schmidt
Part of the Reihe Schule und Gesellschaft book series (SUGES, volume 10)

Zusammenfassung

Wer den Begriff “Hort” verwendet, muß auf Mißverständnisse gefaßt sein. Der Hort ist ein Beispiel für die unterschiedliche Entwicklung in den beiden Teilen Deutschlands zwischen Kriegsende und Vereinigung. Er ist auch ein Beispiel für Fortschritte und fortdauernde Schwierigkeiten beim Zusammenwachsen von Ost und West.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Bargel T./Kuthe, M.: Ganztagsschule. Angebote, Nachfrage, Erfahrungen. Bonn 1990 (herausgegeben vom Bundesministerium für Bildung und Wissenschaft)Google Scholar
  2. Holtappels, G.: Ganztagserziehung ohne Konzept. In: Hort heute 4 (1993a) 11–12Google Scholar
  3. Holtappels, G.: Schule über den ganzen Tag. In: Hort heute 4 (1993) 7–8Google Scholar
  4. Ipfling, H.-J.: Schule — Bildungsstätte neuer Art. In: Hort heute 2 (1991) 5Google Scholar
  5. Kubina, Ch./Lambrich, H.-J. (Hrsg.): Die Ganztagsschule. Bestandsaufnahme — Grundlegung — Perspektiven. Wiesbaden 1991Google Scholar
  6. Rolle, J./Kesberg, E.: Der Hort. Band 1. Köln, Stuttgart, Berlin 1986Google Scholar
  7. Schmidt, F.-H. Der Schulhort auf dem Weg in die Ganztagsgrundschule. In: Grundschule (1991) 11Google Scholar
  8. Schmidt, F.-H./Weishaupt, H.: Freizeitangebote an der Schule zwischen Bedarf und Realität. In: Schulstrukturwandel in Thüringen. Erfurt 1993, S. 107 ff.Google Scholar
  9. Schmidt, G.: Die Horterziehung in der Schule der DDR — Ausgangspunkt einer Unterstufenreform? In: Pädagogik und Schule in Ost und West 38 (1990) 1, S. 15 ff.Google Scholar
  10. Schmidt, G.: Deutscher Bundestag (Hrsg): Bericht über die Situation der Kinder und Jugendlichen und die Entwicklung der Jugendhilfe in den neuen Bundesländern; Neunter Jugendbericht -. Bonn 1994, S. 516 ff.Google Scholar

Copyright information

© Leske + Budrich, Opladen 1995

Authors and Affiliations

  • Franz-Hermann Schmidt

There are no affiliations available

Personalised recommendations