Advertisement

Sprache aus neurologischer Sicht

  • Wolfgang Sucharowski
Chapter
  • 63 Downloads
Part of the WV studium book series (WVST)

Zusammenfassung

Das Gehirn als Zentrum des menschlichen Geistes ist erst eine Entdeckung der Neuzeit. Im alten Griechenland galt das Zwerchfell als Sitz unserer Gedanken. Daß und wie das Gehirn organisiert und funktionell zu sehen ist, beschäftigt die Mediziner erst seit der Entdeckung von Broca (1861). Er fand, daß die zwei Hirnhälften asymmetrisch organisiert sind, und er konnte erstmals plausibel machen, daß die motorische Sprachfunktion im sog. anterioren Teil des Gehirns und die eigentliche Sprachfunktion allein in der linken Großhirnhemisphäre anzusiedeln sei (Broca 1865). Seit dieser Zeit spricht man davon, daß Sprache links lateralisiert sei bzw. Sprache dominant in der linken Hemisphäre existiere.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1996

Authors and Affiliations

  • Wolfgang Sucharowski

There are no affiliations available

Personalised recommendations