Advertisement

Facharbeiter

  • Dieter Karrer
Chapter
  • 19 Downloads
Part of the Studien zur Sozialwissenschaft book series (SZS)

Zusammenfassung

Das folgende Kapitel stützt sich auf Interviews mit vier Facharbeitern, die ebenfalls zum „Teilraum der Arbeiter“ gehören, aber über ein höheres ökonomisches, kulturelles und symbolisches Kapital verfügen als die an-und ungelernten (Diagramm 6):
  • dem Automechaniker Claudio Cartelli (35), der in dieser Gruppe das geringste Kapitalvolumen hat;

  • dem Leichtbaumonteur Jürg Seiler (30), der im Raketenbau arbeitet, und dem Mechaniker Werner Mettler (44), der wie Seiler eine mittlere Position im Teilraum einnimmt, aber über mehr kulturelles Kapital verfügt als dieser;

  • und Markus Perren (36), der von allen vier Befragten das grösste Kapitalvolumen besitzt. Er hat Feinmechaniker gelernt, danach im Raketenbau gearbeitet und war zur Zeit des Interviews als Spritzereileiter in einem kleinen Kunststoffbetrieb tätig.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen/Wiesbaden 1998

Authors and Affiliations

  • Dieter Karrer

There are no affiliations available

Personalised recommendations