Advertisement

Die Reichstagsverhüllung

Staatsrepräsentation und Repräsentation von Gegenmacht
  • Klaus von Beyme

Zusammenfassung

Christos Spektakel wirft für die Geschichte des Verhältnisses von Kunst und Politik die Frage auf: zu welcher Tradition ist dieser Akt an einem Gebäude der Staatsrepräsentation zu rechnen: zur Kunst der Macht — oder zur Gegenmacht der Kunst? Die Debatte im Deutschen Bundestag zeigte, daß man sich über diese Frage nicht einigen kann. Die Uneinigkeit war mit Fraktionszwang nicht zu beheben: Sie ging quer durch die Parteien hindurch. Die größte Partei schwieg: Es dürfte die Partei der Indifferenten sein, die sich schwerlich staatlich definieren lassen, was über ein Ereignis zu denken sei, ob es sich um den B. Mai oder die Reichstagsverhüllung handelt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Leske + Budrich, Opladen 1995

Authors and Affiliations

  • Klaus von Beyme

There are no affiliations available

Personalised recommendations