Advertisement

Quellen- und Literaturverzeichnis

  • Eckart Reidegeld

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

II. Verzeichnis der gedruckten Ouellen und Literatur

  1. Abel, Wilhelm: Massenarmut und Hungerkrise im vorindustriellen Deutschland. Göttingen 1972Google Scholar
  2. Abel, Wilhelm: Der Pauperismus in Deutschland am Vorabend der industriellen Revolution. Hannover 1970.Google Scholar
  3. Abelshauser, Werner (Hg.): Die Weimarer Republik als Wohlfahrtsstaat. Stuttgart 1987.Google Scholar
  4. Abendroth, Wolfgang: Aufstieg und Krise der deutschen Sozialdemokratie. Vierte, erweiterte Auflage. Köln 1978.Google Scholar
  5. Achinger, Hans: Sozialpolitik als Gesellschaftspolitik. Frankfurt a.M. 1971.Google Scholar
  6. Achten, Udo et. al. (Hg.): Recht auf Arbeit - eine politische Herausforderung. Neuwied und Darmstadt 1978.Google Scholar
  7. Achten, Udo: Mehr Zeit für uns. Köln 1984.Google Scholar
  8. Adler, Georg: Die imperialistische Sozialpolitik - D’Israeli, Napoleon III., Bismarck - Eine Skizze. Tübingen 1887.Google Scholar
  9. Allgemeine Deutsche Biographie. Achtundzwanzigster Band. Neudruck der 1. Auflage von 1889. Berlin 1970.Google Scholar
  10. Alteuropa und die moderne Gesellschaft. Festschrift für Otto Brunner. Göttingen 1963.Google Scholar
  11. Anton, Günter K.: Geschichte der preußischen Fabrikgesetzgebung bis zu ihrer Aufnahme durch die Reichsgewerbeordnung. Berlin 1963 (erstmals: Leipzig 1891).Google Scholar
  12. Die Arbeiter und die Republik. Berlin 1920.Google Scholar
  13. Das Armenwesen nach allen seinen Richtungen als Staatsanstalt und als Privatwerk und seine derma-lige Gestaltung in civilisierten Staaten in und außer Europa…Weimar 1837.Google Scholar
  14. Die Armuth und die Mittel ihr entgegen zu wirken. Leipzig 1844.Google Scholar
  15. Aron, Raymond: Clausewitz. Den Krieg denken. O.O., o.J. Astfalck, Cäsar: Die Besiegung der Sozialdemokratie durch Bethätigung des sozialen Empfindens. Erster Teil…Charlottenburg 1899.Google Scholar
  16. Aubin, Hermann, Zorn, Wolfgang (Hg.): Handbuch der deutschen Wirtschafts-und Sozialgeschichte. Stuttgart 1976.Google Scholar
  17. Bachem, Julius (Hg.): Staatslexikon. 3., neubearbeitete Auflage. 1. und 2. Band. Freiburg i. Br. 1908.Google Scholar
  18. Backhaus, H.-G. et al. (Hg.): Gesellschaft. Beiträge zur Marxschen Theorie 12. Frankfurt a.M. 1979Google Scholar
  19. Bajohr, Stefan: Die Hälfte der Fabrik. Marburg 1979.Google Scholar
  20. Balser, Frolinde: Sozial-Demokratie 1848/49–1863. Zwei Bände. 2. Auflage. Stuttgart 1965.Google Scholar
  21. Bartel, Walter: Die Linken in der deutschen Sozialdemokratie im Kampf gegen Militarismus und Krieg. Berlin 1958.Google Scholar
  22. Barth, Theodor, Naumann, Friedrich: Die Erneuerung des Liberalismus. Berlin-Schöneberg 1906.Google Scholar
  23. Baum,Detlef: Bürokratie und Sozialpolitik. Berlin 1988.Google Scholar
  24. Baur, Franz: Ist die Klage über zunehmende Verarmung und Nahrungslosigkeit gegründet… Erfurt 1838.Google Scholar
  25. Bebel, August: Aus meinem Leben. Frankfurt a.M., o.J. (erstmals 1910).Google Scholar
  26. Beck, Ulrich: Risikogesellschaft. Frankfurt a.M. 1986.Google Scholar
  27. Beiträge zur Beantwortung der Frage: Wie kann dem allgemeinen Nothstande allein und am zweckmäßigsten abgeholfen werden? Michelstadt 1852.Google Scholar
  28. Ein Beitrag zur Geschichte der Arbeiter-Versicherung in Deutschland. Den Mitgliedern des 6. Internationalen Arbeiterversicherungs-Kongresses zu Düsseldorf 1902 gewidmet von Dr. T. Bödiker. Düsseldorf 1902.Google Scholar
  29. Benedict, Friedrich August: Ist die Klage über zunehmende Verarmung und Nahrungslosigkeit in Deutschland gegründet…Leipzig 1838.Google Scholar
  30. Berding, Helmut (Hg.): Soziale Unruhen in Deutschland während der Französischen Revolution. Göttingen 1988.Google Scholar
  31. Berends, Julius: Wie ist die Noth der arbeitenden Klassen abzuhelfen? Leipzig 1847.Google Scholar
  32. Bergengruen, Alexander: David Hansemann. Berlin 1901.Google Scholar
  33. Bergmann, Jürgen: Wirtschaftskrise und Revolution. Stuttgart 1986.Google Scholar
  34. Bericht über den Fünften Vereinstag der Deutschen Arbeitervereine am 5., 6. und 7. September 1868 zu Nürnberg. Leipzig o.J.Google Scholar
  35. Berlepsch, Freiherr Hans-Hermann von: Sozialpolitische Erfahrungen und Erinnerungen. Mönchen-Gladbach 1925.Google Scholar
  36. Berlepsch, Freiherr Hans-Hermann von: Warum betreiben wir die soziale Reform? Jena 1903.Google Scholar
  37. Berlepsch, Hans-Jörg von: „Neuer Kurs“ im Kaiserreich? Bonn 1987.Google Scholar
  38. Bernhard, Ludwig: Unerwünschte Folgen der deutschen Sozialpolitik. Berlin 1912.Google Scholar
  39. Bernhardi, Friedrich von: Deutschland und der nächste Krieg. Stuttgart und Berlin 1912.Google Scholar
  40. Bernhardi, Friedrich von: Vom heutigen Kriege. Erster Band. Berlin 1912.Google Scholar
  41. Bernstein, Eduard: Die Voraussetzungen des Sozialismus und die Aufgaben der Sozialdemokratie. Hrsg. von Günther Hillmann. Reinbek bei Hamburg 1968.Google Scholar
  42. Beyme, Klaus von (Hg.): Robert von Mohl. Politische Schriften. Eine Auswahl. Köln und Opladen 1966.Google Scholar
  43. Bieber, Hans-Joachim: Gewerkschaften in Krieg und Revolution. Teil I und Teil II. Hamburg 1981.Google Scholar
  44. Biedermann, Karl: Vorlesungen über Sozialismus und soziale Fragen. Leipzig 1847.Google Scholar
  45. Blanke, Thomas et al.(Hg.): Kollektives Arbeitsrecht. Band I. 1840–1932. Reinbek bei Hamburg 1975.Google Scholar
  46. Blohmke, Maria et al.(Hg.): Handbuch der Sozialmedizin in drei Bänden. Band III. Stuttgart 1976.Google Scholar
  47. Blume, Wilhelm Hermann von: Die Grundlagen unserer Wehrkraft. Berlin 1899.Google Scholar
  48. Bodart, Gaston (Hg.): Militär-historisches Kriegs-Lexikon (1618–1905). Wien und Leipzig 1908.Google Scholar
  49. Bodelschwingh, Franz von: Innere Hemmungen kraftvoller Außenpolitik. Hannover 1918.Google Scholar
  50. Bodemer, Heinrich: Über die Zustände der arbeitenden Klassen. O.O., o.J. (1845).Google Scholar
  51. Böckenförde, Ernst-Wolfgang unter Mitarbeit von Rainer Wahl (Hg.): Moderne deutsche Verfassungsgeschichte (1815–1914). 2., veränderte Auflage. Meisenheim, Königstein/Ts. 1981.Google Scholar
  52. Böhme, Helmut: Prolegomena zu einer Sozial-und Wirtschaftsgeschichte Deutschlands im 19. und 20. Jahrhundert. 7. Auflage. Frankfurt a.M. 1978.Google Scholar
  53. Boese, Franz: Geschichte des Vereins für Sozialpolitik 1872–1932. Berlin 1939.Google Scholar
  54. Bog, Ingomar et al.(Hg.): Wirtschaftliche und soziale Strukturen im saekularen Wandel. Hannover 1974.Google Scholar
  55. Borchardt, Julian: Vor und nach dem 4.August 1914. Berlin-Lichterfelde 1915.Google Scholar
  56. Borght, Richard van der: Grundlagen der Sozialpolitik. Leipzig 1904.Google Scholar
  57. Borght, Richard van der: Grundzüge der Sozialpolitik. Zweite, umgearbeitete Auflage. Leipzig 1923.Google Scholar
  58. Born, Karl Erich: Staat und Sozialpolitik seit Bismarcks Sturz. Wiesbaden 1957.Google Scholar
  59. Borsdorf, Ulrich (Hg.): Geschichte der deutschen Gewerkschaften von den Anfängen bis 1945. Köln 1987.Google Scholar
  60. Bouvier, Beatrix W.: Französische Revolution und deutsche Arbeiterbewegung.Google Scholar
  61. Bonn 1982. Braun, Lily: Die Frauen und der Krieg. Leipzig 1915.Google Scholar
  62. Braun, Rudolf et al.(Hg.): Gesellschaft in der industriellen Revolution. Köln 1973.Google Scholar
  63. Breger, Monika: Die Haltung der industriellen Unternehmer zur staatlichen Sozialpolitik 1878–1891. Frankfurt 1982.Google Scholar
  64. Breitenborn, Konrad: Im Dienste Bismarcks. Berlin 1984.Google Scholar
  65. Brentano, Lujo: Die Arbeitergilden der Gegenwart. 2 Bände. Leipzig 1871/72.Google Scholar
  66. Brentano, Lujo: Mein Leben im Kampf um die soziale Entwicklung Deutschlands. Jena 1931.Google Scholar
  67. Brodersen, Carl Wilhelm: Die Armuth. Altona 1833.Google Scholar
  68. Brooks, Graham: Compulsory Insurance in Germany. Washington 1893.Google Scholar
  69. Bruch, Rüdiger vom (Hg.): „Weder Kommunismus noch Kapitalismus“. München 1985.Google Scholar
  70. Bruch, Rüdiger vom: Wissenschaft, Politik und öffentliche Meinung. Husum 1980.Google Scholar
  71. Brügel, Ludwig: Geschichte der österreichischen Sozialdemokratie. Zweiter Band. Wien 1922.Google Scholar
  72. Brüggemeier, Franz-Josef, Rommelspacher, Thomas (Hg.): Besiegte Natur. München 1987.Google Scholar
  73. Brunner, Otto et al.(Hg.): Geschichtliche Grundbegriffe. Band V. Stuttgart 1984.Google Scholar
  74. Bueck, H.A.(Hg.): Verhandlungen, Mittheilungen und Berichte des Centralverbandes deutscher Industrieller Nr. 71. Berlin 1896.Google Scholar
  75. Bülau, Friedrich: Handbuch der Staatswirthschaftlehre. Leipzig 1835.Google Scholar
  76. Busch, Otto: Militärsystem und Sozialleben im alten Preußen 1713–1807. Frankfurt a.M., Berlin, Wien 1981.Google Scholar
  77. Busch, Otto, Neugebauer, Wolfgang (Hg.): Moderne Preußische Geschichte 1648–1947. Band 1. Berlin, New York 1981.Google Scholar
  78. Cieszkowski, August Graf von: Zur Verbesserung der Lage der Arbeiter auf dem Land. Berlin 1846.Google Scholar
  79. Clausewitz, Carl von: Vom Kriege. Hinterlassenes Werk des Generals von Clausewitz. Vollständige Ausgabe im Urtext, drei Teile in einem Band. Bonn 1980.Google Scholar
  80. Congrès international de bienfaisance de Francfort-S./M. Session de 1857. Tome I. Bruxelles etc. 1858.Google Scholar
  81. Conrad, J. et. al.(Hg.): Handwörterbuch der Staatswissenschaften. Zweite, gänzlich umgearbeitete Auflage. Band 5. Jena 1900.Google Scholar
  82. Conrad, J. et. al.(Hg.): Handwörterbuch der Staatswissenschaften. Dritte, gänzlich umgearbeitete Auflage. Erster Band. Jena 1909. Siebenter Band. Jena 1911.Google Scholar
  83. Conze, Werner: Die preußische Reform unter Stein und Hardenberg. Stuttgart o.J. Conze, Werner, Engelhardt, Ulrich (Hg.): Arbeiter im Industrialisierungsprozeß. Stuttgart 1979.Google Scholar
  84. Craemer, Rudolf: Der Kampf um die Volksordnung. Hamburg 1933.Google Scholar
  85. Croner, Fritz: Grundzüge freigewerkschaftlicher Sozialpolitik. Berlin 1930.Google Scholar
  86. Damaschke, Adolf: Geschichte der Nationalökonomie. 5., durchgesehene Auflage. Jena 1911.Google Scholar
  87. Darwin, Charles: Die Entstehung der Arten. Stuttgart 1967.Google Scholar
  88. David, Eduard: Die Sozialdemokratie im Weltkrieg. Berlin 1915.Google Scholar
  89. David, Eduard: Sozialdemokratie und Vaterlandsverteidigung. Bielefeld o.J. (1915).Google Scholar
  90. Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm. Achter Band. Leipzig 1893. Deutschland im Ersten Weltkrieg. Band 1 und 2. Berlin 1968.Google Scholar
  91. Deist, Wilhelm: Militär, Staat und Gesellschaft. München 1991.Google Scholar
  92. Delbrück, Clemens von: Die wirtschaftliche Mobilmachung Deutschlands 1914. München 1924.Google Scholar
  93. Diesterweg, Friedrich Adolf Wilhelm: Die Lebensfrage der Civilisation. (Fortsetzung.). Essen 1836.Google Scholar
  94. Dilcher, Liselotte: Der deutsche Pauperismus und seine Literatur. Frankfurt a.M. 1957.Google Scholar
  95. Dittrich, J.J.: Unsere Übergangszeit, betreffend die Erlösung des Proletariats… Breslau 1847.Google Scholar
  96. Dohna, Graf zu: Die freien Arbeiter im Preußischen Staate. Leipzig 1847.Google Scholar
  97. Dokumente und Materialien zur Geschichte der deutschen Arbeiterbewegung. Reihe II: 1914–1945. Band 1,2,3. Berlin 1958.Google Scholar
  98. Dowe, Dieter: Aktion und Organisation. Hannover 1970.Google Scholar
  99. Dowe, Dieter, Offermann, Toni (Hg.): Deutsche Handwerker-und Arbeiterkongresse 1848–1852. Berlin, Bonn 1983.Google Scholar
  100. Dreher, Wolfgang: Die Entstehung der Arbeiterwitwenversicherung in Deutschland nach z.T. unveröffentlichen Quellen. Berlin 1978.Google Scholar
  101. Du Cange: GLOSSARIUM MEDIAE ET INFIMAE LATINITATIS. VI. Band. Graz 1954.Google Scholar
  102. Düding, Dieter: Der Nationalsoziale Verein 1896–1903. München, Wien 1972.Google Scholar
  103. Ebel, Wilhelm: Quellen zur Geschichte des deutschen Arbeitsrechts (bis 1849). Göttingen, Berlin, Frankfurt 1964.Google Scholar
  104. Ehling, Manfred: Theoretische Ansätze in der Sozialpolitik. Frankfurt a.M. 1982.Google Scholar
  105. Ehrenberg, Victor: Versicherungsrecht. Erster Band. Leipzig 1893.Google Scholar
  106. Eichhorn, Konrad: Sozialdemokratie und Arbeiterpolitik nach dem Kriege. Hildesheim 1915.Google Scholar
  107. Elster, L. et al.(Hg.): Handwörterbuch der Staatswissenschaften. Vierte gänzlich umgearbeitete Auflage. Fünfter Band. Jena 1923. Siebenter Band. Jena 1926.Google Scholar
  108. Emminghaus, Arwed (Hg.): Das Armenwesen und die Armengesetzgebung in europäischen Staaten. Berlin 1870.Google Scholar
  109. Endemann, W.: Die Haftpflicht der Eisenbahnen, Bergwerke etc. für die bei ihrem Betriebe herbeigeführten Tödtungen und Körperverletzungen. Berlin 1871.Google Scholar
  110. Engelhardt, Ulrich, Conze, Werner (Hg.): Arbeiter im Industrialisierungsprozeß. Stuttgart 1979.Google Scholar
  111. Engels, Friedrich: Die Lage der arbeitenden Klasse in England. München 1973 (1.Auflage 1845).Google Scholar
  112. Feldman, Gerald D.: Armee, Industrie und Arbeiterschaft in Deutschland 1914 bis 1918. Berlin, Bonn 1985.Google Scholar
  113. Feldman, Gerald D., Holtfrerich, Carl-Ludwig, Ritter, Gerhard A. (Hg.): Die Anpassung an die Inflation. Berlin, New York 1986.Google Scholar
  114. Feldman, Gerald D., Steinisch, Irmgard: Industrie und Gewerkschaften 1918–1924. Stuttgart 1985.Google Scholar
  115. Fendrich, Anton: Der Krieg und die Sozialdemokratie. Stuttgart und Berlin 1915.Google Scholar
  116. Ferber, Christian von, Kaufmann, Franz-Xaver (Hg.): Soziologie und Sozialpolitik. Opladen 1977.Google Scholar
  117. Fetscher, Iring, Münkler, Herfried (Hg.): Pipers Handbuch der politischen Ideen. Band 4. München 1986. Band 5. München, Zürich 1987.Google Scholar
  118. Fischer, Fritz: Griff nach der Weltmacht. Düsseldorf 1984.Google Scholar
  119. Fischer, Klaus H.: Die Wissenschaft der Gesellschaft. Frankfurt a.M. 1990.Google Scholar
  120. Fischer, Wolfram: Armut in der Geschichte. Göttingen 1982.Google Scholar
  121. Fischer, Wolfram, Krengel, Jochen, Wietog, Jutta: Sozialgeschichtliches Arbeitsbuch. Band I. München 1982.Google Scholar
  122. Fleming, John G. et al.(Hg.): Haftungsersetzung durch Versicherungsschutz. Frankfurt a.M. 1980.Google Scholar
  123. Förster, Alfred: Die Gewerkschaftspolitik der deutschen Sozialdemokratie während des Sozialisten- gesetzes vom Wydener Parteikongreß 1880 bis zum Parteitag von St. Gallen 1887. Berlin 1971.Google Scholar
  124. Franz von Baaders Schriften zur Gesellschaftsphilosophie. Herausgegeben, eingeleitet und erläutert von Johannes Sauter. Jena 1925.Google Scholar
  125. Franz, Friedrich Christian: Vorschläge zu Erhöhung des Nationalwohlstandes und Völkerglücks. Dresden 1806.Google Scholar
  126. Fregier, Honoré Antoine: Ueber die gefährlichen Classen der Bevölkerung in den großen Städten und die Mittel, sie zu bessern. Coblenz 1840.Google Scholar
  127. Frenzel, J. C. F.: Praktische Ratschläge zur Verminderung des Proletariats auf dem Lande und in den Städten. Berlin 1849.Google Scholar
  128. Frevert, Ute: Krankheit als politisches Problem 1770–1880. Göttingen 1984.Google Scholar
  129. Friedemann, Peter (Hg.): Materialien zum politischen Richtungsstreit in der deutschen Sozialdemokratie 1890–1917.2 Bände.Google Scholar
  130. Frankfurt a.M., Berlin, Wien 1978.Google Scholar
  131. Fröbel, Julius: System der socialen Politik. Mannheim 1847.Google Scholar
  132. Fröhlich, Sigrid: Die Soziale Sicherung bei Zünften und Gesellenverbänden. Berlin 1976.Google Scholar
  133. Führer, Karl Christian: Arbeitslosigkeit und die Entstehung der Arbeitslosenversicherung in Deutschland 1902–1927. Berlin 1990.Google Scholar
  134. Gall, Ludwig: Was könnte helfen? Trier 1825.Google Scholar
  135. Gaum, Friedrich Wilhelm: Praktische Anleitung zu vollständigen Armenpolizei-Einrichtungen. Heidelberg 1807.Google Scholar
  136. Gebhard, D. A.: Über Wittwen-und Waisen-Pensions-Anstalten nebst Bemerkungen über LebensVersicherungs-Anstalten. München 1844.Google Scholar
  137. Gebhard, Hermann: Die Reform der Invaliditäts-und Altersversicherung. Mainz 1893.Google Scholar
  138. Gebhardt. Handbuch der deutschen Geschichte. 9., neu bearbeitete Auflage, hrsg. von Herbert Grundmann. Band 3. Stuttgart 1973.Google Scholar
  139. Geiger, Theodor: Arbeiten zur Soziologie. Neuwied am Rhein, Berlin-Spandau 1962 (erstmals:1930).Google Scholar
  140. Geiger, Theodor: Die Klassengesellschaft im Schmelztiegel. Köln und Hagen 1949.Google Scholar
  141. Geiss, Imanuel: Das Deutsche Reich und der Erste Weltkrieg. München, Wien 1978.Google Scholar
  142. Geiss, Imanuel, Wendt, Bernd Jürgen (Hg.): Deutschland in der Weltpolitik des 19. und 20. Jahrhunderts. 2. durchgesehene Auflage. Düsseldorf 1974.Google Scholar
  143. Gellbach, Horst Heinrich: Arbeitsvertragsrecht der Fabrikarbeiter im 18. Jahrhundert. München 1939.Google Scholar
  144. Gerkrath, F.: Zur Frage der Arbeiter-Versicherung. Berlin 1880.Google Scholar
  145. Zur Geschichte und Problematik der Demokratie. Festgabe für Hans Herzfeld. Berlin 1958.Google Scholar
  146. Girsberger, Hans: Der utopische Sozialismus des 18. Jahrhundert in Frankreich. 2. Auflage. Wiesbaden 1973.Google Scholar
  147. Göckenjahn, Gerd (Hg.): Recht auf ein gesichertes Alter? Augsburg 1990. 396 Staatliche SozialpolitikGoogle Scholar
  148. Godeffroy, Carl: Theorie der Armuth. Hamburg 1834.Google Scholar
  149. Goltz, Colmar Freiherr von der: Das Volk in Waffen. Vierte umgearbeitete und verbesserte Auflage. Berlin 1890.Google Scholar
  150. Grebing, Helga: Geschichte der deutschen Arbeiterbewegung. 9. Auflage. München 1979.Google Scholar
  151. Greiffenhagen, Martin (Hg.): Zur Theorie der Reform. Heidelberg, Karlsruhe 1978.Google Scholar
  152. Grießlinger, Andreas: Das symbolische Kapital der Ehre. Frankfurt a.M. 1981.Google Scholar
  153. Grimm Dieter: Deutsche Verfassungsgeschichte 1776–1866. Frankfurt a.M. 1988.Google Scholar
  154. Grochla, Erwin, Wittmann, Waldemar (Hg.): Handwörterbuch der Betriebswirtschaft. 4., völlig neugestaltete Auflage. Stuttgart 1976.Google Scholar
  155. Groh, Dieter: Negative Integration und revolutionärer Attentismus. Frankfurt a.M., Berlin, Wien 1974.Google Scholar
  156. Groh, Dieter, Brandt, Peter: „Vaterlandslose Gesellen“. Sozialdemokratie und Nation 1860–1990. München 1992.Google Scholar
  157. Grundriß der Sozialökonomik. IX. Abteilung. Das soziale System des Kapitalismus. I. Teil. Die gesellschaftliche Schichtung im Kapitalismus. Tübingen 1926.Google Scholar
  158. Guldimann, Tim, Rodenstein, Marianne, Rödel, Ulrich, Stille, Frank (Hg.): Sozialpolitik als soziale Kontrolle. Fankfurt a.M. 1987.Google Scholar
  159. Gutsche, Willibald, Klein, Fritz, Petzold, Joachim: Der Erste Weltkrieg. Köln 1985.Google Scholar
  160. Haenisch, Konrad: Der Arbeiter und sein Vaterland. Berlin-Karlshorst 1915.Google Scholar
  161. Haenisch, Konrad: Krieg und Sozialdemokratie. Hamburg 1915.Google Scholar
  162. Härlin, J.G.B.: Darstellung der zu unserer Zeit hauptsächlich wirkenden Ursachen der Verarmung und der zweckmäßigsten Vorbeugungs-Mittel derselben…Stuttgart 1822.Google Scholar
  163. Die Haftpflichtfrage. Gutachten und Berichte veröffentlicht vom Verein für Socialpolitik. Leipzig 1880.Google Scholar
  164. Hahn, Julius: Das Hülfskassengesetz vom 7. April 1876, 1. Juni 1894. Berlin 1896.Google Scholar
  165. Hahn, Manfred: Bürgerlicher Optimismus im Niedergang. München 1969.Google Scholar
  166. Hahn, Manfred: New Harmony oder Die Versuche des praktischen Beweises gegen die kapitalistische Gesellschaft. Bremen 1983 (MS).Google Scholar
  167. Halle, Ernst von: Weltwirthschaftliche Aufgaben und weltpolitische Ziele. Berlin 1902.Google Scholar
  168. Haller, Carl Ludwig von: Die wahren Ursachen und die einzig wirksamen Abhülfsmittel der allgemeinen Verarmung und Verdienstlosigkeit. Schaffhausen 1850.Google Scholar
  169. Handbuch der Politik. Vierter Band. Dritte Auflage. Berlin und Leipzig 1921.Google Scholar
  170. Handbuch der Wirtschaftswissenschaften. Band II. Köln, Opladen 1966.Google Scholar
  171. Hansen, Eckhard et al.: Seit über einem Jahrhundert…: Verschüttete Alternativen in der Sozialpolitik. Köln 1981.Google Scholar
  172. Hardach, Karl W.: Die Bedeutung wirtschaftlicher Faktoren bei der Wiedereinführung der Eisen-und Getreidezölle in Deutschland 1879. Berlin 1967.Google Scholar
  173. Harkort, Friedrich: Bemerkungen über die Hindernisse der Civilisation und Emancipation der untern Klassen. Elberfeld 1844.Google Scholar
  174. Hasemann, J.: Die Armuthsfrage. Halle 1847.Google Scholar
  175. Haupt, Heinz-Gerhard, Hausen, Karin: Die Pariser Kommune. Frankfurt a.M., New York 1979.Google Scholar
  176. Hauser, Oswald (Hg.): Preußen, Europa und das Reich. Köln, Wien 1987.Google Scholar
  177. Hegel, Georg Wilhelm Friedrich: Grundlinien der Philosophie des Rechts. Hrsg. von Johannes Hoffmeister. 4. Auflage. Hamburg 1955.Google Scholar
  178. Hegel, Georg Wilhelm Friedrich: Sämtliche Werke. Band 7. Stuttgart 1972.Google Scholar
  179. Heidemann, Karl: Bismarcks Sozialpolitik und die Zentrumspartei 1881–1884. Herfort 1930 (Phil.Diss).Google Scholar
  180. Heimann, Eduard: Soziale Theorie des Kapitalismus. Frankfurt a.M. 1980.Google Scholar
  181. Henning, Friedrich-Wilhelm: Landwirtschaft und ländliche Gesellschaft in Deutschland. Band 2. 1750 bis 1976. Paderborn 1978.Google Scholar
  182. Herbst, Ludolf: Die erste Internationale als Problem der deutschen Politik in der Reichsgründungszeit. Frankfurt, Zürich 1975.Google Scholar
  183. Heresch, Elisabeth: Das Zarenreich. München 1991.Google Scholar
  184. Herkner, Heinrich: Die Arbeiterfrage. Eine Einführung. Fünfte, erweiterte und umgearbeitete Auflage. Berlin 1908.Google Scholar
  185. Herre, Paul (Hg.): Politisches Handwörterbuch. Zweiter Band: L - Z. Leipzig 1923.Google Scholar
  186. Herrschaftsmethoden des deutschen Imperialismus 1897/98 bis 1917. Berlin 1977.Google Scholar
  187. Heyde, Ludwig: Abriß der Sozialpolitik. 3. und 4. Auflage. Leipzig 1923 (12.Aufl. Heidelberg 1966).Google Scholar
  188. Heyde, Ludwig (Hg.): Internationales Handwörterbuch des Gewerkschaftswesens. 1. Band. Berlin 1931.Google Scholar
  189. Heyl, Cornelius W.: Die Arbeiter-Invalidenkasse vor dem Reichstage. Berlin 1879.Google Scholar
  190. Hiekmann, Ernst: Armee und Sozialismus. Warmbrunn in Schlesien, o.J. (1896).Google Scholar
  191. Hinze, Kurt: Die Arbeiterfrage zu Beginn des modernen Kapitalismus in Brandenburg-Preußen 1685–1806. Berlin 1963.Google Scholar
  192. Hirsch, Max: Die gegenseitigen Hülfskassen und die Gesetzgebung. Berlin 1875.Google Scholar
  193. Hirschfeld, Gerhard, Krumeich, Gerd (Hg.): Keiner fühlt sich hier als Mensch…Erlebnis und Wirkung des Ersten Weltkriegs. Essen 1993.Google Scholar
  194. Hochstätter: Warum ist das Invalidenversicherungs-Gesetz unbeliebt? Stuttgart 1897.Google Scholar
  195. Höhn, Reinhard: Revolution, Heer, Kriegsbild. Darmstadt 1944.Google Scholar
  196. Höhn, Reinhard: Sozialismus und Heer. Drei Bände. Bad Harzburg 1959, 1969.Google Scholar
  197. Höppner, Joachim, Seidel-Höppner, Waltraud: Theorie des vormarxistischen Sozialismus und Kommunismus. Köln 1987.Google Scholar
  198. Hohorst, Gerd, Kocka, Jürgen, Ritter, Gerhard A.: Sozialgeschichtliches Arbeitsbuch. Band II. 2. Auflage. München 1978.Google Scholar
  199. Hoffmann, Franz (Hg.): Franz Xaver von Baader. Gesammelte Schriften zur Societätsphilosophie. Band 1. Aalen 1963.Google Scholar
  200. Hoffmann, W.G.: Das Wachstum der deutschen Wirtschaft seit der Mitte des 19. Jahrhunderts. Berlin, Heidelberg, New York 1965.Google Scholar
  201. Hofmann, J.G.: Die Macht des Geldes. Leipzig 1845.Google Scholar
  202. Holborn, Hajo: Deutsche Geschichte in der Neuzeit. Band II. Frankfurt a.M. 1981.Google Scholar
  203. Holl, Karl, List, Günther (Hg.): Liberalismus und imperialistischer Staat. Göttingen 1975.Google Scholar
  204. Holl, Karl, Trautmann, Günter, Vorländer, Hans (Hg.): Sozialer Liberalismus. Göttingen 1986.Google Scholar
  205. Hollenberg, Günter: Englisches Interesse am Kaiserreich. Wiesbaden 1974.Google Scholar
  206. Huber, Ernst Rudolf: Deutsche Verfassungsgeschichte seit 1789. Band II. Stuttgart 1960.Google Scholar
  207. Huber, Ernst Rudolf (Hg.): Dokumente zur Deutschen Verfassungsgeschichte. Band 1.3., neubearbeitete und vermehrte Auflage. Stuttgart 1978.Google Scholar
  208. Hunkel, Ernst: Fürst Bismarck und die Arbeiterversicherung. Erlangen 1909 (Diss. Phil.).Google Scholar
  209. Husung, Hans-Gerhard: Protest und Repression im Vormärz. Göttingen 1983.Google Scholar
  210. Imle, Fanny: Gewerbliche Friedensdokumente. Jena 1905.Google Scholar
  211. Jahrbuch der Arbeiterbewegung. Geschichte und Theorie. Frankfurt a.M. 1981.Google Scholar
  212. Jansson, Wilhelm (Hg.): Arbeiterinteressen und Kriegsergebnis. Berlin-Karlshorst 1915.Google Scholar
  213. Jantke, Carl: Der Vierte Stand. Freiburg 1955.Google Scholar
  214. Jantke, Carl, Hilger, Dieter: Die Eigentumslosen. Freiburg 1965.Google Scholar
  215. Jeserich, Kurt G. A., Neuhaus, Helmut (Hg.): Persönlichkeiten der Verwaltung. Stuttgart, Berlin, Köln 1991.Google Scholar
  216. Justi, Johann Heinrich Gottlob von: Die Grundfeste zu der Macht und Glückseligkeit der Staaten oder ausführliche Vorstellung der gesamten Polizeiwissenschaft. In 2 Bänden. Königsberg und Leipzig 1760.Google Scholar
  217. Kaelble, Hartmut et al. (Hg.): Probleme der Modernisierung in Deutschland. 2. Auflage. Opladen 1979.Google Scholar
  218. Kaltenbrunner, Gerd-Klaus (Hg.): Rekonstruktion des Konservatismus. Freiburg 1972.Google Scholar
  219. Kampffmeyer, Paul: Unter dem Sozialistengesetz. Berlin 1928.Google Scholar
  220. Kant, Immanuel: Der Streit der Fakultäten. Hamburg 1959.Google Scholar
  221. Karrenberg, Friedrich (Hg.): Evangelisches Soziallexikon. 6. Auflage. Stuttgart 1969.Google Scholar
  222. Kern, Horst: Empirische Sozialforschung. München 1982.Google Scholar
  223. Kielmansegg, Peter Graf: Deutschland und der Erste Weltkrieg. 2., durchgesehene Auflage. Stuttgart 1980.Google Scholar
  224. Kleeis, Friedrich: Die Geschichte der sozialen Versicherung in Deutschland. Berlin 1928.Google Scholar
  225. Klees, Bernd: Das Recht auf Arbeit. Frankfurt a.M. 1984.Google Scholar
  226. Kleier, Gertrud: Sozialpolitische Fragen in der Deutschen Nationalversammlung von 1848/49. Frankfurt a.M. 1948 (Diss. rer. pol. MS).Google Scholar
  227. Klein, Gustav Adolf (Bearb.): Die deutsche Arbeiterversicherung als soziale Einrichtung. Heft II. 0.0. (Berlin), o.J. (1904).Google Scholar
  228. Klein, Gustav Adolf (Bearb.): Die Leistungen der Arbeiterversicherung des Deutschen Reiches. Berlin 1900.Google Scholar
  229. Kleinhenz, Gerhard: Probleme wissenschaftlicher Beschäftigung mit der Sozialpolitik. Berlin 1970.Google Scholar
  230. Klopp, Onno (Hg.): Die Werke von Leibniz gemäß seinem handschriftlichen Nachlasse in der Königlichen Bibliothek zu Hannover. Erste Reihe. Sechster Band. Hannover 1872.Google Scholar
  231. Kluge, Ulrich: Die deutsche Revolution 1918/1919. Frankfurt a.M. 1985.Google Scholar
  232. Knapp, Georg Friedrich: Die Bauern-Befreiung und der Ursprung der Landarbeiter in den älteren Theilen Preußens. Leipzig 1887.Google Scholar
  233. Knatz, Lothar: Utopie und Wissenschaft im frühen deutschen Sozialismus. Frankfurt a.M., Bern, New York, Nancy 1984.Google Scholar
  234. Knobloch, A.: Die Beseitigung der Beitragsmarke. Jena 1896.Google Scholar
  235. Kocka, Jürgen: Arbeitsverhältnisse und Arbeiterexistenzen. Bonn 1990.Google Scholar
  236. Kocka, Jürgen: Klassengesellschaft im Krieg. Göttingen 1973.Google Scholar
  237. Kocka, Jürgen: Lohnarbeit und Klassenbildung. Berlin, Bonn 1983.Google Scholar
  238. Knoll, Hans: Aus der Entwicklungsgeschichte des Versicherungswesens von den Anfängen bis zur Gegenwart. Köln 1934.Google Scholar
  239. Köbler, Gerhard (Hg.): Wege europäischer Rechtsgeschichte. Karl Kroeschell zum 60. Geburtstag…Frankfurt a.M., Bern, New York, Paris 1987.Google Scholar
  240. Köhler, Peter A., Zacher, Hans F. (Hg.): Beiträge zu Geschichte und aktueller Situation der Sozialversicherung. Berlin 1983.Google Scholar
  241. Köhler, Peter A., Zacher, Hans F. (Hg.): Ein Jahrhundert Sozialversicherung in der Bundesrepublik Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Österreich und der Schweiz. Berlin 1981.Google Scholar
  242. Köllmann, Wolfgang: Die Industrielle Revolution. Stuttgart o.J. Köllmann, Wolfgang, Reulecke, Jürgen (Hg.): Mittheilungen des Centralvereins für das Wohl der arbeitenden Klassen. Band 1. Hagen 1980.Google Scholar
  243. König, René: Soziologie in Deutschland. München und Wien 1987.Google Scholar
  244. Koller, A.: Die Gewerbe-Ordnung für den Norddeutschen Bund vom 21. Juni 1869. Berlin 1869.Google Scholar
  245. Korsch, Karl: Arbeitsrecht für Betriebsräte (1922). 4. Auflage. Frankfurt a.M. 1973.Google Scholar
  246. Koselleck, Reinhart: Preußen zwischen Reform und Revolution. München 1989.Google Scholar
  247. Koselleck, Reinhart (Hg.): Studien zum Beginn der modernen Welt. Stuttgart 1977.Google Scholar
  248. Kranzler, Wilhelm (Hg.): Für Vaterland und Ehre. Hamburg o.J.Google Scholar
  249. Kriedte, Peter, Medick, Hans, Schlumbohm, Jürgen: Industrialisierung vor der Industrialisierung. Göttingen 1977.Google Scholar
  250. Das Kriegstagebuch des Reichstagsabgeordneten Eduard David 1914 bis 1918. In Verbindung mit Erich Matthias bearbeitet von Susanne Miller. Düsseldorf 1966.Google Scholar
  251. Krippendorff, Ekkehart: Staat und Krieg. Frankfurt a.M. 1985.Google Scholar
  252. Krips, Ursula: Einigung und Schlichtung vor dem Ersten Weltkrieg. Köln 1959 (Diss. rer.pol.MS).Google Scholar
  253. Kroneberg, Lutz, Schloesser, Rolf: Weber-Revolte 1844. Köln 1979.Google Scholar
  254. Krug, Leopold: Die Armenassekuranz, das einzige Mittel zu Verbannung der Armuth aus unserer Kommune. Berlin 1810.Google Scholar
  255. Kruse, Carl Adolph Wernhard: Zur Abhülfe des Proletariats. Elberfeld und Iserlohn 1848.Google Scholar
  256. Kuczynski, Jürgen: Der Ausbruch des Ersten Weltkrieges und die deutsche Sozialdemokratie. Berlin 1957.Google Scholar
  257. Kuczynski, Jürgen: Bürgerliche und halbfeudale Literatur aus den Jahren 1840 bis 1847 zur Lage der Arbeiter. Berlin 1960.Google Scholar
  258. Kuczynski, Jürgen: Die Geschichte der Lage der Arbeiter unter dem Kapitalismus. Teil I. Band 1. Berlin 1961.Google Scholar
  259. Kudera, Werner et al.: Gesellschaftliches und politischen Bewußtsein von Arbeitern. Frankfurt a.M. 1979.Google Scholar
  260. Lademacher, Horst (Hg.): Die Zimmerwalder Bewegung. I. Protokolle. The Hague, Paris 1967.Google Scholar
  261. Lampert, Heinz: Sozialpolitik. Berlin, Heidelberg, New York 1980.Google Scholar
  262. Lamszus, Wilhelm: Das Menschenschlachthaus. Bilder vom kommenden Krieg (1912). Neu hrsg. von Johannes Merkel und Dieter Richter. O.O., o.J.Google Scholar
  263. Landau, Johann: Die Arbeiterfrage in Deutschland im XVII. und XVIII. Jahrhundert und ihre Behandlung in der Deutschen Kameralwissenschaft. Zürich 1915 (Diss.oec.publ.).Google Scholar
  264. Lass, Ludwig, Zahn, Friedrich (Bearb.): Einrichtung und Wirkung der Deutschen Arbeiterversicherung. Berlin 1900.Google Scholar
  265. Lawätz, Johann Daniel: Ueber die Sorge des Staates für seine Armen und Hülfsbedürftigen. Altona 1815.Google Scholar
  266. Legien, Carl: Das Koalitionsrecht der deutschen Arbeiter in Theorie und Praxis. Hamburg 1899.Google Scholar
  267. Leitzmann, Albert (Hg.): Wilhelm von Humboldts Werke. Erster Band 1785–1795. Berlin 1903.Google Scholar
  268. Lensch, Paul: Die deutsche Sozialdemokratie und der Weltkrieg. Berlin 1915.Google Scholar
  269. Lern-und Arbeitsbuch Geschichte der deutschen Arbeiterbewegung. Hrsg. unter der Leitung von Thomas Meyer, Susanne Miller, Joachim Rohlfes. Teil 2. Bonn 1984.Google Scholar
  270. Liebknecht, Karl: Klassenkampf gegen den Krieg. Berlin o.J. (1915).Google Scholar
  271. Liedke, Gottlieb Samuel: Hebung der Noth der arbeitenden Klassen durch Selbsthilfe. Berlin 1845.Google Scholar
  272. Liese, Eduard: Ueber öffentliche Versorgung der arbeitenden Klassen in den Tagen der Krankheit und Noth. Arnsberg 1848.Google Scholar
  273. Lipinski, Richard: Dokumente zum Sozialistengesetz. 0.0., 1928.Google Scholar
  274. Lisko, Friedrich Gustav: Das wohlthätige Berlin. Berlin 1846.Google Scholar
  275. Loebell, Arthur Robert von: Wie ist der Sozialdemokratie im Heere entgegenzuwirken? Berlin 1906.Google Scholar
  276. Ludwig Frank. Aufsätze, Reden und Briefe ausgewählt und eingeleitet von Hedwig Wachenheim. Berlin 1925.Google Scholar
  277. Lüning, Otto (Hg.): Dies Buch gehört dem Volke, 2(1845).Google Scholar
  278. Lüttwitz, Freiherr von: Ueber Verarmung, Armen-Gesetze, Armen-Anstalten und ins Besondere über Armen-Colonien, mit vorzüglicher Rücksicht auf Preußen. Breslau 1834.Google Scholar
  279. Luxemburg, Rosa: Gesammelte Werke. Band 1. Erster Halbband. Berlin 1974.Google Scholar
  280. Luxemburg, Rosa: Sozialreform oder Revolution? Berlin 1974.Google Scholar
  281. Mahr, Werner: Einführung in die Versicherungswirtschaft. 3. Auflage. Berlin 1970.Google Scholar
  282. Mahrzahn, Christian, Ritz, Hans-Günther (Hg.): Zähmen und Bewahren, die Anfänge bürgerlicher Sozialpolitik. Bielefeld 1984.Google Scholar
  283. Mai, Gunther: (Hg.): Arbeiterschaft in Deutschland 1914–1918. Düsseldorf 1985.Google Scholar
  284. Mai, Gunther: Das Ende des Kaiserreichs. München 1987.Google Scholar
  285. Mai, Gunther: Kriegswirtschaft und Arbeiterbewegung in Württemberg 1914–1918. Stuttgart 1983.Google Scholar
  286. Maier, J. M.: Die Noth der untersten Volksklassen und ihre Abhilfe. Erlangen 1849.Google Scholar
  287. Manes, Alfred: Sozialversicherung. Dritte, wesentlich veränderte Auflage. Berlin und Leipzig 1912.Google Scholar
  288. Manes, Alfred (Hg.): Versicherungslexikon. Tübingen 1909.Google Scholar
  289. Manz, Günter, Winkler, Gunnar (Hg.): Theorie und Praxis der Sozialpolitik in der DDR. Berlin 1979.Google Scholar
  290. Marr, Heinz: Die Massenwelt im Kampf um ihre Form. Hamburg o.J. Marschalck, Peter: Bevölkerungsgeschichte Deutschlands im 19. und 20. Jahrhundert. Frankfurt a.M. 1984.Google Scholar
  291. Marx, Karl: Das Kapital. Erster Band. Berlin 1965. Marx, Karl: Lohnarbeit und Kapital. Berlin 1970.Google Scholar
  292. Marx, Karl, Engels, Friedrich: Manifest der Kommunistischen Partei. 24., durchgesehene Auflage. Berlin 1965.Google Scholar
  293. Mason, Timothy W.: Sozialpolitik im Dritten Reich. 2. Auflage. Opladen 1978.Google Scholar
  294. Matthias, Erich, Morsey, Rudolf (Bearb.): Der Interfraktionelle Ausschuss 1917/18. Erster Teil. Düsseldorf 1959.Google Scholar
  295. Matthias, Erich, Morsey, Rudolf (Bearb.): Die Regierung des Prinzen Max von Baden. Düsseldorf 1962.Google Scholar
  296. Matthias, Erich, Pikart, Eberhard (Bearb.): Die Reichstagsfraktion der deutschen Sozialdemokratie 1898 bis 1918. Erster Teil. Düsseldorf 1966.Google Scholar
  297. Matthias, Erich, Schönhoven, Klaus (Hg.): Solidarität und Menschenwürde. Bonn 1984.Google Scholar
  298. Matz, Klaus-Jürgen: Pauperismus und Bevölkerung. Stuttgart 1980.Google Scholar
  299. Matzerath, Horst: Urbanisierung in Preußen 1815–1914. Stuttgart, Berlin, Köln, Mainz 1985.Google Scholar
  300. Meinold, Peter (Hg.): Johann Hinrich Wichern. Sämtliche Werke. Berlin und Hamburg 1962 ff.Google Scholar
  301. Meitzen, August (Hg.): Der Boden und die landwirtschaftlichen Verhältnisse des Preußischen Staates. Achter (Schluß-)Band. Berlin 1908.Google Scholar
  302. Merton, Richard: Erinnernswertes aus meinem Leben das über das Persönliche hinausgeht. Frankfurt a.M. 1955.Google Scholar
  303. Meyer, Ahlrich: Frühsozialismus. Theorien der sozialen Bewegung 1789–1848. Freiburg, München 1977.Google Scholar
  304. Meyer, Moritz: Geschichte der Preussischen Handwerkerpolitik. 2 Bände. Minden i.W. 1884 und 1888.Google Scholar
  305. Meyer, Rudolph: Hundert Jahre conservativer Politik und Literatur. Band 1. Wien und Leipzig, o.J.Google Scholar
  306. Meyer, Thomas et al. (Hg.): Lexikon des Sozialismus. Köln 1986.Google Scholar
  307. Militär und Innenpolitik im Weltkrieg 1914–1918. Erster und zweiter Teil. Bearbeitet von Wilhelm Deist. Düsseldorf 1970.Google Scholar
  308. Miller, Susanne: Burgfrieden und Klassenkampf. Düsseldorf 1974.Google Scholar
  309. Miller, Susanne, Potthoff, Heinrich (Bearb.): Die Regierung der Volksbeauftragten 1918/19. Erster Teil. Düsseldorf 1969.Google Scholar
  310. Millett, Allan R., Murray, Williamson (Hg.): Military Effectiveness. Volume I: The First World War. Boston, London, Sydney, Wellington 1988.Google Scholar
  311. Mohl, Robert von: Die Polizei-Wissenschaft nach den Grundsätzen des Rechtsstaates. Zweite, umgearbeitete Auflage. 3 Bände. Tübingen 1844, 1845.Google Scholar
  312. Mohl, Robert von: Staatsrecht, Völkerrecht und Politik. Monographien. Dritter Band. Politik II. Graz 1962 (erstmals: Tübingen 1869).Google Scholar
  313. Moll, Georg: „Preußischer Weg“ und bürgerliche Umwälzung in Deutschland. Weimar 1988.Google Scholar
  314. Moll, Heinrich: Die Armuthsnot in ihrer wahren Entstehung und sichern Bekämpfung… Solingen 1845.Google Scholar
  315. Moltke, Magnus Graf von: Einige Bemerkungen über eine zu versuchende Ausgleichung zwischen Hülfsbedürftigkeit und Wohlstand. Hamburg o.J. (1848).Google Scholar
  316. Mommsen, Hans, Schulze, Winfried (Hg.): Vom Elend der Handarbeit. Stuttgart 1981.Google Scholar
  317. Mommsen, Wilhelm (Hg.): Deutsche Parteiprogramme. München 1960.Google Scholar
  318. Mommsen, Willhelm: Otto von Bismarck. Reinbek bei Hamburg 1980.Google Scholar
  319. Mommsen, Wolfgang J.: Das Zeitalter des Imperialismus. Frankfurt a.M. 1990.Google Scholar
  320. Mommsen, Wolfgang J., Mock, Wolfgang (Hg.): Die Entstehung des Wohlfahrtsstaates in Großbritannien und Deutschland 1850–1950. Stuttgart 1982.Google Scholar
  321. Müller, Christine: Der gescheiterte Kleinbürger. Köln 1981.Google Scholar
  322. Müller, Gerhard: Die Gesellschaft für Soziale Reform. Jena 1982 (Diss. MS).Google Scholar
  323. Müller, Hans: Ursprung und Geschichte des Wortes Sozialismus und seiner Verwandten. Hannover 1967.Google Scholar
  324. Müller-Jentsch, Walter: Soziologie der industriellen Beziehungen. Frankfurt, New York 1986. Die nächsten Aufgaben der Partei. O.O., o.J. (1917).Google Scholar
  325. Napthali, Fritz: Wirtschaftsdemokratie. 4., mit einer Einführung versehene Auflage. Köln, Frankfurt a.M. 1977.Google Scholar
  326. Naumann, Friedrich: Demokratie und Kaisertum. Berlin-Schöneberg 1905.Google Scholar
  327. Nestriepke, Siegfried: Die Gewerkschaftsbewegung. Erster Band. Zweite, umgearbeitete Auflage. Stuttgart 1922.Google Scholar
  328. Neuloh, Otto (Bearb.): Hundert Jahre staatliche Sozialpolitik 1839–1939. Stuttgart 1957.Google Scholar
  329. Nitschke, Heinz G.: Die preußischen Militärreformen 1807–1813. Berlin 1983.Google Scholar
  330. Nölting, Ernst: Grundlegung und Geschichte der Sozialpolitik. Berlin 1932.Google Scholar
  331. Nostitz und Jänckendorf, G. A. E. von: Versuch über Armenversorgungsanstalten in Dörfern. Görlitz 1801.Google Scholar
  332. Der Nothstand der untern Volksklassen mit seinen augenfälligen, nahen und entfernten Ursachen…Königsberg 1848.Google Scholar
  333. Obermüller, Wilhelm: Das Gütergleichgewicht. Constanz 1840.Google Scholar
  334. Oberschall, Anthony: Empirical Social Research in Germany 1848–1914. Paris, The Hague 1965.Google Scholar
  335. Die Öffentliche Armenpflege. Von dem Herrn von Gérando, Pair von Frankreich… Im Auszug übersetzt und mit Anmerkungen begleitet von Dr. F. J. Buß. Erster und zweiter Teil. Stuttgart 1843, 1844.Google Scholar
  336. Oeffentliche Kundgebung für Fortführung der Sozialreform. Veranstaltet am 10. Mai 1914 in Berlin von der Gesellschaft für Soziale Reform. Jena 1914.Google Scholar
  337. Ökonomisches Lexikon. O-Z. 3., neubearbeitete Auflage. Berlin 1980.Google Scholar
  338. Offermann, Toni: Arbeiterbewegung und liberales Bürgertum in Deutschland 1850–1863. Bonn 1979.Google Scholar
  339. Oelkers, Theodor: Die Bewegung des Socialismus und Communismus. Leipzig 1844.Google Scholar
  340. Oertzen, Peter von: Betriebsräte in der Novemberrevolution. Düsseldorf 1963.Google Scholar
  341. Oppenheim, H.B.: Die Hülfs-und Versicherungskassen der arbeitenden Klassen. Berlin 1875.Google Scholar
  342. Ortloff, Johann Andreas (Hg.): Corpus Juris Opificiarii oder Sammlung von allgemeinen Innungsgesetzen und Verordnungen für die Handwerker. 2. Auflage. Erlangen 1820.Google Scholar
  343. Ostertag, Heiger: Bildung, Ausbildung und Erziehung des Offizierkorps im deutschen Kaiserreich 1871 bis 1918. Frankfurt a.M., Bern, New York 1990.Google Scholar
  344. Pack, Wolfgang: Das parlamentarische Ringen um das Sozialistengesetz Bismarcks 1878–1890. Düsseldorf 1961.Google Scholar
  345. Pankoke, Eckart: Sociale Bewegung - Sociale Frage - Sociale Politik. Stuttgart 1970.Google Scholar
  346. Paret, Peter (Hg.): Makers of Modern Strategie from Machiavelli to the Nuclear Age. Princeton New Jersey 1986.Google Scholar
  347. Partsch, Manfred: Prinzipien und Formen sozialer Sicherung in nicht-industriellen Gesellschaften. Berlin 1983.Google Scholar
  348. Partz, August: Entwurf zu einer Lösung der socialen Frage für Deutschland. Braunschweig 1849.Google Scholar
  349. Patriotische Phantasien oder einige Gedanken, Wünsche und Vorschläge betreffend die zunehmende Armuth der geringeren Volksklasse auf dem Lande… Schleswig 1819.Google Scholar
  350. Paulsen, Ingwer: Viktor Aimé Huber als Sozialpolitiker. Berlin 1956.Google Scholar
  351. Perdikas, Panayotis: Die Entstehung der Versicherung im Mittelalter. Karlsruhe, Berlin 1966.Google Scholar
  352. Peschke, Paul: Geschichte der deutschen Sozialversicherung. Berlin 1962.Google Scholar
  353. Peters, Horst: Die Geschichte der sozialen Versicherung. 3. Auflage. Sankt Augustin 1978.Google Scholar
  354. Pfeffer, Maria Elisabeth: Einrichtungen der sozialen Sicherung in der griechischen und römischen Antike unter besonderer Berücksichtigung der Sicherung bei Krankheit. Berlin 1969.Google Scholar
  355. Pieper, Josef: Thesen zur sozialen Politik. 4. Auflage. Frankfurt a.M. 1974.Google Scholar
  356. Pierenkemper, Toni (Hg.): Landwirtschaft und industrielle Entwicklung. Stuttgart 1989.Google Scholar
  357. Pierenkemper, Toni, Tilly, Richard (Hg.): Historische Arbeitsmarktforschung. Göttingen 1982.Google Scholar
  358. Pöhlmann, Robert von: Geschichte der sozialen Frage und des Sozialismus in der antiken Welt. 2., vermehrte und verbesserte Auflage. 2 Bände. München 1912.Google Scholar
  359. Pöls, Werner: Sozialistenfrage und Revolutionsfurcht in ihrem Zusammenhang mit angeblichen Staatsstreichplänen Bismarcks. Lübeck und Hamburg 1960.Google Scholar
  360. Poetzch, Hugo: Der Friede und die Internationale. Berlin-Karlshorst 1915.Google Scholar
  361. Ponfick, Friedrich Wilhelm: Geschichte der Sozialversicherung im Zeitalter der Aufklärung. Dresden 1940 (Diss. jur.).Google Scholar
  362. Poseck, Fr. von: Denkschrift über die zunehmende Nahrungslosigkeit und Mittel zu deren Abhülfe. Essen 1841.Google Scholar
  363. Die Preisfrage des Königs beantwortet nach Vernunft und Wahrheit. München 1849.Google Scholar
  364. Preller, Ludwig: Sozialpolitik in der Weimarer Republik. Kronberg Ts. 1978 (erstmals: 1949).Google Scholar
  365. Preußer, Norbert (Hg.): Armut und Sozialstaat. Band 2. München 1982.Google Scholar
  366. Preußer, Norbert: Not macht erfinderisch. München 1989.Google Scholar
  367. Preußische Reformen - Wirkungen und Grenzen. Berlin 1982.Google Scholar
  368. Die Preußische Städteordnung von 1808. Stuttgart und Köln 1957.Google Scholar
  369. Prignitz, Christoph: Vaterlandsliebe und Freiheit. Wiesbaden 1981.Google Scholar
  370. Programm des Vereins für sozial-politische Reform. Berlin 1848.Google Scholar
  371. Programme der deutschen Sozialdemokratie. Bonn o.J. Puppke, Ludwig: Sozialpolitik und soziale Anschauungen frühindustrieller Unternehmer in Rheinland-Westfalen. Köln 1966.Google Scholar
  372. Quandt, Otto: Die Anfänge der Bismarckschen Sozialgesetzgebung und die Haltung der Parteien. Berlin 1938 (Diss.).Google Scholar
  373. Quandt, Siegfried (Hg.): Kinderarbeit und Kinderschutz in Deutschland 1783–1976.Google Scholar
  374. Quellen und Anmerkungen. Paderborn 1987.Google Scholar
  375. Quarck, Max: Die erste deutsche Arbeiterbewegung. Leipzig 1924.Google Scholar
  376. Quellensammlung zur Geschichte der deutschen Sozialpolitik 1867 bis 1914 begründet von Peter Ras-sow im Auftrag der Historischen Kommission der Akademie der Wissenschaften und der Literatur herausgegeben von Karl Erich Born, Hansjoachim Henning, Florian Tennstedt. I. Abteilung. 1. Band. Stuttgart, Jena, New York 1994.Google Scholar
  377. Quellensammlung zur Geschichte der deutschen Sozialpolitik 1867 bis 1914… I. Abteilung. 2. Band. Stuttgart, Jena, New York 1995.Google Scholar
  378. Quellensammlung zur Geschichte der deutschen Sozialpolitik 1867 bis 1914… II. Abteilung. 2. Band, 1. Teil. Stuttgart, Jena, New York 1995.Google Scholar
  379. Ramm, Thilo (Hg.): Der Frühsozialismus. Quellentexte. 2., erweiterte Auflage. Stuttgart o.J.Google Scholar
  380. Ramm, Thilo (Hg.): Johann Karl Rodbertus. Gesammelte Werke und Briefe. Abteilung I. Zur sozialen Frage und Politik. 2 Bände. Osnabrück 1971 und 1972.Google Scholar
  381. Ramm, Thilo (Hg.): Johann Karl Rodbertus. Gesammelte Werke und Briefe. Abteilung IV. Briefe und Briefwechsel. Osnabrück 1972.Google Scholar
  382. Rassow, Peter, Born, Karl Erich (Hg.): Akten zur staatlichen Sozialpolitik in Deutschland 1890–1914. Wiesbaden 1959.Google Scholar
  383. Ratz, Ursula: Sozialreform und Arbeiterschaft. Berlin 1980.Google Scholar
  384. Reden, Freiherr von: Erwerbsmangel, Massen-Verarmung, Massen-Verderbniß, deren Ursachen und Heilmittel. Berlin 1847.Google Scholar
  385. Reichenheim, Leonor: Die sociale Frage und die Mittel zu deren Lösung. Potsdam 1848.Google Scholar
  386. Reichert, Jacob: Entstehung, Bedeutung und Ziele der „Arbeitsgemeinschaft“. Berlin 1919.Google Scholar
  387. Reinalter, Helmut (Hg.): Demokratische und soziale Protestbewegung in Mitteleuropa 1815–1848/49. Frankfurt a.M. 1986.Google Scholar
  388. Reininghaus, Wilfried: Die Entstehung der Gesellengilden im Spätmittelalter. Wiesbaden 1981.Google Scholar
  389. Renner, Karl: Marxismus, Krieg und Internationale. Stuttgart 1917.Google Scholar
  390. Reulecke, Jürgen: Geschichte der Urbanisierung in Deutschland. Frankfurt a.M. 1985.Google Scholar
  391. Reulecke, Jürgen: Sozialer Frieden durch soziale Reform. Wuppertal 1983.Google Scholar
  392. Ribhegge, Wilhelm: Konservative Politik in Deutschland. Darmstadt 1989.Google Scholar
  393. Richter, Werner: Gewerkschaften, Monopolkapital und Staat im Ersten Weltkrieg und in der Novemberrevolution (1914–1919). Berlin 1959.Google Scholar
  394. Rickert, Heinrich: Ueber die Leistungsfähigkeit der Deutschen Verbandskasse für die Invaliden der Arbeit. Leipzig 1874.Google Scholar
  395. Riecke, Emil: Die Quellen der Armuth und des Verbrechens und die Mittel, welche dem Staate im Vereine mit den einzelnen Staatsbürgern gegen dieselbe zu Gebote stehen. Stuttgart 1841.Google Scholar
  396. Riehl, Wilhelm Heinrich: Die deutsche Arbeit. Stuttgart 1861.Google Scholar
  397. Riehl, Wilhelm Heinrich: Die Naturgeschichte des Volkes als Grundlage einer deutschen Social-Politik. 4 Bände. Stuttgart 1854–1869.Google Scholar
  398. Ritscher, Wolfgang: Koalitionen und Koalitionsrecht in Deutschland bis zur Reichsgewerbeordnung. Stuttgart und Berlin 1917.Google Scholar
  399. Ritter, Gerhard A. (Hg.): Entstehung und Wandel der modernen Gesellschaft. Berlin 1970.Google Scholar
  400. Ritter, Gerhard A.: Sozialversicherung in Deutschland und England. München 1983.Google Scholar
  401. Ritter, Gerhard A., Tenfelde, Klaus: Arbeiter im Deutschen Kaiserreich 1871 bis 1914. Bonn 1992.Google Scholar
  402. Roehl, Hugo: Beiträge zur Preußischen Handwerkerpolitik vom Allgemeinen Landrecht bis zur Allgemeinen Gewerbeordnung von 1845. Leipzig 1900.Google Scholar
  403. Rohrscheidt, Kurt von: Vom Zunftzwang zur Gewerbefreiheit. Eine Studie nach den Quellen. Berlin 1898.Google Scholar
  404. Rosin, Heinrich: Das Recht der Arbeiterversicherung. Erster Band. Berlin 1893.Google Scholar
  405. Rothfels, Hans: Prinzipienfragen der Bismarckschen Sozialpolitik. Königsberg Pr. 1929.Google Scholar
  406. Rothfels, Hans: Theodor Lohmann und die Kampfjahre der staatlichen Sozialpolitik. Berlin 1927.Google Scholar
  407. Rovan, Joseph: Geschichte der deutschen Sozialdemokratie. Frankfurt a.M. 1980.Google Scholar
  408. Ruge, Wolfgang: Deutschland 1917–1933. Berlin 1974.Google Scholar
  409. Ruland, Franz (Hg.): Handbuch der gesetzlichen Rentenversicherung. Neuwied und Frankfurt a.M. 1990.Google Scholar
  410. Sachße, Christoph, Tennstedt, Florian: Bettler, Gauner und Proleten. Armut und Armenfürsorge in der deutschen Geschichte. Reinbek bei Hamburg 1983.Google Scholar
  411. Sachße, Christoph, Tennstedt, Florian: Geschichte der Armenfürsorge in Deutschland. Vom Spätmittelalter bis zum 1. Weltkrieg. Stuttgart, Berlin, Köln, Mainz 1980.Google Scholar
  412. Sachße, Christoph, Tennstedt, Florian (Hg.): Soziale Sicherheit und soziale Disziplinierung. Frankfurt a.M. 1986.Google Scholar
  413. Satorius von Waltershausen, August: Die Stellung des Staates zu der Alters-und Invalidenversorgung für Lohnarbeiter. Berlin 1880.Google Scholar
  414. Saul, Klaus: Staat, Industrie, Arbeiterbewegung im Kaiserreich. Düsseldorf 1974.Google Scholar
  415. Schäffle, Albert: Die Quintessenz des Sozialismus. 3. Auflage. 0.0. 1878.Google Scholar
  416. Scherf, Philipp: Arbeiterfürsorge nach dem Invalidenversicherungs-Gesetz vom 13. Juli 1899. Darmstadt 1900.Google Scholar
  417. Schick, Manfred: Kulturprotestantismus und soziale Frage. Tübingen 1970.Google Scholar
  418. Schiffer, Eugen, Junck, Johannes (Hg.): Der vaterländische Hilfsdienst. Berlin 1917.Google Scholar
  419. Schippel, Max: Sozialdemokratisches Reichstags-Handbuch. Berlin 1902.Google Scholar
  420. Schippel, Max: Der Zentralverband der Scharfmacher und die Sozialpolitik Deutschlands. Berlin o.J. Schissler, Hanna: Preußische Agrargesellschaft im Wandel. Göttingen 1978.Google Scholar
  421. Schmidt, Friedrich: Ueber die Zustände der Verarmung in Deutschland, ihre Ursachen und die Mittel ihnen abzuhelfen. Zittau und Leipzig 1837.Google Scholar
  422. Schmitt-Lermann, Hans: Der Versicherungsgedanke im deutschen Geistesleben des Barock und der Aufklärung. München 1954.Google Scholar
  423. Schmoller, Gustav: Charakterbilder. München und Leipzig 1913.Google Scholar
  424. Schmoller, Gustav, Sering, Max, Wagner, Adolph (Hg.): Handels-und Machtpolitik. Erster Band. Stuttgart 1900.Google Scholar
  425. Schnell, Karl Ferdinand: Vorschläge zur Verbesserung der Arbeiterverhältnisse auf dem Lande. Berlin 1849.Google Scholar
  426. Schöllgen, Gregor: Das Zeitalter des Imperialismus. München 1986.Google Scholar
  427. Schönhoven, Klaus (Bearb.): Die Gewerkschaften in Weltkrieg und Revolution 1914–1919. Köln 1985.Google Scholar
  428. Scholz, Joachim: Vorläufer der heutigen Sozialpolitik im deutschen Schrifttum der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Köln 1970.Google Scholar
  429. Schulte, Bernd F.: Die deutsche Armee 1900–1914. Düsseldorf 1977.Google Scholar
  430. Schultze, Karl: Wie könnte der arbeitenden Klasse geholfen werden? Meurs o.J. Schultze, Werner: Öffentliches Vereinigungsrecht im Kaiserreich - 1871 bis 1908 - Frankfurt a.M. 1973 (Diss. Jur.).Google Scholar
  431. Schulze, Friedrich G.: Die Arbeiterfrage nach den Grundsätzen der deutschen Nationalökonomie, mitGoogle Scholar
  432. Beziehung auf die aus Frankreich nach Deutschland verpflanzten Systeme des Feudalismus, Merkantilismus, Physiokratismus, Socialismus, Communismus und Republikanismus. Jena 1849.Google Scholar
  433. Searle, G.R.: The Quest for National Efficiency. Berkeley and Los Angeles 1971.Google Scholar
  434. Die Selbsthülfe der arbeitenden Klassen durch Wirthschaftsvereine und innere Ansiedlung. Berlin 1848.Google Scholar
  435. Sellien, R., Sellien, H. (Hg.): Dr. Gablers Wirtschaftslexikon. Wiesbaden 1971.Google Scholar
  436. Semmel, Bernhard: Imperialism and Social Reform. Liverpool, London, Prescot 1960.Google Scholar
  437. Severing, Carl: Sozialdemokratie und Völkerhaß. Berlin-Karlshorst 1915.Google Scholar
  438. Sichler, Richard, Tiburtius, Joachim: Die Arbeiterfrage, eine Kernfrage des Weltkrieges. Berlin o.J. Simmel, Ernst: Psychoanalyse und ihre Anwendungen. Ausgewählte Schriften hrsg. von L.M. Hermanns und U. Schultz-Venrath. Frankfurt a.M. 1993.Google Scholar
  439. Sinzheimer, Hugo: Ein Arbeitstarifgesetz. Berlin 1916.Google Scholar
  440. Smith, Adam: Der Wohlstand der Nationen. München 1978.Google Scholar
  441. Die sociale Frage im Vordergrunde! oder die drei Hauptforderungen der Arbeiter an den Staa Grünberg 1848.Google Scholar
  442. Sogemeier, Martin: Die Entwicklung und Regelung des Arbeitsmarktes im rheinisch-westfälischen Industriegebiet im Kriege und in der Nachkriegszeit. Jena 1922.Google Scholar
  443. Sombart, Werner: Die deutsche Volkswirtschaft im neunzehnten Jahrhundert. 3., durchgesehene und bis auf die Gegenwart weitergeführte Auflage. Berlin 1913.Google Scholar
  444. Sombart, Werner: Die gewerbliche Arbeiterfrage. Leipzig 1904.Google Scholar
  445. Sombart, Werner: Der moderne Kapitalismus. IV. Auflage. Erster Band/Zweiter Halbband. München und Leipzig 1921.Google Scholar
  446. Sonnenfels, Joseph von: Grundsätze der Polizey, Handlung und Finanz. Fünfte, vermehrte und verbesserte Auflage. Wien 1787.Google Scholar
  447. Die Sozialdemokratie im Deutschen Reichstag. Berlin 1909.Google Scholar
  448. Die Sozialdemokratie im Heere. Jena o.J. (1901).Google Scholar
  449. Vom Sozialistengesetz zur Mitbestimmung. Zum 100. Geburtstag von Hans Böckler. Köln 1975.Google Scholar
  450. Stämmler, R.: Haben sich die Invalidenkassen der deutschen Gewerkvereine bewährt? Berlin 1881.Google Scholar
  451. Stampfer, Friedrich: Sozialdemokratie und Kriegskredite. Berlin 1915.Google Scholar
  452. Stegmann, Franz-Josef: Der soziale Katholizismus und die Mitbestimmung in Deutschland. München, Paderborn, Wien 1974.Google Scholar
  453. Stelzig, Franz Aloys: Ausführliche Darstellung wie eine unwandelbar bestehende allgemeine Versorgungsanstalt für Greise, ohne ihr Verschulden erwerbsunfähige Männer, Witwen und Waisen, ohne Einlagsgelder, sondern nur durch mäßige jährliche Beiträge der Mitglieder gegründet werden kann. Prag 1828.Google Scholar
  454. Stein, Hans: Pauperismus und Assoziation. Leiden 1936.Google Scholar
  455. Stein, Lorenz von: Der Begriff der Gesellschaft und die soziale Geschichte der französischen Revolution bis zum Jahre 1830. München 1921 (erstmals: Leipzig 1850).Google Scholar
  456. Stein, Lorenz von: Das Königtum, die Republik und die Souveränität der französischen Gesellschaft seit der Februarrevolution 1848. München 1921 (erstmals: Leipzig 1850).Google Scholar
  457. Stein, Lorenz von: Die Lehre vom Heerwesen als Theil der Staatswissenschaft. Neudruck der Ausgabe 1872. Osnabrück 1967.Google Scholar
  458. Stein, Lorenz von: Der Socialismus und Communismus des heutigen Frankreichs. Ein Beitrag zur Zeitgeschichte. Leipzig 1842.Google Scholar
  459. Steinmann, Friedrich: Pauperismus und Communismus, ihre Ursachen und die Mittel zur Abhülfe. Solingen und Mülheim a.Rhein 1846.Google Scholar
  460. Stern, Carola, Winkler, Heinrich A. (Hg.): Wendepunkte deutscher Geschichte. 2. Auflage. Frankfurt a.M. 1980.Google Scholar
  461. Stolleis, Michael: Geschichte des öffentlichen Rechts in Deutschland. Erster Band. München 1986.Google Scholar
  462. Stommel, Kuno: Die Getreidezölle. Düsseldorf 1885.Google Scholar
  463. Strasser, Johano: Grenzen des Sozialstaats? Frankfurt a.M. 1979.Google Scholar
  464. Stürmer, Michael (Hg.): Herbst des alten Handwerks. München, Zürich 1986.Google Scholar
  465. Vom Sozialistengesetz zur Mitbestimmung. Köln 1975.Google Scholar
  466. Tenfelde, Klaus u.a.: Geschichte der deutschen Gewerkschaften von den Anfängen bis 1945. Köln 1987.Google Scholar
  467. Tenfelde, Klaus: Sozialgeschichte der Bergarbeiterschaft an der Ruhr im 19. Jahrhundert. Bonn-Bad Godesberg 1977.Google Scholar
  468. Tenfelde, Klaus, Volkmann, Heinrich (Hg.): Streik. München 1981.Google Scholar
  469. Tennstedt, Florian: Soziale Selbstverwaltung. Bonn o.J. (1977).Google Scholar
  470. Tennstedt, Florian: Vom Proleten zum Industriearbeiter. Köln 1983.Google Scholar
  471. Tennstedt, Florian: Sozialgeschichte der Sozialpolitik in Deutschland. Göttingen 1981.Google Scholar
  472. Teuteberg, Hans Jürgen: Geschichte der industriellen Mitbestimmung in Deutschland. Tübingen 1961.Google Scholar
  473. Theiner, Peter: Sozialer Liberalismus und deutsche Weltpolitik. Baden-Baden 1960.Google Scholar
  474. Thielmann, Hans: Die Geschichte der Knappschaftsversicherung. Bad-Godesberg 1960.Google Scholar
  475. Thiemann, Albert: Arbeitsmarkt und Arbeitsnachweis im rheinisch-westfälischen Industriegebiet. Köln 1925 (Diss. rer. pol.).Google Scholar
  476. Thimme, Friedrich, Legien, Carl (Hg.): Die Arbeiterschaft im neuen Deutschland. Leipzig 1915.Google Scholar
  477. Tilmann, Margret: Der Einfluß des Revolutionsjahres 1848 auf die preußische Gewerbe-und Sozialgesetzgebung (Die Notverordnung vom 9. Februar 1849). Berlin 1935 (Diss.).Google Scholar
  478. Tönnies, Ferdinand: Soziologische Studien und Kritiken. Zweite Sammlung. Jena 1926.Google Scholar
  479. Triffterer, Otto, Zezschwitz, Friedrich von (Hg.): Festschrift für Walter Mallmann. Baden-Baden 1978.Google Scholar
  480. Trotzky, Leo R.: Der Krieg und die Internationale. München o.J. (1914).Google Scholar
  481. Tschoeke, Arwed: Grundfragen der Sozialversicherung. Köln 1937 (Jur. Diss.).Google Scholar
  482. Tzschirner, Heinrich G.: Die Gefahr einer Deutschen Revolution. Leipzig 1823.Google Scholar
  483. Ueber Alters-und Invalidencassen für Arbeiter. Leipzig 1874.Google Scholar
  484. Ueber den vierten Stand und die sozialen Reformen. Magdeburg 1844. Uhlig, Otto: Arbeit - amtlich angeboten. Stuttgart, Berlin, Köln, Mainz 1970.Google Scholar
  485. Ullmann, Peter: Tarifverträge und Tarifpolitik in Deutschland bis 1914. Frankfurt a.M., Bern, Las Vegas 1977.Google Scholar
  486. Umbreit, Paul: Der Krieg und die Arbeitsverhältnisse. Stuttgart, Berlin, Leipzig 1928.Google Scholar
  487. Die unter staatlicher Aufsicht stehenden gewerblichen Hülfskassen für Arbeitnehmer (mit Ausschluß der sog. Knappschaftskassen) und die Versicherung gewerblicher Arbeitnehmer gegen Unfälle im preussischen Staate. Berlin 1876.Google Scholar
  488. Untersuchungen über die gegenwärtigen und vornehmsten Ursachen der Verarmung, des Betteins und die anwendbaren Mittel dagegen. Memmingen 1792.Google Scholar
  489. Die Unzufriedenheit der Völker und die Ursachen und Mittel derselben abzuhelfen. München 1833.Google Scholar
  490. Verhandlungen der Eisenacher Versammlung zur Besprechung der socialen Frage am 6. und 7. Oktober 1872. Leipzig 1873.Google Scholar
  491. Die Verhandlungen des Elften Evangelisch-sozialen Kongresses, abgehalten zu Karlsruhe am 7. und B. Juni 1900. Göttingen 1900.Google Scholar
  492. Verhandlungen des Zwölften Evangelisch-sozialen Kongresses, abgehalten in Braunschweig vom 28. bis 30. März 1901. Göttingen 1901.Google Scholar
  493. Die Verhandlungen des Sechszehnten Evangelisch-sozialen Kongresses, abgehalten in Hannover am 13. und 14. Juni 1905. Göttingen 1905.Google Scholar
  494. Verhandlungen des Vereins für Sozialpolitik in Königsberg 1930. München und Leipzig 1931.Google Scholar
  495. Verhandlungen des Vierten Deutschen Soziologentages am 29. und 30. September 1924 in Heidelberg. Tübingen 1925.Google Scholar
  496. Veritas, Vincens: Die Wünsche und Forderungen der Arbeiter an ihre Arbeitgeber und an den Staat. Leipzig 1848.Google Scholar
  497. Vesper, Ernst: Die Sterbekassen in alter und neuer Zeit. Berlin 1966.Google Scholar
  498. Vierkandt, Alfred (Hg.): Handwörterbuch der Soziologie. Stuttgart 1959 (Neudruck der Ausgabe von 1931).Google Scholar
  499. Vogel, Walter: Bismarcks Arbeiterversicherung. Braunschweig 1951.Google Scholar
  500. Voigt, Rüdiger (Hg.): Abschied vom Staat - Rückkehr zum Staat? Baden-Baden 1993.Google Scholar
  501. Volkmann, Heinrich: Die Arbeiterfrage im preußischen Abgeordnetenhaus 1848–1869. Berlin 1968. Volkmann, Heinrich: Die Krise von 1830. Berlin 1975 (Habil. Schrift, MS).Google Scholar
  502. Volkmann, Heinrich, Bergmann, Jürgen (Hg.): Sozialer Protest. Opladen 1984.Google Scholar
  503. Wachs, Friedrich-Carl: Das Verordnungswerk des Reichsdemobilmachungsamtes. Frankfurt a.M., Bern, New York, Paris 1991.Google Scholar
  504. Wagener, Hermann (Hg.): Staats-und Gesellschafts-Lexikon. Zwanzigster Band. Berlin 1865.Google Scholar
  505. Wagner, A.: Denkschrift über den öffentlichen Nothstand und das Armen-Fürsorgewesen in Bayern mit Rücksicht auf seine Stellung als paritätischer Staat. Nürnberg 1847.Google Scholar
  506. Wagner, J.P.: Was ist die Ursache des Nothstandes der Arbeiterklasse und in welcher Weise kann demselben entgegengewirkt werden? Frankfurt a.M. 1848.Google Scholar
  507. Wagner, Moritz: Die deutsche Arbeiterversicherung. Berlin-Grunewald 1906.Google Scholar
  508. Waldheim, Harald von: Zeitgemäße Reformen der deutschen Sozialversicherung in historischer und wirtschaftlicher Beleuchtung. Berlin 1930 (Phil..Diss.).Google Scholar
  509. Wattler, Theo: Sozialpolitik der Zentrumsfraktion zwischen 1877 und 1889 unter besonderer Berück- sichtigung interner Auseinandersetzungen und Entwicklungsprozesse. Köln 1978 (Phil.Diss.).Google Scholar
  510. Weber, Max: Der Nationalstaat und die Volkswirtschaftspolitik. Freiburg i.B. und Leipzig 1895.Google Scholar
  511. Weddigen, Walter: Grundzüge der Sozialpolitik und Wohlfahrtspflege. Stuttgart 1957.Google Scholar
  512. Wehler, Hans-Ulrich: Bismarck und der Imperialismus. 4. Auflage. München 1976.Google Scholar
  513. Wehler, Hans-Ulrich: Deutsche Gesellschaftsgeschichte. Erster und zweiter Band. München 1987.Google Scholar
  514. Wehler, Hans-Ulrich: Das Deutsche Kaiserreich 1871–1918. 4., durchgesehene und bibliographisch ergänzte Auflage. Göttingen 1980.Google Scholar
  515. Wehler, Hans-Ulrich (Hg.): Moderne deutsche Sozialgeschichte. Königstein/Ts., Meisenheim/Glan 1977.Google Scholar
  516. Weiß, Johann Adam: Ueber das Zunftwesen und die Frage: Sind die Zünfte beyzubehalten oder abzuschaffen? Frankfurt a.M. 1798.Google Scholar
  517. Weisser, Gerhard: Beiträge zur Gesellschaftspolitik. Göttingen 1978.Google Scholar
  518. Wenck, Martin: Friedrich Neumann. Ein Lebensbild. Berlin 1920.Google Scholar
  519. Wenck, Martin: Die Geschichte der Nationalsozialen von 1896 bis 1903. Berlin-Schöneberg 1905.Google Scholar
  520. Wenckenstern, Otto von: Die deutsche Industrie und der Verein zur Abhülfe des Nothstandes der deutschen Fabrikarbeiter. Bonn 1844.Google Scholar
  521. Wendt, Wolf Rainer: Geschichte der sozialen Arbeit. Stuttgart 1983.Google Scholar
  522. Wermel, Michael T., Urban, Roswitha: Arbeitslosenfürsorge und Arbeitslosenversicherung in Deutschland. Teil I und II. München 1949.Google Scholar
  523. Werner, Bernhard: Das Armenwesen, sein Ursprung und die Mittel zur Abhülfe, ein Beitrag zur Erklärung der Noth der Armen, den deutschen Landständen und Finanzmännern gewidmet. Darmstadt und Leipzig 1845.Google Scholar
  524. Wette, Wolfram: Kriegstheorien deutscher Sozialisten. Stuttgart, Berlin, Köln, Mainz 1971.Google Scholar
  525. Wichura, Victor (Hg.): Die vereinigte Arbeit (Association) und die Theilnahme des Staates an der Aufhülfe der Arbeiter. Ratibor 1849.Google Scholar
  526. Wiese, Leopold von: Einführung in die Sozialpolitik. Leipzig 1910.Google Scholar
  527. Winning, August: Der Burgfrieden und die Arbeiterschaft. Berlin-Karlshorst 1915.Google Scholar
  528. Winterstein, Helmut: Sozialpolitik mit anderem Vorzeichen. Berlin 1969.Google Scholar
  529. Witte, Emil: Unser Invalidenversicherungsgesetz. Berlin 1906.Google Scholar
  530. Witzleben, Alexander von: Staatsfinanznot und sozialer Wandel. Eine finanzsoziologische Analyse der preußischen Reformzeit zum Beginn des 19. Jahrhunderts. Stuttgart 1985.Google Scholar
  531. Wöllmer, Ferdinand: Die Invaliden-Pensionskassen und die Gesetzgebung. Berlin 1879.Google Scholar
  532. Wörterbuch der Geschichte A - K und L - Z. Berlin 1984.Google Scholar
  533. Wohin steuern wir? Sozialpolitik oder Humanitätsdusel? Hagen i. W. 1890.Google Scholar
  534. Wohlfahrt, Johann Friedrich Theodor: Der Pauperismus nach seinem Wesen, Ursprunge, Folgen und Heilmitteln… Weimar 1845.Google Scholar
  535. Wohlgemuth, Heinz: Burgkrieg, nicht Burgfriede! Berlin 1963.Google Scholar
  536. Wolff, Herta: Die Stellung der Sozialdemokratie zur deutschen Arbeiterversicherungsgesetzgebung von ihrer Entstehung an bis zur Reichsversicherungsordnung. Berlin 1933 (Diss.Jur.).Google Scholar
  537. Wrisberg, Ernst von: Heer und Heimat 1914–1918. Leipzig 1921.Google Scholar
  538. Zacher, Georg: Arbeiterbewegung und Socialreform in Deutschland. Berlin 1893.Google Scholar
  539. Zacher, Hans F. (Hg.): Bedingungen für die Entstehung und Entwicklung von Sozialversicherung. Berlin 1979.Google Scholar
  540. Zahn, Friedrich (Barb.): Die deutsche Arbeiterversicherung als soziale Einrichtung. Heft V. O.O., o.J. (1904).Google Scholar
  541. Zeise, Heinrich: Vorschläge zur Errichtung von Arbeitsanstalten als zweckdienlichste Mittel zur Versorgung jetziger Armen und Vorbeugung zunehmender Verarmung. Altona 1833.Google Scholar
  542. Zernecke, W.J.: Bemerkungen über das Sinken des Wohlstandes in mehreren nordeuropäischen Ländern und über die Mittel zu deren Abhülfe. Danzig 1824.Google Scholar
  543. Zimmermann, Waldemar: Rechtsfragen des Arbeitsvertrags. Jena 1913.Google Scholar
  544. Zunkel, Friedrich: Industrie und Staatssozialismus. Düsseldorf 1974.Google Scholar
  545. Zurbonsen, Fr.: Quellenbuch zur brandenburgisch-preußischen Geschichte. Berlin 1889. Zur Lösung der socialen Frage. Berlin 1849.Google Scholar
  546. Die Zustände der arbeitenden Klasse. Düsseldorf 1847.Google Scholar
  547. Zyro, Ferdinand Friedrich: Antipauperismus oder prinzipielle Organisation aller Lebensverhältnisse zu Unterstützung der Bedürftigen und zu Verminderung menschlichen Elends. Bern 1851.Google Scholar
  548. Zwiedineck-Südenhorst, Otto von: Sozialpolitik. Leipzig und Berlin 1911.Google Scholar

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1996

Authors and Affiliations

  • Eckart Reidegeld
    • 1
  1. 1.HagenDeutschland

Personalised recommendations