Advertisement

Und dann die Enthüllung

Anmerkungen zum Projekt von Christo und Jeanne-Claude
  • Freimut Duve

Zusammenfassung

Fast unmerklich ist aus einer dramatischen Pro-Kontra-Debatte eine undramatische Aufregung über eine kommende Geburtstagsfeier geworden. Berichte über die gigantischen technischen Vorbereitungen, Gespräche mit den Tuchherstellern, mit den Logistikern, letzte Hotelreservierungen, aufgeregtes Schätzen der erwarteten Besucherzahl. Berlin rüstet sich zu einem Jahrhundertempfang der merkwürdigsten Art. Eine Idee wird realisiert, die von der Irrealität lebt: Zwanzig Jahre Energie, ein optisches Phantasieprodukt zu verwirklichen, für wenige Tage. Dann wird es vom Riesengebäude weggewandert sein in abermillionen Köpfe. Das Tuch am Reichstag verschwindet, die Bilder im Kopf bleiben.

Copyright information

© Leske + Budrich, Opladen 1995

Authors and Affiliations

  • Freimut Duve

There are no affiliations available

Personalised recommendations