Advertisement

Diskussion der vorgestellten Evaluationstechnik

  • Nanette Aimée Besson
Part of the Organisationskommunikation. Studien zu Public Relations/Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikationsmanagement book series (ORGKOM)

Zusammenfassung

Eine kritische Auseinandersetzung mit der vorgestellten Evaluationstechnik deckt drei prinzipielle Diskussionsansätze auf:
  1. 1.

    Ist es praktikabel und verhältnismäßig, für das „Begleitprodukt“der PR einen solchen Aufwand zu betreiben?

     
  2. 2.

    Welchen Nutzen bietet eine retrospektive Evaluation fur die prospektive Planung — wo doch in der Kommunikation keine Wirkung mit Sicherheit vorausgesagt werden kann?

     
  3. 3.

    Birgt nicht der Begriff „Evaluation“selbst den Hauptmangel dieses Verfahrens: Ist die Evaluation nicht immer der Subjektivität der Wertzuweisung durch den Evaluator ausgeliefert? Diese drei Ansätze sollen im Folgenden diskutiert werden.

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften/GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2004

Authors and Affiliations

  • Nanette Aimée Besson

There are no affiliations available

Personalised recommendations