Advertisement

Strukturen der Sozialpolitik im internationalen Vergleich

  • Bernhard Frevel
  • Berthold Dietz
Chapter
  • 67 Downloads

Zusammenfassung

Es gibt sehr vielfältige Ansätze zur Sozialpolitik. Die Möglichkeiten zur Gestaltung von Wohlfahrtsstaatlichkeit werden hier anhand politikwissenschaftlicher Modellen skizziert. Am Beispiel der vier Länder Dänemark, Frankreich, Großbritannien und Spanien sowie der sozialpolitischen Felder Arbeitslosigkeit, Rente, Kindergeld und Mindestsicherung wird verdeutlicht, wie unterschiedlich soziale Probleme hinsichtlich des sozialpolitischen Handelns interpretiert werden. Das Kapitel widmet sich auch der Frage, ob Deutschland von anderen Ländern sozialpolitisch lernen kann und welche Probleme damit verbunden sein könnten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Wichtige Literatur

  1. Kaufmann, Franz-Xaver: Varianten des Wohlfahrtsstaats. Der deutsche Sozialstaat im internationalen Vergleich. Frankfurt a.M. 2003.Google Scholar
  2. Schmid, Josef: Wohlfahrtsstaaten im Vergleich. Soziale Sicherung in Europa: Organisation, Finanzierung, Leistungen und Probleme. Opladen 2000.Google Scholar
  3. Schmidt, Manfred G.: Sozialpolitik in Deutschland. Historische Entwicklung und internationaler Vergleich. Opladen 1998.Google Scholar

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften/GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2004

Authors and Affiliations

  • Bernhard Frevel
  • Berthold Dietz

There are no affiliations available

Personalised recommendations