Advertisement

Konkurrenzdemokratie: Parlamentarismus in Großbritannien, der Bundesrepublik Deutschland und Italien

  • Franz Lehner
Part of the Grundwissen Politik book series (GPOL, volume 4)

Zusammenfassung

Der moderne Parlamentarismus ist das Produkt vielschichtiger und unterschiedlicher historischer Entwicklungen. Deshalb weisen die parlamentarischen Regierungssysteme in den westlichen Demokratien unterschiedliche Verfassungen und Verfassungssysteme auf. Gemeinsam sind ihnen jedoch drei Prinzipien:
  • die Repräsentation der Volkssouveränität,

  • die Integration von Exekutive und Legislative,

  • die Gewährleistung der Kontrolle von Herrschaft durch das Institut der Parteienkonkurrenz.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Leske Verlag + Budrich GmbH, Opladen 1989

Authors and Affiliations

  • Franz Lehner

There are no affiliations available

Personalised recommendations