Advertisement

Zusammenfassung

Es wurden bisher ein theoretisches Modell konzipiert, ein praxisbezogenes PR-Projektmanagement entwickelt und passende Methoden für die PR-Evaluation vorgestellt. Die Standardisierung der vorgestellten Methoden in einem sinnvollen Zusammenhang bringt ein Instrument hervor, das eine umfassende Erfassung, Bewertung und Kontrolle von PR-Programmen ermöglicht. Dieses Instrument ist auf die spezifischen Anforderungen der PR-Evaluation zugeschnitten und genügt gleichzeitig einem wissenschaftlichen Anspruch.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 65.
    Dabei geht es hier um die Erfassung, Bewertung und Kontrolle eines kompletten PR-Programms, nicht die Kontrolle einzelner Aspekte, z.B. der Medienresonanz.Google Scholar
  2. 66.
    Ein System besteht aus Elementen mit speziellen Eigenschaften, die durch Relationen miteinander verknüpft sind. Es weist eine eigene Struktur auf (vgl. Kern 1981, 703).Google Scholar

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften/GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2004

Authors and Affiliations

  • Nanette Aimée Besson

There are no affiliations available

Personalised recommendations