Advertisement

Einleitung

  • Franz Lehner
Part of the Grundwissen Politik book series (GPOL, volume 4)

Zusammenfassung

Die Vergleichende Regierungslehre ist eines der Kerngebiete der Politikwissenschaft. Sie beschäftigt sich mit dem systematischen Vergleich unterschiedlicher Staats- und Regierungsformen sowie unterschiedlicher politischer Strukturen und Prozesse. Die Vergleichende Regierungslehre hat kein einheitliches Erkenntnisinteresse. Es gibt unterschiedliche Ansätze und Konzeptionen von Vergleichender Regierungslehre. Diese unterschiedlichen Ansätze lassen sich durch unterschiedliche Erkenntnisinteressen und Fragestellungen sowie durch unterschiedliche theoretische und methodologische Grundlagen charakterisieren. Es gibt also streng gesprochen keine allgemeinen Grundlagen der Vergleichenden Regierungslehre. Es gibt jedoch Orientierungen, Kenntnisse und Einsichten, die für das Studium der Vergleichenden Regierungslehre grundlegend sind.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Leske Verlag + Budrich GmbH, Opladen 1989

Authors and Affiliations

  • Franz Lehner

There are no affiliations available

Personalised recommendations