Advertisement

Wissen und Sprache

  • Wolfgang Sucharowski
Chapter
  • 61 Downloads
Part of the WV studium book series (WVST)

Zusammenfassung

Auf der Basis einer psychologischen, neurologischen oder linguistischen Theorie können Thesen über das beobachtbare und zu erwartende Verhalten formuliert werden; aus ihrer Bestätigung oder Falsifikation ist zu erschließen, welche Reichweite sie besitzen. Die Grenzen solcher Aussagen werden durch die Perspektivität der jeweiligen Disziplin bedingt. So hat sich neben der Psycholinguistik die kognitive Linguistik zu entwickeln begonnen, die nicht nur aufgrund psycholinguistischer Tests etwas über die mentale Repräsentanz von Sprache aussagen will (Felix et al. 1990, 5–36) und sich dadurch eine bessere Generalisierung erhofft.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1996

Authors and Affiliations

  • Wolfgang Sucharowski

There are no affiliations available

Personalised recommendations