Advertisement

Einführung

  • Heinz Günter Holtappels
Part of the Reihe Schule und Gesellschaft book series (SUGES, volume 10)

Zusammenfassung

Ganztägige Formen institutioneller Erziehung für Schulkinder haben offensichtlich Konjunktur: Seit einigen Jahren gewinnen Konzepte der Ganztagsschule und erweiterter Betreuungszeiten in Schulen wieder erheblich an Bedeutung. Dies zeigen sowohl die bildungs- und sozialpolitischen Debatten als auch die pädagogische Diskussion in Wissenschaft und Schulpraxis. Gleichzeitig haben in den letzten Jahren fast alle Bundesländer neuere Überlegungen oder sogar Konzepte für Schulen mit erweiterten Öffnungszeiten und Betreuungsangeboten oder Formen von Ganztagsschulen sowie im Primarschulbereich für neue Schule-Hort-Modelle und Halbtagsschulen bis mittags vorgelegt. Unverkennbar ist, daß trotz der Erosion der öffentlichen Haushalte Bemühungen um eine Förderung entsprechender schulischer Betriebsformen anhalten. Beachtlich sind dabei auch die auf kommunaler Ebene entwickelten und geförderten Ansätze.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Leske + Budrich, Opladen 1995

Authors and Affiliations

  • Heinz Günter Holtappels

There are no affiliations available

Personalised recommendations