Advertisement

Einzelberichte

  • E. Kreische
  • R. Russow
  • M. Körschens
  • F. Beese
  • I. Merbach
  • C. Moritz
  • E.-G. Mahn
  • G. Sternkopf
  • O. Rosche
  • W. Witsack
  • J. Garz
  • S. Knappe
  • J. Döring
Part of the UFZ — Umweltforschungszentrum Leipzig-Halle GmbH book series (UFZ)

Zusammenfassung

Im Rahmen des Gesamtprojektes wurde aufunterschiedlich mit organischer Substanz und Stickstoff belasteten und auf unbelasteten Flächen der physikalische Zustand der Böden sowie, mit weitgehend automatisch arbeitenden Meßstationen, die Dynamik des Wasserhaushaltes und des Temperaturregimes in diesen untersucht. Die belasteten parzellen zeigten gegenüber den unbelasteten, abhängig vom Grad der Belastung, um bis zu 0,3 g/cm3 geringere Festsubstanzdichten (ρs) und urn bis zu 0,4 g/cm3 verminderte Trockenrohdichten (ρt). Die dadurch bedingte Vergrößerung des Porenvolumens verteilt sich in der Tendenz auf aile PorengroBenbereiche. Die belastungsbedingte Veränderung der Bodenstruktur reicht in aIlen untersuchten parzellen nur bis zu einer Tiefe von etwa 40 em. In diesem Bereich ist der Anteil der Grobporen in allen Fallen großgenug, um unter isotropen Bedingungen einen ausreichenden Gasaustausch zu ermögIichen.

In den Bodentiefen 5, 10 und 20 em werden im Verlaufe der Vegetationsperiode die jeweiligen Wassergehalte stark von den Niederschlagen beeinflußt. Aber schon ab 50 em sind die Verläufe deutlich stetiger. Vom Beginn der Vegetationsperiode bis zu deren Ende überwiegen dort Ausschöpfungsprozesse.

Beim Vergleich der Ergebnisse für die belastete und unbeIastete parzelle innerhalb der jeweiligen Versuche ergibt sich, daß die oberste Schicht auf ersterer über weite Bereiche der Vegetationsperiode hinweg feuchter, die tieferen Schichten jedoch trockener sind als auf letzterer. Ebenso konnten auf den unbelasteten Flächen urn bis zu 6C höhere Temperaturen gemessen werden. Dies ist zweifellos eine Wirkung der Bestandesdichte und damit nur indirekt auf veränderte Bodeneigenschaften zurückzufüchren. Die Ergebnisse der Modellierung und der Simulationsrechnungen werden nach deren Fertigstellung gesondert veröffentlicht.

Abstract

By means of nearly automatically working measuring stations, the physical state of soils and the dynamics of water and thermal regimes were studied on areas with varying organic matter and nitrogen load and on non-polluted areas. On the loaded plots the solid matter densities (ρs) were reduced by up to 0.3 g/cm3 and the dry bulk densities (ρt) up to 0.4 g/cm3. The involved increase of the pore space referred to all pore size orders.

On all test plots the load-related changes in the soil structure did not extend deeper than 40 cm. In this layer the percentage oflarge pores in all cases was high enough to enable sufficient gas exchange under isotropic conditions.

In depths of 5, 10 and 20 cm the water content was largely influenced by the actual rainfall throughout the growth period. However, as from 50 cm downwards dynamics are notably more unifom. From the beginning of the growth period until its end exhaustion processes dominate there. A comparison of the data collected on the loaded and non-loaded plots within each test revealed that on the loaded plot the top layer was mostly wetter throughout the growth period whereas its deeper layers were drier than those of the non-loaded plot.

Beyond that, temperatures were higher up to 6C on the non-loaded plot. This is undoubtedly a result of higher plant density and can only indirectly be attributed to altered soil properties. The results of modelling and simulation estimates will be published separately when finished.

Literatur

  1. ARYA, L., FARREL, D.A., BLAKE, G.R., 1975: A field study of soil water depletion patterns in presence of growing soybean roots. I. Determination of hydraulic properties of the soil. Soil Sci. Soc. Am. Proc., 39, 424-430.Google Scholar
  2. BORK, H.-R. u. ROHDENBURG, H., 1987: Modellanwendungen zur Analyse der Wasserdynamik landwirtschaftlich genutzter Einzugsgebiete. Verhandlungen des Deutschen Geographentages Bd. 45, 43 9 - 445.Google Scholar
  3. DEANS, J.R., MOLINA, J.A.E., CLAPP, C.E., 1986: Models for predicting potentially mineralizable nitrogen and decomposition rate constants. - Soil Sci Am. J 50, 323 - 326.Google Scholar
  4. EHLERS, W., 1978: Wassergehalts-und Wassersaugspannungsmessungen im Feld zur Bilanzierung des Bodenwasserhaushaltes. Mitt. Dtsch. Bodenkundl. Ges., 26, 115-132.Google Scholar
  5. HANN-SÜRING, 1939: Lehrbuch der Meteorologie, fünfte Auflage, Verlag Willibald Keller, Leipzig, 102 - 103.Google Scholar
  6. HAVERKAMP, R., VAUCLIN, M., THOMA, J., WIERENGA,P., VACHAUD, G., 1977: A Comparison of numerical simulation models for one-dimensional infiltration. - Soil Sci. Soc. Am. J. 41, 285-295.Google Scholar
  7. HENNIG, A., 1992: Vergleich verschiedener Methoden zur Berechnung und Simulation des Bodenwasserhaushaltes - dargestellt am Beispiel vom Auenböden bei Hennef/Sieg. Diss. Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn.Google Scholar
  8. HILLEL, D, KRENTOS, V.D., STYLIANOU, Y., 1972: Procedure and test of an internal drainage method for masuring soil hydraulic characteristics in situ Soil Science 114, No 5, 395 - 400.Google Scholar
  9. KOCH, S., MALICKI, M.,WALCAK,R., FÜHLER, H., 1993: In situ Messung von Durchbruchskurven mit TDR ( Time Domain Reflektometry ), Mitteilgn. Dtsch. Bodenkundl. Gesellsch., 72, 159-162Google Scholar
  10. PLAGGE, R., ROTH, C.H., RENGER, M.,1991: Hysteresis der ungesättigten Leitfähigkeit und der pF-Kurve unter instationären Bedingungen, Mitteilgn. Dtsch. Bodenkundl. Gesellsch., 66, I, 201 - 204Google Scholar
  11. RENGER, M.: Modelle zur Ermittlung und Bewertung von Wasserhaushalt, Stoffdynamik und Schadstoffbelastbarkeit in Abhängigkeit von Klima, Bodeneigenschaften und Nutzung. BMFT, Forschungszentrum Jülich GmbH, Statusseminar „Bodenbelastung und Wasserhaushalt“ 28.2.1990-2.3.1990 in Bonn (Projektliste).Google Scholar
  12. RENGER, M., STREBEL, 0., 1978: Der Transport von gelösten Stoffen zur Wurzel als Funktion der Zeit und der Tiefe. Kali-Briefe, 14, 137 - 152.Google Scholar
  13. RICHTER, J., NUSKE, A., HABERNICHT, W., BAUER, J., 1982: Optimized N-mineralization parameters of loess soils from incubation experiments. - Plant and Soil 68, 379-388.Google Scholar
  14. RODER, R., EDEN, D.: Einfluß der Änderung der Bodennutzungsintensität (verschiedene Bodennutzungsarten) auf Grundwasser-und Sickerwasserbeschaffenheit. Umweltbundesamt Berlin, Texte 17/1989 (Forschungsbericht 102 02 204, UBA- FB 89-065).Google Scholar
  15. ROTH, K., 1989: Stoffiransport im wasserungesättigten Untergrund natürlicher, heterogener Böden unter Feldbedingungen. Diss. ETH Zürich.Google Scholar
  16. ROTH, K., FÜHLER, H., ATTINGER, W., 1989b: TDR - Eine Methode zur Messung des volumetrischen Wassergehaltes, ETH ZürichGoogle Scholar
  17. STREBEL, O.,RENGER, M., GIESEL, W., 1975: Bestimmung des Wasserentzuges aus dem Boden durch die Pflanzenwurzeln. Z. Pflanzenernährung, Bodenkunde, 138, 61-72.Google Scholar
  18. TOPP, G.C., DAVIS, J.L., ANNAN, A.P., 1980: Electromagnetic determination of soil water content: Measurements in coaxial transmission lines, Water Resour. Res. 16, 574-582Google Scholar
  19. WENDROTH, 0., 1990: Koeffizienten des Wasser-und Gastransportes zur Ableitung von Kenngrößen des Bodengefüges. Diss. Georg-August-Universität GöttingenGoogle Scholar
  20. BEHRENS, H.: Water tracer chemistry-A factor determining performance and analytics of tracers. Proc. 5th Int. Symp. Underground Water Tracing, Athen 1986, pp. 121 - 133.Google Scholar
  21. BREMNER, J.M., KEENEY, D.R.: Determination and isotope-ratio analysis of different forms of nitrogen in soils: 3. Exchangeable ammonium, nitrate, and nitrite by extraction distillation methods. Soil Sci. Soc. Am. Proc. 30 (1966) 504 - 507Google Scholar
  22. BOWMAN, R. S., RICE, R. C.: Transport of conservative tracers in the field under intermittend flood irrigation. Water Resources Research 11 (1986) 1531 - 1536.CrossRefGoogle Scholar
  23. FANGMEIER, A., HADWIGER-FANGMEIER, A., VAN EERDEN, L. und JÄGER, H.-J.: Effects of atmospheric ammonia on vegetation - A review. Environ. Pollution 86 (1994) 42 - 82Google Scholar
  24. FAUST, H., BORNAK, H., HIRSCHBERG, K., JUNG, K., JUNGHANS, P., KRUMBIEGEL, P., REINHARDT, R.: Klinisch-chemische und isotopenanalytische Methoden zur Untersuchung des Stickstoffwechsels mit 15N beim Menschen. ZfIMitteilungen 36 (1981) 81 - 83Google Scholar
  25. FAZZOLARI, E., MARIOTTI, A., GERMON, J. C.: Dissimilatory ammonium production vs. denitrification in vitro and in inoculated soil samples. Cand. J. Microbiol. 36 (1990) 786793Google Scholar
  26. GOULDING, K.W.T.: Nitrogen deposition to land from the atmosphere. Soil Use and Management 6 (1990) 61 - 63CrossRefGoogle Scholar
  27. GRANLI, T., BOCKMAN, O. C.: Nitrous oxide from agriculture. Norwegian Journal of Agricultural Sciences 12 (1994) 8 - 84Google Scholar
  28. GYSI, C.: Wasser-und Stickstoffverlagerung im Jahresverlauf. Agrarforschung 4 (1994) 173 - 178Google Scholar
  29. ISERMANN, K.: Forschungsbedarf sich ergebend aus der Stickstoffbilanzierung/ Verlustgefährdungsabschätzung der Landwirtschaft. Vortrag anläßlich des BMFTStatusseminares „Bodenbelastung und Wasserhaushalt“ (Themenfeld: Stickstoff-Problematik) vom 28.02. bis 02.03.1990 in Bonn), 1990Google Scholar
  30. ISERMANN, K.: Territorial, continental and global aspects of C, N, P, and S emission from agricultural ecosystems. NATO ASI Ser. 14 (1993) 79 - 121Google Scholar
  31. ISERMAN, K.: Agriculture’s share in the emission of trace gases affecting the climate and some cause-oriented proposals for sufficiently reducing this share. Environ. Pollution 83 (1994) 95 - 111CrossRefGoogle Scholar
  32. KÖRSCHENS, M.: N-fertilization under consideration of ecological aspects. Contaminated Soil ’93, 1993, 1503 - 1510Google Scholar
  33. KRAHL-URBAN, B., PAPKE, H. E., PETERS, K., SCHIMANSKY, CHR.: Forest Decline. KFA Jülich, 1988Google Scholar
  34. MEISSNER, R., KRAMER, D., TAEGER, H., SEEGER, J., SCHONERT, P.: Lysimeterversuchsergebnisse über Möglichkeiten zur optimierten wasser-und landwirtschaftlichen Bewirtschaftung von Trinkwasserschutzgebieten. Arch. Acker.-Pflanzenbau Bodenkd. 35 (1991) 425 - 434Google Scholar
  35. MEISSNER, R., SEEGER, H., RUPP, H., SCHONERT, P.: Der Einfluß von Flächenstillegung und Extensivierung auf den Stickstoffaustrag mit dem Sickerwasser. Vom Wasser 81 (1993) 197 - 215Google Scholar
  36. MEHLERT, S.: Atmogene Stickstoffdepositionen und deren Einfluß auf die Stickstofftransformation und Stickstoffiranslokation. Literaturstudie, UFZ Leipzig-Halle, Sektion Bodenforschung, 1994Google Scholar
  37. MOSIER, A.,R.: Soil-Atmosphere Exchange of N20. Vortrag 8th N Workshop, University of Ghent, Gent, Belgium, 5.-8. 9. 1994Google Scholar
  38. MÜLLER, S., GÖRLITZ, H.: Der Gebrauch der Nan-Methode in der DDR. Internation. NminSeminar der poln. Landwirtschaftswissenschaften - Poznan, 1989Google Scholar
  39. NIEHUS, B.: Untersuchungen zur Nitratdeposition. Interner Forschungsbericht UFZ Leipzig-Halle, Sektion Analytik, 1993Google Scholar
  40. OTTOW, J.C.G.: Denitrifikation, eine kalkulierbare Größe der Stickstoffbilanz? Ergebnisse landwirtschaftlicher Forschung an der Justus-Liebig-Universität, Volumen XX, Gießen, Germany, 1991Google Scholar
  41. POTH, M., FOCHT, D.D.: 15N-Kinetic analysis of N20 production by Nitrosomonas europaea: An examination of nitrifier denitrification. Appl. Environ. Microbiol. 49 (1985) 1134 - 1141Google Scholar
  42. RAUSCH, H., LÜTTICH, M., FREYTAG, H.: Quantifizierung der Stickstoffinineralisation aus der organischen Bodensubstanz mit Hilfe der STANFORD-Methode. Arch. AckerPflanzenb. Bodenkd. 29 (1985) 77 - 83Google Scholar
  43. RUSSOW, R., REINHARDT, R., FÖRSTEL, H., FAUST, H.: Synthese und Qualitätskontrolle 15N-markierter Stickoxide mit hoher N-Häufigkeit für umweltrelevante Traceruntersuchungen. Isotopenpraxis Environ. Health Stud. 28 (1992) 58 - 65Google Scholar
  44. RUSSOW, R., FÖRSTEL, H., FAUST, H., REINHARDT, R.: GCMS-gestützte Synthese und Qualitätskontrolle 15N-markierter Stickstoffmonoxide mit hoher 15N-Häufigkeit für umweltrelevante Traceruntersuchungen. Isotopenpraxis Environ. Health Stud. 29 (1993) 251 - 254Google Scholar
  45. RUSSOW, R. FÖRSTEL, H.: Use of,GC-QMS for stable isotope analysis of environmentally relevant main and trace gases in the air. Isotopenpraxis Environ. Health Stud. 29 (1993) 327 - 334Google Scholar
  46. RUSSOW, R., HÖFER, M. FAUST, H.:N Tracer Studies on Nitrous Oxide Formation in Soils: On the Mechanism of the N2O Formation. Isotopenpraxis Environ. Health Stud. 30 (1994 a) 157-164Google Scholar
  47. RUSSOW, R., KÖRSCHENS, M.: On the formation of nitrous oxide in black soils earth in relation to the soil water content. Proc. Nitrogen Workshop, Gent, Belgien 5.-8.09.94, (im Druck)Google Scholar
  48. RUSSOW, R., SICH, I., FORSTEL, H.: A GCQMS aided incubation system for trace gas studies in soils using stable isotopes. Vortrag IAEA-SM-334/1, Proc. International Symposium on Nuclear and Related Techniques in Soil/Plant Studies on Sustainable Agriculture and Environmental Preservation, Vienna, 17.-24.10.1994, (im Druck), 1994 bGoogle Scholar
  49. RUSSOW, R., FAUST, H., SCHMIDT, G:: Elemental analyser-quadrupole MS coupling - a low cost equipment for the simultaneous determination of carbon/C and nitrogen/N in isotopically enriched soil and plant samples. Isotopenpraxis Environ. Health Stud. 31 (1995) (im Druck)Google Scholar
  50. SEGSCHNEIDER, H.-J.: Untersuchungen zur Aufnahme und zum Einbau von anthropogenen Stickoxiden (NOx) durch Sonnenblumen und Mais mittels 15N-Isotopen-Markierung. Berichte der KFA Jülich, Jül-2903, 1994Google Scholar
  51. SICH, I.: N20 - Ein klimarelevantes Spurengas der Atmosphäre: Seine Bildung durch mikrobielle Prozesse im Boden. Literaturstudie, UFZ Leipzig-Halle, Sektion Bodenforschung, 1994Google Scholar
  52. STANFORD, G., LEGG, J. O., DEZIENIA, S., SIMPSON, E. C.: Denitrification and associated nitrogen transformations in soils. Soil Sci. 120 (1975) 147 - 152CrossRefGoogle Scholar
  53. STANFORD, G. und SMITH, S.: Nitrogen Mineralization Potentials of Soil. S.il Sci. Amer. Proc. 36 (1972) 465 - 472Google Scholar
  54. TAMM, C. O.: Nitrogen in terrestrial ecosystems, Questions of productivity, vegetational changes, and ecosystem stability. Ecological Studies Vol.81, Springer Verlag, 1991Google Scholar
  55. VOS, G. J. M., BERGEVOET, I. M. J., VEDY, J. C. und NEYROUD, J. A.: The fate of spring applied fertilizer N during the autumn-winter period: comparison between winter-fallow and green manure cropped soil. Plant Soil 160 (1994) 201 - 213Google Scholar
  56. BECKER, K. W.: Betriebsbedingte Stickstoffbilanzen.- Stickstoffbilanz.- Referate der gemeinsamen Tagung des Verbandes der Landwirtschaftskammern e. V. mit dem Industrieverband Agrar e. V. am 18./19. April in Würzburg.- S. 47-51Google Scholar
  57. ECKERT, H.; BREITSCHUH, G.: Kritische Umweltbelastung Landwirtschaft (KUL)- Eine Methode zur Analyse und bewertung der ökologischen Situation von Landwirtschaftsbetrieben. In: EULANU- Effiziente und umweltverträgliche Landnutzung.-. Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft.-Schriftenreihe 10/1994.-S. 30-47Google Scholar
  58. FINCK, A.: Umweltbelastung durch Düngung: Kritische Interpretation regionaler Daten.- 102. VDLUFA-Kongreß Berlin, 17.-22.09.1990,- S. 35Google Scholar
  59. HAUFF, V.: Unsere gemeinsame Zukunft.- Der Brundtland-Bericht der Weltkommission für Umwelt und Entwicklung.- Eggemkamp Verlag.- Greven (1987)Google Scholar
  60. KLIMANEK, E.-M.: Mineralisierungsleistung unterschiedlicher Böden in Abhängigkeit von der Düngung.- Arch. Acker-und Pflanzenbau und Bodenkd.- Berlin 24 (1980) 4Google Scholar
  61. KLIMANEK, E.-M.: Messung der CO2-Freisetzung aus Bodenproben von Laborinkubationsversuchen im Gaskreislaufverfahren.- Agribiol. Res. 47 (1994) 3 - 4Google Scholar
  62. KLIMANEK, E.-M.; KÖRSCHENS, M.: Die Mineralisierungsleistung unterschiedlicher Böden und ihre Beziehung zum Gehalt an umsetzbarem Humus.- Arch. Acker-und Pflanzenbau und Bodenkd.- Berlin 26 (1982) 5.- S. 289-294Google Scholar
  63. KÖRSCHENS, M.: Beitrag der organischen Substanz des Bodens und der organischer Dünger zur Stickstoffversorgung der Pflanzen.-Tag.-Ber. Akad. Landwirtsch.-Wiss. DDR, Berlin 248 (1986) S. 125 - 132Google Scholar
  64. KÖRSCHENS, M.: N-Ausnutzung in Abhängigkeit von mineralischer und organischer N-Düngung im Verlaufe von vier Jahrzehnten im Statischen Versuch Lauchstädt.- Arch. Acker-u. Pflanzenbau u. Bodenkd.- Berlin 31 (1987) 3.- S. 161-168Google Scholar
  65. KÖRSCHENS, M.: Untersuchungen zur zeitlichen Variabilität der Prüfmerkmale Ct und Nt auf Löß-Schwarzerde.-Arch. Acker-und Pflanzenbau und Bodenkd., Berlin 26 (1982) 1.- S. 9-13Google Scholar
  66. KÖRSCHENS, M.; EICH, D.: Der Statische Versuch Bad Lauchstädt.- Dauerfeldversuche der DDR, Berlin (1990) 322 S.Google Scholar
  67. KÖRSCHENS, M.; MULLER, A.: Nachhaltige Bodennutzung, gemessen am Ertrag sowie an C-und N-Bilanzen.- Arch. Acker-u. Pflanzenbau u Bodenkd.- 38 (1994).- S. 373-381Google Scholar
  68. KÖRSCHENS, M.; FRIELINGHAUS, M.; KLIMANEK, E.-M.; SIEMENS, H.; ENCKE, O.: Einsatz organischer Dünger zur Agromelioration. - Feldwirtschaft 27 (1986) 1.- S. 21-23Google Scholar
  69. KÖRSCHENS, M.; SCHULZ, E.; BEHM, R.: Heißwasserlöslicher C und N im Boden als Kriterium für das N-Nachlieferungsvermögen. - In: Zbl. Mikrobiologie, Jena 145 (1990) 4.- S. 305-311Google Scholar
  70. KÖRSCHENS, M.; SCHULZ, E.; KNAPPE, S.: Einfluß von Dauerbrache und Fruchtfolge auf die N-Bilanzen einer Löß-Schwarzerde unter Berücksichtigung extremer Düngungsvarianten.Arch. Acker-u. Pflanzenbau u Bodenkd.- 38 (1994 b).- S.415-422Google Scholar
  71. KÖRSCHENS, M.; STEGEMANN, K.; PFEFFERKORN, A.; WEISE, V.; MÜLLER; A.: Der Statische Düngungsversuch Bad Lauchstädt nach 90 Jahren. - Teubner Verlag Leipzig/Stuttgart 1994 aGoogle Scholar
  72. KOSTER, W.; SEVERIN, K.; MÖHRING, D.; ZIEBELL, H.-D.: Stickstoff-, Phosphor-und Kaliumbilanzen landwirtschaftlich genutzer Böden der Bundesrepublik Deutschland von 1950-1986. - Landwirtschaftskammer Hannover, Landwirtschaftliche Untersuchungs-und Forschungsanstalt Hameln, (1988)Google Scholar
  73. LEINEWEBER, P.; SCHULTEN, H.-R.; KÖRSCHENS, M.: Seasonal variations of soil organic matter in a long term agricultural experiment. - Plant and soil 160 (1994) S. 225 - 235CrossRefGoogle Scholar
  74. SCHULZ, E.: Die heißwasserextrahierbare C-Fraktion als Kenngröße zur Einschätzung des Versorgungszustandes der Böden mit organischer Substanz (OS). - Tag.-Ber., Akad. Landwirtsch.Wiss.- Berlin (1990) 295.- S. 269-275Google Scholar
  75. STURM, H.; KNITTEL, H.; ZERULLA, W.: Einfluß der N-Düngung auf Ertrag und NMineralisationsverhalten im Boden in langjährigen Dauerversuchen. - VDLUFA-Schriftenreihe 28, Kongreßband 1988, Teil II (1989) S. 113 - 130Google Scholar
  76. TUDGE, C.; FOWDEN, L.: The future with Rothamsted. - Harpenden/Herts. Rothamsted Experimental Station, 1986Google Scholar
  77. WELTE, E.; TIMMERMANN, F.: Effect and sources of nitrate pollution and possibilities for emission reduction.-Proc. 5th International Symposium of CIEC 1: Balatonfiired, Hungary 1.4. September (1987) S. 14 - 33Google Scholar
  78. BARROW, N.J.: Studies on mineralization of sulphur from soil organic matter. Austr. J. agric. Res. 12 (1961), 306 - 319CrossRefGoogle Scholar
  79. BROOKES, P.C.; LANDMAN, A.; PRUDEN, G.; JENKINSON, D.S.: Chloroform fumigation and the release of soil nitrogen: A rapid extraction method to measure microbial biomass nitrogen in soil. Soil Biol. Biochem. 17 (1985), 837 - 842Google Scholar
  80. DAVID, M.B.; MITCHEL, M.J.: Transformations of organic and inorganic sulfur: Importance to sulfate flux in an Adirondack forest soil. J.Air Pollut. Contr. Assoc. 37 (1987), 39 - 44Google Scholar
  81. DAVID, M.B.; SCHINDLER, S.C.; MITCHELL, M.J.; STRICK, J.E.: Importance of organic and inorganic sulfur to mineralization processes in a forest soil. Soil Biol. Biochem. 15 (1983), 671 - 677Google Scholar
  82. FIRESTONE, M.K.; DAVIDSON, E.A.: Microbiological basis of NO and NO2 production and consumption in soil; In: ANDREAE, M.O. and D.S. SCHIMEL (eds.) Exchange of trace gases between terrestrial ecosystems and the atmosphere; Dahlem Workshop Report, John Wiley and Sons, Chichester, 7-21, 1989Google Scholar
  83. FISCHER, M.: Schwefel-Vorräte und -Bindungsformen süddeutscher Waldböden in Abhängigkeit von Gestein und atmogener Schwefel-Deposition. Forstl. Forschungsbericht München 100, 1989Google Scholar
  84. FITZGERALD, J.W.: Naturally occurring organosulfur compounds in soils In: NRIAGU, J.O. [ed.] Sulfur in the environment. Part 2, 391-443, John Wiley and Sons, New York, 1978Google Scholar
  85. FRENEY,J.R.: Some observations on the nature of organic sulphur compounds in soil. Aust. J. agric. Res. 12 (1961), 424 - 432CrossRefGoogle Scholar
  86. HANTSCHEL, R.E.; FLESSA, H.; BEESE,F.: An automated microcosm system for studying soil ecological processes. Soil Sci. Soc. Am. J. 58 (1994), 401 - 404CrossRefGoogle Scholar
  87. HANTSCHEL, R.E.; KAINZ, M.: FAM-Allgemeiner Nachfolgeantrag, GSF-Forschungszentrum, 1992Google Scholar
  88. HUTCHINSON, G.L.; DAVIDSON,E.A.: Processes for Production and Consumption of Gaseous Nitrogen Oxides in Soil in: Agricultural Ecosystem Effects on Trace Gases and Global Climate Change, ASA-Special Publication 55, Madison, Wisconsin, 79-94, 1993Google Scholar
  89. JENKINSON, D.S.: Determination of microbial biomass carbon and nitrogen in soil. In: WILSON J.R.(ed.) Advances in nitrogen cycling in agricultural ecosystems. Proc. Symp. on Adv. Nitrogen Cycl. in Agric. Ecosyst., Brisbane, Australia,! 1-15th May 1987, 368 - 386, 1988Google Scholar
  90. JENSEN, E.S.: Evaluation of automated analysis of 15N and total N plant material and soil. Plant and Soil 133 (1991), 83 - 92Google Scholar
  91. KOSKINEN, W.C.; KEENEY,D.R.: Effect of pH on the rate of gaseous products of denitrification in a silt loam soil, Soil Sci. Soc. Am. J. (1982), 1165 - 1167Google Scholar
  92. KROUSE, H.R.; TABATABAI, M.A.: Stable sulfur isotopes. In: TABATABAI, M.A. [ed.]: Sulfur in agriculture, Agronomy Monograph 27 (1986), 169-205Google Scholar
  93. KROUSE, H.R.; STEWARD, J.W.B.; GRINENKO, V.A.: Pedosphere and biosphere. In: KROUSE, H.R.; GRINENKO, V.A. [eds.] Stable isotopes: Natural and anthropogenic sulphur in the environment, Scope 43, 267 - 306, John Wiley and Sons, Chichester, 1991Google Scholar
  94. MAYER, B.: Untersuchungen zur Isotopengeochemie des Schwefels in Waldböden und neu gebildetem Grundwasser unter Wald, Diss. LMU München, 1992Google Scholar
  95. MEIJBOOM, F.W.; HASSINK, J.; VAN NOORDWIJK, M.: Density fractionation of soil macroorganic matter using silica suspensions, Soil Biology and Biochemistry (1995), submittedGoogle Scholar
  96. PARKER, J.C.; VAN GENUCHTEN, M. Th.: Determining transport parameters from laboratory and field tracer experiments. Virg. Agric. Experim. Station Bulletin 84 - 3, 1984Google Scholar
  97. SCHOENAU, J.J.; BETTANY, J.R.: 34S natural abundance variations in prairie and boreal forest soils. J. Soil Sci. 40 (1989), 397 - 413CrossRefGoogle Scholar
  98. STEMPVOORT, D.R. VAN; FRITZ, P.; REARDON, E.J.: Sulfur dynamics in upland forest soils, central and southern Ontario, Canada: stable isotope evidence. Appl. Geochem. 7 (1992), 159 - 175CrossRefGoogle Scholar
  99. TABATABAI, M.A.; BREMNER, J.M.: Forms of sulfur and carbon, nitrogen and sulfur relationships in Iowa soils. Soil Science 114 (1972), 380 - 386CrossRefGoogle Scholar
  100. VANCE, E.D.; BROOKES, P.C.; JENKINSON, D.S.: An extraction method for measuring microbial biomass C. Soil Biol. Biochem. 19 (1987), 703 - 707Google Scholar
  101. WEAVER, G.T.; KHANNA, P.K.; BEESE, F.: Retention and transport of sulfate in a slightly acid forest soil. Soil Sci. Soc. Am. J. 49 (1985), 746 - 750CrossRefGoogle Scholar
  102. WEIER, K.L.; GILLIAM, J.W.: Effect of acidity on denitrification and nitrous oxide evolution from Atlantic Coastal Plain soils, Soil Sci. Soc. Am. J. 50 (1986), 1202 - 1205CrossRefGoogle Scholar
  103. WU,J.; JOERGENSEN, R.G.; POMMERENING, B.; CHAUSSOD, R.; BROOKES, P.C.: Measurement of soil microbial biomass C by fumigation-extraction - An automated procedure, Soil Biol. Biochem. 22 (1990), 1167 - 1169Google Scholar
  104. YANAGISAWA, F.; SAKAI, H.: Preparation of SO2 for isotope ratio measurements by the thermal decomposition of BaSO4-V205-Si02 mixtures. Anal. chem. 55 (1983), 985 - 987CrossRefGoogle Scholar
  105. ALKÄMPER, J.: Einfluß der Verunkrautung auf die Wirkung der Düngung. Pflanzenschutz-Nachrichten BAYER 29 (1976), 191 - 235Google Scholar
  106. ALKAMPER, J.: Unkräuter als Brachekultur. PflKrankh. PflSchutz, Sonderheft XI (1988), 197 - 202Google Scholar
  107. AMMON, H. U.; BOHREN, CH.: Ökologische Aspekte des Maisbaus aus der Sicht der Unkrautbekämpfung. Mitt. Schweiz. Landw. 36 (1988), 51 - 60Google Scholar
  108. BORNKAMM, R.: Zusammensetzung, Biomasse und Inhaltsstoffe der Vegetation während zehnjähriger Sukzession auf Gartenböden in Köln. Dechenia 134 (1981), 34 - 48Google Scholar
  109. BORNKAMM, R.: Experimentell-ökologische Untersuchungen zur Sukzession von ruderalen Pflanzengesellschaften, II. Quantität und Qualität der Phytomasse. Flora 175 (1984), 45 - 74Google Scholar
  110. BOSWORTH, S.C.; HOVELAND, C.S.; BUCHANAN, G.A.: Forage quality of selected cool-season weed species. Weed Sci. 34 (1985), 150 - 154Google Scholar
  111. CAMPINO-JOHNSON, I.: Einfluß der Nutzungsintensität auf Kompartimente von Grünlandökosystemen. Diss. Gießen, 1978Google Scholar
  112. CURRY, J. P.: The arthropods associated with the decomposition of some common grass and weed species in the soil. Soil Biol. Biochem. 5 (1973), 645 - 657Google Scholar
  113. DAPPER, H.: Zur Stoffproduktivität der Großen Brennessel (Urtica dioica L.) an einem Ruderalstandort. Verh. Bot. Ver. Prov. Brandenburg 103 (1966), 54 - 64Google Scholar
  114. DARARAS, V.: Wechselwirkungen zwischen Düngung und Unkrautbekämpfung auf Ertrag und Nährstoffaufnahme von Zuckerrüben und Unkraut in Griechenland. Diss. Gießen, 1987Google Scholar
  115. DICKINSON, N.M.: Decomposition of grass litter in a successional grassland. Pedobiologia 25 (1983), 117 - 126Google Scholar
  116. DO VAN LONG: Nährstoffkonkunenz zwischen Kulturpflanzen und Unkräutern bei gesteigerter Düngung. Diss. Gießen, 1978Google Scholar
  117. ELERS, B.; HARTMANN, H.D.: Biologische Konservierung von Nitrat über Winter. VDLUFA -Schriftenreihe 20, Kongreßband 1986, 427 - 438Google Scholar
  118. ELLENBERG, H.: Zeigerwerte der Gefäßpflanzen Mitteleuropas, Scripta Geobotanica Vol. 9, 1979Google Scholar
  119. ENGELHARD, M.: Nährstoffaufnahme durch Unkrautarten im Vergleich zu Getreidepflanzen. Dipl.-Arb. Gießen, 1980Google Scholar
  120. FAUST, H.; BORNHACK, H.; HIRSCHBERG, K.; JUNG, K.; JUNGHANS, P.; KRUMBIEGEL, P.: 15N-Anwendung in der Biochemie, Landwirtschaft und Medizin. - Eine Einführung. Schriftenreihe Anwendung von Isotopen und Kernstrahlungen in Wissenschaft und Technik, Nr. 5, Berlin, 1981Google Scholar
  121. KLIMANEK, E.M.: Umsetzungsverhalten der Ernte- und Wurzelrückstände von Industriepflanzen in Lößschwarzerde. Archiv cker- Pflanzenbau, Bodenkunde 38 (1994b), 383 - 392Google Scholar
  122. FRANKO, U.: C- und N-Dynamik beim Umsatz organischer Substanzen im Boden. Diss. B, AdL Berlin, 1989Google Scholar
  123. FRIEBE, B.; HENKE, W.: Bodentiere und deren Strohabbauleistungen bei reduzierter Bodenbearbeitung. Z. f. Kulturtechnik und Landentwicklung 32 (1991), 121 - 126Google Scholar
  124. GISI, U.; OERTLI, J.J.: Ökologische Entwicklung im Brachland verglichen mit Kulturwiesen. IV.- Veränderungen im Mikroklima. Acta Oecologia/Oecologia Plantarium 2 (1981), 233 - 249Google Scholar
  125. GOLLEY, F. B.: Energy dynamics of a food chain of an oldfield community. Ecol. Monogr. 30 (1960), 187 - 206CrossRefGoogle Scholar
  126. GUTSER, R.: Pflanzenbautechnische Maßnahmen zur Verringerung des Nitrataustrages bei landbaulicher Bodennutzung: B. Fortbildungslehrgang Wasser und Boden am 26. und 27. 2. 1987 in Hildesheim.- Bonn: Deutscher Verband für Wasserwirtschaft und Kulturbau e. V. ( DVWK ), 1 - 17Google Scholar
  127. HAHN, W.; WOLF, A.; SCHMIDT, W.: Untersuchungen zum Stickstoffumsatz von Tussilago farfara-und Agropyron repens-Beständen. Verh. Ges. Ökol. 7 (1979), 369 - 380Google Scholar
  128. HAIDER, K.; FAROOQ-E-AZAM: Umsetzung I4C-markierter Pflanzeninhaltsstoffe im Boden in Gegenwart von 15N-Ammonium. Z. Pflanzenern. u. Bodenkunde 146 (1983), 151 - 159CrossRefGoogle Scholar
  129. HEGEWALD, H.-B.: Artenzusammensetzung und Nährstoffgehalt des Unkrautes im Körnermais 1977. Angew. Bot. 56 (1982), 279 - 281Google Scholar
  130. HOFMANN M.; GEIER, B.: Beikrautregulierung statt Unkrautbekämpfung, Karlsruhe, 1987Google Scholar
  131. HOFSTETTER, W.: Ertrag und Nährstoffaufnahme von Zuckerrüben und der assoziierten Unkrautgesellschaften. Dipl.-Arb. Gießen, 1980Google Scholar
  132. JAHN, R.; BILLEN, N.; LEHMANN, A.; STAHR, K.: Bodenerhaltung durch Extensivierung und Flächenstillegung. Mitt. Bodenkundl. Gesellsch. 73 (1994), 55 - 58Google Scholar
  133. KIESSLING, L.: Untersuchungen über den Nährstoffgehalt von Ackerunkräutern und Getreidepflanzen in verschiedenen Entwicklungsstadien. Meded. Landbouwhogesch. Gent 28 (1963), 1087 - 1096Google Scholar
  134. KLIMANEK, E.M.: Qualität und Umsetzungsverhalten von Ernte-und Wurzelrückständen landwirtschaftlich genutzter Pflanzenarten. Diss. B, AdL Berlin, 1988Google Scholar
  135. KLIMANEK, E.M.: Umsetzungsverhalten von Ernte-und Wurzelrückständen. Archiv Acker- Pflanzenbau, Bodenkunde 34 (1990), 559 - 567Google Scholar
  136. KLIMANEK, E.M.: Nachwachsende Rohstoffe und ihr Einfluß auf den Boden. Mitt. Dtsch. Boden.undl. Gesellsch. 73 (1994a), 67 - 70Google Scholar
  137. KLING, M.: Über die chemische Zusammensetzung einiger Unkräuter sowie deren Wert als Futter-und Düngemittel. Mitt. Lw. Stat. Speyer 85 (1914), 433 - 470Google Scholar
  138. KOCH, W.; KÖCHER, H.: Zur Bedeutung des Nährstoffaktors bei der Konkurrenz zwischen Kulturpflanzen und Unkräutern. Z. PflKrankh. PflSch., Sonderh. 4 (1968), 79 - 87Google Scholar
  139. KÖRSCHENS, M.; FRANKO, U.; KLIMANEK, E.M.; SCHULZ, E.; SIEWERT, C.; EICH, D.; WRANKMORE, U.; WEDEKIND, I.; PFEFFERKORN, A.: Modell und Parameter des Einflusses der Wurzelmasseentwicklung der Hauptfruchtarten auf die C- und N-Dynamik des Bodens. F/E-Bericht, FZB Müncheberg, Bereich Bad Lauchstädt, AdL der DDR, 1989Google Scholar
  140. KÖRSCHENS, M.; MÜLLER, A.: Nachweis nachhaltiger Bodennutzung. Mitt. Dtsch. Bodenkundl. Gesellsch. 73 (1994), 75 - 78Google Scholar
  141. KORSMO, E.: Unkräuter im Ackerbau der Neuzeit. Springer Verlag, Berlin, Heidelberg, New York, 1930Google Scholar
  142. KRATZ, W.: Streuabbaucontainer-ein Instrument der modernen Bodenbiologie. Mitt. Dtsch. Bodenkundl. Gesellsch. 66 (1990) I, 547 - 549Google Scholar
  143. LEHOCZKI, E.; DEBRECZENI, B.; KARAMAN, J.: Study of the nutrient content and uptake of winterwheat and some weeds on farm-scale fields. Növenyterm. 37 (1988), 115 - 124Google Scholar
  144. LUEANG-A-PAPONG, P.: Wirkung einer Unkrautbewirtschaftung auf den Boden und den Sommergerstenertrag in Gefäßversuchen. Diss. Gießen, 1985Google Scholar
  145. MALKOMES, H. P.: Strohrotteversuche zur Erfassung von Herbizid-Nebenwirkungen auf den Strohumsatz im Boden. Pedobiologia 20 (1980), 417 - 427Google Scholar
  146. MARSCHNER, B.; STAHR, K.: Bundesforschungsanstalt für Landeskunde und Raumordnung, Informationen zur Raumentwicklung Heft 7 (1992), 579 - 600Google Scholar
  147. MUNDEL, G.: Beziehungen zwischen dem Stickstoffentzug durch das Erntegut sowie der Evapotranspiration und dem Nitrateintrag in das Grundwasser verschiedener entwässerter Niederungsböden (Lysimeterversuche). Arch. Acker- Pflanzenbau Bodenkd. 31 (1987), 177186Google Scholar
  148. OBERDOERSTER, U.; MARKGRAF, G.: Über den Einfluß unterschiedlicher C,-Gehalte des Bodens auf den Verbleib von Mineraldüngerstickstoff im Boden. Wiss. Z. Humb. Univ. Berlin Math.-Nat. R. XXXII (1983) 4; 481 - 485Google Scholar
  149. PARMELEE, R.W.; BEARE, M.H.; BLAIR, J.M.: Decomposition and nitrogen dynamics of surface weed residues in no-tillage agroecosystems under drought conditions: influence of ressource quality on the decomposer community. Soil Biol. Biochem. 21 (1989), 97 - 103Google Scholar
  150. PESSIOS, E.: Wirkung gesteigerter Düngergaben auf Ertrag und Nährstoffaufnahme von Mais und von unterschiedlichen Unkrautgesellschaften. Diss. Gießen, 1979Google Scholar
  151. SCHMIDT, W.: Der Einfluß des Mulchens auf die Entwicklung von Ackerbrachen - Ergebnisse aus 15jährigen Dauerbeobachtungsflächen. Natur und Landschaft 59 (1984), 47 - 55Google Scholar
  152. SCHMIDT, W.: Mand ohne Düngung- Vegetationskundliche und ökologische Ergebnisse aus Dauerflächenuntersuchungen zur Pflege von Brachflächen. Münstersche Geographische Arbeiten 20 (1985), 81 - 89Google Scholar
  153. SCHREIBER, K.-F.: Entwicklung von Brachflächen in Baden-Württemberg unter dem Einfluß verschiedener Landschaftspflegemaßnahmen. Verh. Ges. f Ökologie, Band 8 (1980), 185 - 202Google Scholar
  154. SCHREIBER, K. F.; SCHIEFER, J.: Vegetations-und Stoffdynamik in Grünlandbrachen - 10 Jahre Bracheversuch in Baden-Württemberg. Münstersche Geographische Arbeiten 20 (1985), 11 - 153Google Scholar
  155. SCHULZ, E.: N-Transformationsprozesse beim Abbau von organischer Primärsubstanz im Boden in Abhängigkeit von ihrer Stabilität und dem C/N-Verhältnis. Archiv Acker-Pflanzenbau Bodenkd. 32 (1988), 577 - 582Google Scholar
  156. SCHULZ-BEHREND, V.: Der Stickstoffhaushalt eines Ruderalstandortes als Grundlage der Beurteilung von Ökosystem-Veränderungen. Diss. Bremen, 1986Google Scholar
  157. STOCKLIN, J.; GISI, U.: Bildung und Abbau der Streu in bewirtschafteten und brachliegenden Mähwiesen. Münstersche Geographische Arbeiten 20 (1985), 101 - 109Google Scholar
  158. SWIFT, M.J.; HEAL, O.W.; ANDERSON, J.M.: Decomposition in terrestrial ecosystems. Studies in Ecology, Vol. 5, Blackwell Sci. Publ.; Oxford, 1979Google Scholar
  159. WEDEKIND, I.: Unkrautbewirtschaftung als Beitrag zur Erhöhung der Bodenfruchtbarkeit und zur Stabilisierung der Agrobiozönose. Tag-Ber., AdL, Berlin 295 (1990), 291 - 294Google Scholar
  160. WEDEKIND, I.; MERBACH, W.: 15N-Aufnahme von Maispflanzen aus eingemulchtem Chenopodium album L. Wiss. Zeitschr. der Pädag. Hochsch. Güstrow, Heft 2 (1990), 97 - 103Google Scholar
  161. WERNER, W.: Untersuchungen zum Stickstoffhaushalt einiger Pflanzenbestände. Scripta Geobotanica 16 (1983)Google Scholar
  162. WIEGERT, R.G.; EVANS, F.C.: Primary production and the disappearance of dead vegetation in an old field in southeastern Michigan. Ecol. 45 (1964), 49 - 63CrossRefGoogle Scholar
  163. WOLF, G.: Veränderungen der Vegetation und Abbau der organischen Substanz in aufgegebenen Wiesen des Westerwaldes. Schr. Reihe Vegetationskde. 13 (1979), 1175Google Scholar
  164. ZUCKER, A.; ZECH, W.: Dynamik verschiedener N-Fraktionen bei Abbauversuchen mit Brennessel (Unica dioica L.). Z. Pflanzenern. und Bodenkunde 150 (1987), 161 - 167CrossRefGoogle Scholar
  165. BACH, M.: Die potentielle Nitratbelastung des Sickerwassers durch die Landwirtschaft in der Bundesrepublik Deutschland. Göttinger Bodenkundl. Berichte 93 (1987), S. 1 - 186MathSciNetGoogle Scholar
  166. BIERMANN, St.; HÜLSBERGEN, K.-J., GERSONDE, J.: Flächendeckende, regional differenzierte Stickstoffbilanzierung fili das Gebiet der neuen Bundesländer. VDLUFA-Kongreßband 1994, Hamburg, 489-492Google Scholar
  167. DIERCKS, R.:Alternativen im Landbau. Verl. Eugen Ullmer, Stuttgart, 1983, S. 17 - 44Google Scholar
  168. GARZ; J.; HAGEDORN, E.: Der Versuch „Ewiger Roggenbau“ nach 110 Jahren, 110 Jahre Ewiger Roggenbau. Kongreß-und Tagungsberichte der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Wissenschaftliche Beiträge 1990/31, S. 9-30Google Scholar
  169. HÜLSBERGEN, K.-J.: Analyse und Bewertung landwirtschaftlicher Stoffkreisläufe - Methoden, Untersuchungsergebnisse, Empfehlungen, Stoffkreisläufe - Grundlagen umweltgerechter Landbewirtschaftung. Wissenschaftl. Beiträge der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, 1991/22, S. 62-76Google Scholar
  170. HÜLSBERGEN, K.-J.; RAUHE, K.; SCHARF, H.; MATTRIES, H.: Langjähriger Einfluß kombinierter organisch-mineralischer Düngung auf Ertrag, Humusgehalt und Stickstoffverwertung. KÜHN-Arch. 86 (1992) 2, 11 - 24Google Scholar
  171. HÜLSBERGEN, K.-J.: Erträge, Stickstoff-und Kohlenstoffbilanz imGoogle Scholar
  172. Kombinationsversuch Seehausen. Tagungsbericht zum Symposium „Dauerfeldversuche und Nährstoffdynarnik“, 9. - 12.6.1992 in Bad Lauchstädt, s. 108-113Google Scholar
  173. ISERMANN, K.: Vertical distribution of NO3-N and denitrificationsparameters in the soildown to greater depth (about 10 m) under variious soil management/Nitrogen fertilisation. Proceedings of the 4th International CIEC Symposium, Braunschweig, 1987, S. 140 - 159Google Scholar
  174. ISERMANN, K.: Tiefenuntersuchungen des Bodens und des (un)gesättigten Untergrundes hinsichtlich der „erweiterten Nitratproblematik“ des Grundwassers bei unterschiedlicher Landbewirtschaftung. Mitteilung Deutsche Bodenkdl. Gesellschaft 57, (1988), S. 181 - 186 )Google Scholar
  175. ISERMANN, K.: Die Stickstoff-und Phosphoreinträge in die Oberflächengewässer der Bundesrepublik Deutschland durch verschiedene Wirtschaftsbereiche unter besonderer Berücksichtigung der Stickstoff-und Phosphorbilanz der Landwirtschaft und der Humanernährung. Schriftenreihe der Akademie für Tiergesundheit 1990, Band 1, S. 358 - 413Google Scholar
  176. ISERMANN, K.: Stickstoff-Emmissionen und -Immissionen und ihre Bedeutung für die Nitratbelastung des Grundwassers. Lehrgang des Deutschen Verbandes für Wasserwirtschaft und Kulturbau e.V. in Viersen und Gunzenhausen 1991Google Scholar
  177. ISERMANN, K.; KÖRSCHENS, M. und MORITZ, C.: Tiefenuntersuchungen von Böden der klassischen Dauerversuche „Seehausen“ und „Bad Lauchstädt“ vor dem Hintergrund langjähriger N-Bilanzen. VDLUFA Schriftenreihe 33/1991, Kongreßband 1991 Ulm, 189-202Google Scholar
  178. KÖRSCHENS, M.; EICH, D.: Der Statische Versuch Lauchstädt. Dauerfeldversuche, Akademie der Landwirtschaftswissenschaften, Berlin, 2. Auflage 1990, S. 7 - 23Google Scholar
  179. MAIDL, F. X.; FISCHBECK, G.: Nitratgehalte tieferer Bodenschichten bei unterschiedlichen Fruchtfolgen auf intensiv genutzten Ackerbaustandorten. Z. Pflanzenernährung Bodenk. 150 (1987), S. 213 - 219CrossRefGoogle Scholar
  180. MORITZ, C.: Untersuchungen zur Stickstoffdynamik im Boden anhand von Lysimeterexperimenten und Dauerfeldversuchen. Stoffkreisläufe-Grundlagen umweltgerechter Landbewirtschaftung. Wissenschaftliche Beiträge der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, 1991/22, S. 52-61Google Scholar
  181. PRIEBE, H.: Die subventionierte Unvernunft. Siedler-Verlag 1990Google Scholar
  182. RAUHE, K.; HOBERÜCK, J.-M.: Zur Verwertung des Dünger-und Leguminosenstickstoffs im System Boden - Pflanze am Beispiel langjähriger kombinierter Fruchtfolge-Düngungs-Feldversuche auf einem Lehm-Standort. Tagungsberichte AdL Wiss., Berlin 1982, S. 211 - 220Google Scholar
  183. ROHMANN, U.; SONTHEIMER, H.: Nitrat im Grundwasser - Ursachen, Bedeutung, Lösungswege. Karlsruhe, 1985Google Scholar
  184. SEIBEL, W.: Nahrungsqualität und Verbraucher. VDLUFA-Kongreß Berlin, 1990Google Scholar
  185. SIEGERT, W.: Der natürliche Reproduktionsprozeß der Landwirtschaft - Grundlagen und Methoden seiner Analyse und Beurteilung, dargestellt an Kooperationen typischer Ackerbaugebiete der DDR. Diss. A, Halle, 1983Google Scholar
  186. ALBRECHT, H.: Untersuchungen zur Veränderung der Segetalflora an sieben bayerischen Ackerstandorten zwischen den Erhebungszeiträumen 1951/68 und 1986/88. - In: Dissertationes Botanicae 141 (1989), 201 S.Google Scholar
  187. ALKÄMPER, J. 1976: Einfluß der Verunkrautung auf die Wirkung der Düngung. - In: Pflanzenschutznachrichten Bayer 29 (1976) 3, S. 191-235.Google Scholar
  188. BARKMAN, J.J., DOING, H.und SEGAL, S.: Kritische Bemerkungen und Vorschläge zur quantitativen Vegetationsanalyse. - In: Acta bot. neerl. 13 (1964), S. 394-419.Google Scholar
  189. BASKIN, J.M. und BASKIN, C.C.: The annual dormancy cycle in buried weed seeds: A continuum. - In: BioScience 35 (1985) 8, S. 492 - 498.Google Scholar
  190. BASKIN, J.M. und BASKIN, C.C.: Environmentally induced changes in the dormancy states of buried weed seeds. - In: British crop protection conference-weeds (1987), S. 695 - 706.Google Scholar
  191. BASSETT, I.J. und C.W. CROMPTON: The biology of Canadian weeds. 32. Chenopodium album L. In: Can. J. Plant Sci. 58 (1978), S. 1061-1072.Google Scholar
  192. BAUERMEISTER, W.: Modelluntersuchungen zur Erfassung des Unkrautsamenvorrates im Ackerboden und zur Verlagerung der Samen durch Bodenbearbeitung. - In: Wissenschaftliche Zeitschrift der PH Potsdam Jahrgang 27 (1983) 1, S. 147-156.Google Scholar
  193. BÖHNERT, W.: Ergebnisse von Strukturuntersuchungen in unterschiedlich begüllten Ackerunkrautphytozönosen. - In: Wiss. Z. Univ. Halle XXX’81 M (1981) H. 3, S. 103 - 114.Google Scholar
  194. BRAUN-BLANQUET, J.: Pflanzensoziologie.- 3. Aufl., Springer, Wien/New York, 1964.CrossRefGoogle Scholar
  195. COUSENS, G.W. und MOSS, S.R.: A model of the effects of cultivation on the vertical distribution of weed seeds within the soil.- In: Weed Research 30 (1990), S. 61-70.Google Scholar
  196. DIERSCHKE, H.: Zur Aufnahme und Darstellung phänologischer Erscheinungen in Pflanzengesellschaften. - In: R. TÜXEN (ed.): Grundfragen und Methoden in der Pflanzensoziologie. - Ber. Intern. Sympos. IVV (1972), Junk, Den Haag, S. 291 - 311.Google Scholar
  197. ELLENBERG, H.: Zeigerwerte von Pflanzen in Mitteleuropa.- In: Scripta Geobot. 18 (1992), 248 S.Google Scholar
  198. van ELSEN, T.: Transekt-Untersuchungen zur Verteilung von Ackerwildkrautarten im Randbereich unterschiedlich bewirtschafteter Felder. - In: E. G. MAHN, F. TIETZE (eds.): Agro-Ökosysteme und Habitatinseln in der Agrarlandschaft. - Wiss. Beiträge Univ. Halle P46 (1991) 6, S. 150 - 154.Google Scholar
  199. van ELSEN,T. und GÜNTHER, H.: Auswirkung der Flächenstillegung auf die Ackerwildkraut-Vegetation von Grenzertrags-Feldern. - In: Z. PflKrankh. PfSchutz, Sonderheft XIII (1992), S. 49 - 60.Google Scholar
  200. GRIME, J.P., HODGSON, J.G. und HUNT, R.: Comparative plant ecology: A functional approach to common British species. - Unwin Hyman, London, 1988.Google Scholar
  201. GROTE, A.: Stickstoffmineralisation von begüllten Ackerböden im Kreis Vechta. - In: Verh. Ges. Okol. 19 (1990) 2, S. 528 - 535.Google Scholar
  202. HANF, M.: Ackerunkräuter Europas mit ihren Keimlingen und Samen. - Verlagsunion Agrar, München, Frankfurt, Münster-Hiltrup, Wien, Wabern-Bern, 3. Aufl., 1990.Google Scholar
  203. HEYDEMANN, B. und MEYER, H.: Auswirkungen der Intensivkultur auf die Fauna in den Agrarbiotopen. In: Schriftenreihe des Deutschen Rats für Landschaftspflege 42 (1983), S. 174-191.Google Scholar
  204. HILBIG, W. und BACHTHALER, G.: Wirtschaftsbedingte Veränderungen der Segetalvegetation in Deutschland im Zeitraum von 1950-1990.- In: Angew. Bot. 66 (1992), S. 192-209.Google Scholar
  205. HILBIG, W. und MAHN, E.-G.: Karten der Pflanzenverbreitung in der DDR. 8. Serie. Segetalpflanzen auf Segetalstandorten (Folge 2).- In: Hercynia N.F. 25 (1988), S. 169-234.Google Scholar
  206. HILBIG, W., MAHN, E.G., SCHUBERT, R. und WIEDENROTH, E.M.: Die ökologisch-soziologischen Artengruppen der Ackerunkrautvegetation Mitteldeutschlands. - In: Bot. Jahrbuch 81 (1962), S. 416-449.Google Scholar
  207. HILBIG, W. und VOIGTLÄNDER, U.: Die ökologisch-soziologischen Artengruppen und die Vegetationsformen des Ackers im Gebiet der DDR.- In: Wiss. Mitt. Inst. Geogr. Geoökol. 14 (1984), S. 17-59.Google Scholar
  208. HINTZSCHE E. und GERDES, K.: Einjährige Beobachtungen zum Unkrautauftreten in Flächenstillegungen. - In: Z. Pfl.Krankh. PflSchutz Sonderheft XII (1992), S. 41 - 47.Google Scholar
  209. HOLM, L.G., PLUCKNETT, D.L., PANCHO, J.V. und HERBERGER, J.P.: The world’s worst weeds. - East West Center Book, Univ. Press of Hawaii, Honululu, 1977.Google Scholar
  210. JÜTERSONKE, B. und ARLT, K.: Experimentelle Untersuchungen über die infraspezifische Struktur von Chenopodium album L. sowie Untersuchungen zu Chenopodium suecicum J. MURR.- In: Feddes Repertorium 100 (1989), S. 1-63.Google Scholar
  211. KOCK, U.-V.: Intensivierungsbedingte Veränderungen der Segetalvegetation des mittleren Erzgebirges. - In: Arch. Naturschutz u. Landschaftsforsch., 24 (1984) 2, S. 105 - 133.Google Scholar
  212. KULP, H.-G.: Vegetationskundliche und experimentell-ökologische Untersuchung der Lammkrautgesellschaft (Teesdalio-Arnoseridetum Minimae, Tx 1937) in Nordwestdeutschland. - In: Dissertationes Botanicae 184 (1993), 183 S.Google Scholar
  213. MAHN, E.-G.: The influence of different nitrogen levels on the productivity and structural changes of weed communities in agro-ecosystems. - In: 7`h Internat. Sympos. On Weed Biol., Ecol. and System. ( Paris ) (1984a), S. 421 - 429.Google Scholar
  214. MAHN, E.-G.: Structural changes of weed communities and populations.- In: Vegetatio 58 (1984b), S. 79-85.Google Scholar
  215. MAHN, E.-G.: Changes in the structure of weed communities affected by agro-chemicals - what role does nitrogen play?- In: Ecological Bulletin 39 (1988): S. 71-73.Google Scholar
  216. MAHN,E.-G. und LEMME, D.: Möglichkeiten und Grenzen der Anpassung sommerannueller Arten an anthropogen bestimmte Lebensbedingungen - Solanum nigrum L.. - In: Flora 182 (1989), S. 233-246.Google Scholar
  217. MAHN, E.-G. und UDWAL, L.: Zur phänotypischen Plastizität von Chenopodium album L.-In: SCHMID, B., J. STÖCKLIN (eds.): Populationsbiologie der Pflanzen. Birkhäuser Verl., Basel, Boston, Berlin (1991), S. 74 - 86.Google Scholar
  218. MAILLE’11E, L.: Modular demography and growth patterns of two annual weeds (Chenopodium album L. and Spergula arvensis L.) in relation to flowering. - In: J. WHITE (ed.): Studies on plant demography: A Festschrift for JOHN L. HARPER. - Academic Press, London (1985), S. 239 - 255.Google Scholar
  219. MROTZEK, R. und SCHMIDT, W.: Transekt-und Samenbankuntersuchungen zur Ermittlung von Veränderungen in der Ackerwildkrautvegetation nach Änderung der Bewirtschaftungsintensität.- In: Verh. Ges. Ökol. 22 (1993), S. 139-143.Google Scholar
  220. MÜLLER-SCHNEIDER, P.: Verbreitungsbiologie der Blütenpflanzen Graubündens. - In: Veröff. Geobot. Inst. ETH, Stiftung Rubel, 85 (1986), 263 S.Google Scholar
  221. NIEMANN, P. und VERSCHWELE, A.: Quantifizierung der unkrautunterdrückenden Wirkung einer Reihendüngung bei Mais. - In: 8 EWRS Symposium „Quantitative approaches in weed and herbicide research and their practical application“ (1993), S. 167-174.Google Scholar
  222. OTTE, A., ZWINGEL, W., NAAB, M. und PFADENHAUER, J.: Ergebnisse der Erfolgskontrollen zum „Ackerrandstreifenprogramm“ aus den Regierungsbezirken Ostbayern und Schwaben (Jahre 1986 und 1987). - In: Schriftenr. Bayr. Landesamt für Umweltschutz 84 (1988), S. 161-205.Google Scholar
  223. PFUTZENREUTER, S.: Ackerwildkrautgesellschaften Thüringens - Probleme der Syntaxonomie und Gefährdungseinschätzung. - In: Naturschutz und Landschaftspflege in Brandenburg Sonderheft 1/1994 (1994), S. 40-46.Google Scholar
  224. PILOTEK, D.: Auswirkungen des Ackerrandstreifenprogramms auf die Artenstruktur in Aperetalia-Gesellschaften.- In: Tuexenia 8 (1988), S. 195-209.Google Scholar
  225. PULCHER-HÄUSSLING, M.: Einfluß der N-Düngung auf die Konkurrenz zwischen Unkräutern und Getreide und den Abbau von Unkrautsamen im Boden, Dissertation Universität Hohenheim, 1989.Google Scholar
  226. RADEMACHER, B.: Über den Lichteinfall bei Wintergetreide und Winterölfrüchten und seine Bedeutung für die Verunkrautung. - In: Pflanzenbau 15 (1939), S. 241-265.Google Scholar
  227. RADICS, L.: Untersuchungen zum Langzeiteinfluß der Düngung auf die Unkrautflora bei unterschiedlicher NPK-Versorgungsstufe im Boden. - In: Z. Pfl.krankh. Pfl.schutz, Sonderheft XII (1990), S. 101 - 105.Google Scholar
  228. ROBERTS, H.A und CHANCELLOR., R.J.: Seed banks of arable soils in the English midlands - In: Weed Research 26 (1986), S. 251-257.CrossRefGoogle Scholar
  229. ROBERTS, H.A. und NEILSON, J.E.: Seed survival and periodicity of seedling emergence in some species of Atriplex, Chenopodium, Polygonum and Rumex. - In: Ann. appl.Biol. 94 (1980), S. 111-120.CrossRefGoogle Scholar
  230. SCHMIDT, W.: Ungelenkte und gestörte Sukzession auf Brachäckern. - In: Scripta Geobot. 15 (1981), 199 S.Google Scholar
  231. SCHUBOTH, J. und MAHN, E.-G.: Wie veränderlich ist die Diversität von Ackerunkrautzönosen - Ergebnisse 10-jähriger Untersuchungen auf einem Schwarzerdestandort. - In: Z. PflKrankh. PflSchutz, Sonderheft 14 (1994), S. 25-36.Google Scholar
  232. SCHUMACHER, W.: Gefährdete Ackerwildkräuter können auf ungespritzten Feldrändern erhalten werden. - In: LÖLF-Mitteilungen 9 (1984), S. 14-20.Google Scholar
  233. SONNTAG, H.-W., JESCHKEIT, H., MAHN, E.-G. und STERNKOPF, G.: Untersuchungen zum Stickstoff-und Aminosäuregehalt zweier Unkräuter bei unterschiedlich hohem N-Angebot unter Agro-Ökosystembedingungen. - In: Arch. Naturschutz Landschaftsforsch. 33 (1994), 157-164.Google Scholar
  234. STROTDREES, J.: Wirkung unterschiedlicher Produktionstechniken auf die Flora im Ackerschonstreifen. - In: Natur und Landschaft 67 (1992) 6, S. 292-295.Google Scholar
  235. SUKOPP, H., SCHNEIDER, C. und SUKOPP, U.: Biologisch-ökologische Grundlagen des Schutzes von Segetaipflanzen für die Optimierung von Ackerrandstreifenprogrammen. - In: Schriftenreihe für Vegetationskunde 26 (in Druck).Google Scholar
  236. SVENSSON, R. und WIGREN, M.: Nagra ogräsarters tillbakagang belyst genom konkurrens-, gödslings-, och herbicidförsök. - In: Svensk Bot. Tidskr. 76 (1982): S. 241-258.Google Scholar
  237. SVENSSON, R. und WIGREN, M.: Sminkrotens historia och biologi i Sverige. - In: Svensk Bot. Tidskr. 80 (1986): S. 107-131.Google Scholar
  238. TISCHEW, S. und SCHMIEDEKNECHT, A.: Vegetationsentwicklung und Dynamik des Diasporenfalls und der Diasporenbank einer Ackerbrache unter Bedingungen des Mitteldeutschen Trockengebietes. - In: Verh. Ges. Ökol. 22 (1993), S. 162-173.Google Scholar
  239. UDWAL, L.: Phänotypische Plastizität bei Populationen von Chenopodium album L. und Chenopodium ficifolium SMITH unter dem Einfluß von Konkurrenz, Stickstoff-und Lichtangebot. - Diss. Universität Halle, 1989.Google Scholar
  240. VOEGLER, W. und OHME, J.: Management und Wiedereingliederung von Stillegungsflächen in die Fruchtfolge mit Hilfe neuer ROUNDUP-Formulierungen. - In: Z. Pfl.Krankh. Pf1Schutz Sonderheft XIV (1994), S. 123-130.Google Scholar
  241. WALDHARDT, R. und SCHMIDT, W.: Zeitliches und räumliches Vegetationsgefälle in Halm-und Hackfruchtäckern östlich von Göttingen. - In: Verh. Ges. Ökologie 19 (1990) 2, 460 - 468.Google Scholar
  242. WALDHARDT, R.: Flächenstillegungen und Extensivierungsmaßnahmen im Ackerbau - Flora, Vegetation und Stickstoff-Haushalt. - Dissertation Universität Göttingen, 1994.Google Scholar
  243. WILLIAMS, J.T.: Biological flora of the British Isles, Chenopodium album L. - Journal of ecology 51 (1963) 3: 711 - 725.CrossRefGoogle Scholar
  244. ARAI, M.; FUJIMOTO, K.; HASHIMOTO, T.; TAKASHIMA, T.; KOYA, S.: Studies on the constituents of Pinus densiflora Sieb. et Zucc. leaves on the ethanol-extractable amino acids. - In: Yak. Zass. 107 (1987) 4, S. 279 - 286Google Scholar
  245. BHASKARAN, S.; SMITH, R.H.; NEWTON, R.J.: Physiological changes in cultured sorghum cells in response to induced water stress. T. Free proline. - In: Plant Phys. 79 (1985) 1, S. 266 - 269Google Scholar
  246. BISWAS, A.K.; CHOUDHURI, M.A.: Effect of water stress at different developmental stages of field-grown rice. - In: Biol. plant. 26 (1984) 4, S. 263 - 266Google Scholar
  247. CAO, Y.Z.; LU, Z.S.: The accumulation of free proline and the role of ABA in water-stressed plants. - In: Acta phytophys. sin. 11 (1985) 1, S. 9 - 16Google Scholar
  248. CARLSSON, R.; HANCZAKOWSKI, P.; ISRAELSEN, M.: New forage for wet-fractionation to produce leaf protein concentrates. - In: Rocz. Nauk. Zoot. T. 9 (1982) z. 1, S. 263 - 270Google Scholar
  249. CATALINA, L.; SARMIENTO, R.; ROMERO, R.; VALPUESTA, V.; MAZUELOS, C.: Fertilization effects in Grapvine Vitis-Vinifera cultivar Palomino-Fino. 1. Evolution of total nitrogen, protein nitrogen, free amino acids and proline. - In: An. edaf. Agrobiol. 40 (1981) 34, S. 667 - 676Google Scholar
  250. CHAPMAN, D.J.; LEECH, R.M.: Changes in pool sizes of free amino acids and amides in leaves and plastids of Zea mays during leaf development. - In: Plant Phys. 63 (1979), S. 567-572Google Scholar
  251. COTE, B.; VOGEL, C. S.; DAWSON, J.O.: Autumnal changes in tissue nitrogen of autumn olive, black alder and eastern cottonwood. Selected papers from the Seventh Inernational Conference on Frankia and actiorhizal plants (edited by Winship, L. J.; Benson, D. R.). - In: Plant a. Soil 118 (1989) 1-2, S. 23 - 32Google Scholar
  252. DZIEMBOR-GRYSZKIEWICZ, E.; KOS, S.; KRYSCIAK, J.; ZAK, C.; ZAK, Z.: The effect of mineral nitrogen fertilizer on amino acid composition and nitrate reductase activity in meadow and pasture herbage. - In: Rocz. Nauk. Zoot. Monogr. Rozprawy 22, (1984), S. 297-311Google Scholar
  253. EDER, M.; KINZEL, H.: Seasonal variations in free amino acid content of deciduous Ericaceae leaves. - In: Z. Pflanzenphysiol. 112 (1983), S. 269-273Google Scholar
  254. FRANKE, W.; LAWRENZ, M.: Contents of protein and its composition of amino acid in leaves of some medicinal and spice plants, edible as greens. - In: Herba Hung. 19 (1980) 1, S. 71 - 82Google Scholar
  255. GLIAUBERTIENE, V.; IVANOVSKAYA, K.: Biological and biochemical characteristics of perspective silo plants (21. Amino acid content in green material of Polygonum weyrichii Fr. Schmidt, Symphytum asperum L., Silphium perfoliatum L., Rhaponticum carthamoides (Wild) Iljin during ontogenesis process). - In: Liet. TSR Mokslu Akad. Darb. Ser. C (1987) 4, S. 102 - 109Google Scholar
  256. HEGARTHY, M.P.; PETERSON, J.: Free amino acids, bound amino acids, amides, and ureides. In: Chemistry and biochemistry of herbage. Vol. 1 (1973), Eds. G. W. Butler and R. W. Bailey, Academic Press, London, S. 2 - 62Google Scholar
  257. HU, H.Y.; CHEN, LH.; TSAI, C.F.; YU, R.H.; CHUNG, R.S.; SUNG, H.Y.; SU, J.C.: Influence of nitrogen fertilization on the amino acid composition of tobacco leaves at various growing stages (T). Free amino acid. - In: Bull. Taiwan Tobacco Res. Inst. 22 (1984), S. 2340Google Scholar
  258. KAVERZINA, L.N.: Soderzanie svobodnych aminokislot. - In: Ekologija (Sverdlovsk) 4 (1978), S. 89-91Google Scholar
  259. KIM, Y.T.; GLERUM, C. STODDART, J.; COLOMBO, S.J.: Effect of fertilization on free amino acid concentrations in black spruce and jack pine containerized seedlings. - In: Can. J. For. Res. 17 (1987) 1, S. 27 - 30Google Scholar
  260. LEFEVRE, J.; BIGOT, J.; BOUCAUD, J.: Origin of foliar nitrogen and changes in free amino-acid composition and content of leaves, stubble, and roots of perennial ryegrass during re-growth after defoliation. - In: J. exp. Bot. 42 (1991) 234, S. 89 - 95Google Scholar
  261. NÄSHOLM, T.; JAMES, A.; MCDONALD, S.: Dependence of amino acid composition upon nitrogen availability in birch (Betula pendula). - In: Physiol. Plant. 80 (1990), S. 507-514Google Scholar
  262. NEWTON, R.J.; SEN, S.; PURYEAR, J.D.: Free prolinein water-stressed pine callus. - In: Tappi-Journal v. 70 (1987) 6, S. 141 - 143Google Scholar
  263. PIPINYS, J.; TAMULIS, T.: Biochemical characteristic of roots and green material of knotweed (17. Dynamics of amino acids content in green material and their ratio during ontogenesis process.). - In: Liet.TSR Mokslu Akad.Darb.Ser.0 (1977) 1, S. 47 - 56Google Scholar
  264. PIPINYS, J.; TAMULIS, T.: Biological and biochemical characteristics of knotweed Polygonum divaricatum L.(l. Amino acids content in green material during ontogenesis process and their distribution in organs.). - In: Liet.TSR Mokslu Akad.Darb.Ser. C (1978) 2, S. 45 - 50Google Scholar
  265. SONNTAG, H.W.; JESCHKEIT, H.; MAHN, E.G.; STERNKOPF, G.: Untersuchungen zum Stickstoff-und Aminosäuregehalt zweier Unkräuter bei unterschiedlich hohem N-Angebot unter Agro-Ökosystembedingungen. - In: Arch. für Nat.- Lands. 33 (1994), S. 157-164Google Scholar
  266. STEEN, E.: Root and shoot growth of Atriplex litoralis in relation to nitrogen supply. - In: Oikos 42 (1984), S. 74-81Google Scholar
  267. STOCKER, G.: Ökologische Aspekte der saisonalen Veränderung von N-Blattspiegelwerten. - In: Flora 170 (1980), S. 316-328Google Scholar
  268. STOREY, R.; BEEVERS, L.: Enzymology of glutamine metabolism related to senescence and seed development in the pea (Pisum sativum L.). - In: Plant Phys. 61 (1978), S. 494-500Google Scholar
  269. TSKHOIDZE, G.D.; TSANAVA, V.P.; TSANAVA, N.G.; NUTSUBIDZE, N.N.: Effect of different nitrogen forms on free amino acid content of tea leaves during vegetation (Effect of nitrogenous fertilizers). - In: Zv. Akad. Nauk Gruz. SSR Biol. Proc. Acad. Sci. Georgian. SSR Biol. Ser. Tbilissi „Metsniereba“ 8 (1982), S. 47-52Google Scholar
  270. WATANABE, I.; ISHIGAKI, K.: Senescence and mobilization of nitrogen in old leaves of tea plants in the second flush season. - In: Soil Sci. Plant Nutrit. 29 (1983), S. 7-13Google Scholar
  271. WENZEL, G.; MICHAEL, G.: Einfluß einer unterschiedlichen N-Düngung auf den Aminosäuregehalt von Spinatblättern. - In: Z. Pfl.-Ernähr. Dung. Bodenk. 115 (1966), S. 89-99Google Scholar
  272. ANDERSEN, N. C.: Nitrogen turnover by earthworms in arable plots treatet with farmyard manure and slurry. In: SATCHELL, J. E. (ed.): Earthworm ecology. From Darwin to vermi-culture. Chapman and Hall, London, New York, 1983, S. 139 - 150Google Scholar
  273. ARNEBRANT, K., E. BAATH and B. SÖDERSTRÖM: Changes in microfungal community structure after fertilization of scots pine forest soil with ammonium nitrate or urea. Soil Biol. Biochem. 22 (1990), S. 309 - 312Google Scholar
  274. BAUCHHENSS, J.:Regenwurmtaxozönosen auf Ackerflächen unterschiedlicher Düngungsund Pflanzenschutzintensitäten. Bayer. Landwirtschaftl. Jahrbuch (Wolznach) 68 (1991), (3), S. 335 - 354Google Scholar
  275. BICK, H. und I. BROCKSIEPER: Auswirkungen der Landbewirtschaftung auf die Invertebratenfauna. Schriftenreihe des BMELF, Reihe A, Heft 218 (1979), Landwirtschaftsverl. Münster-HiltrupGoogle Scholar
  276. BUCHHOLTZ, J.: Der Einfluß von Gülledüngungen auf den Befall mit pilzlichen Krankheitserregern an Winterweizen. In: Mitteilgn. aus der Biolog. Bundesanstalt f. Land-u. Forstw. Berlin-Dahlem 283 (1992), Berlin: Paul Parey, S. 54Google Scholar
  277. CAMPBELL, R.: Mikrobielle Ökologie. Berlin: Akademie Verlag, 1981 CASIDA, L. E.: Soil dehydrogenase activity. Soil Sci. 9 (1964), S. 371 - 376Google Scholar
  278. CURRY, J.P.: Some effects of animal manures on earthworms in grassland. Pedobiologia 16 (1976), S. 425 - 338Google Scholar
  279. DOMSCH, K. H., W. GAMS und T.-H. ANDERSON: Compendium of Soil Fungi. Reprint der Ausgabe von 1980, Berlin: IHW-Verlag, 1993Google Scholar
  280. ENGELMANN, H.-D.: Zur Dominanzklassifizierung von Bodenarthropoden. Pedobiologia 1$ (1978), S. 378 - 380Google Scholar
  281. FIEDLER, H. J.: Methoden der Bodenanalyse, Dresden: Theodor Steinkopff, 1973Google Scholar
  282. GAMS, W: Mikroorganismen in der Wurzelregion von Weizen. Mitteilgn. aus der Biolog. Bundesanstalt f. Land-u. Forstw. Berlin-Dahlem 123 (1967)Google Scholar
  283. GISI, U.: Bodenökologie. Stuttgart, New York: Georg Thieme., 1990Google Scholar
  284. GISIN, H.: Collembolenfauna Europas. Genf: Museum d’Histoire Naturelle, 1960Google Scholar
  285. HEMMANN, C.: Untersuchungen zum Bestand an Lumbriciden in ackerbaulich genutzten Böden und deren Randbereichen. Diss. Univ. Halle, 1994Google Scholar
  286. HUWE, B.: Einfluß langfristig erhöhter Stickstoffeinträge auf Waldökosysteme. In: BITÖK-Forschungsbericht 1993 (1994), S. 35-50Google Scholar
  287. ISERMANN, K.: Ammoniakemissionen der Landwirtschaft als Bestandteil ihrer Stickstoffbilanz und Lösungsansätze zur hinreichenden Minderung. Gemeinsames KTBLNDI Symposium: Ammoniak in der Umwelt - Kreisläufe, Wirkungen, Minderungen, Beitrag 1 (1990), S. 1. 1. - 1. 76.Google Scholar
  288. ISERMANN, K.: Naturschutz-Landwirtschaft-Düngung unter dem Aspekt der Nährstoffbelastung der Oberflächengewässer. Tagungsbericht des Verbandes der Landwirtschaftskammer e. V. und des Bundesarbeitskreises Düngung am 20. und 21. April in Würzburg, 1993Google Scholar
  289. MAI, H.: Bodenmikrobiologische Untersuchungen auf dem „Ökologischen Meßfeld“ Tharandter Wald. Zentralbl. Mikrobiol. 145 (1990), S. 293 - 304MathSciNetGoogle Scholar
  290. MANZKE, F., T. BECK und E. M. KLIMANEK: Mikrobiologische und bodenchemische Parameter bei unterschiedlicher Bodennutzung. Mitteilgn. Dtsch. Bodenkundl. Gesellsch. 72. (1993), S. 601 - 604Google Scholar
  291. MERBACH, I.: Einfluß reduzierter Bodenbearbeitung und Unkrautbewirtschaftung auf die Regenwurmpopulation einer Lößschwarzerde im Mitteldeutschen Trockengebiet. In: Terrestrial Ecosystem Research Network of Germany, München 21.-23.3.1994, GSF, 1994Google Scholar
  292. PRASSE, J.: Ökologische Untersuchungen an Collembolen und Milben eines Ackerbodens unter besonderer Berücksichtigung der faunistischen Struktur und ihre Beeinflussung durch kontinuierliche Herbizidanwendung. Habilitationsschrift, Univ. Halle, 1979Google Scholar
  293. ROSCHE, O.: Einfluß verringerter ackerbaulicher Nutzungsintensität auf Collembolengemeinschaften in Böden des mitteldeutschen Schwarzerdegebietes. Mitt. Dt. Bodenkd. Ges., 1995 (im Druck)Google Scholar
  294. ROSCHE, O. und J. PRASSE: Zur Wirkung von mineralischer Stickstoffdüngung auf die Struktur endogäischer Mikroarthropodengemeinschaften eines Agroökosystems. Wiss. Z. Univ. Halle 1986, 4, 21 - 29Google Scholar
  295. RUSEK, J.: Zur Taxonomie der Tullbergia (Mesaphorura) krausbaueri (Börner) und ihrer Verwandten (Collembola). Acta Ent. Bohemosl. a, (1971), S. 188 - 206Google Scholar
  296. RUSEK, J.: New Onychiuridae (Collembola) from Vancouver Island. Can. J. Zool. (Ottawa) 54, 1 (1976), S. 19 - 41CrossRefGoogle Scholar
  297. SACHS, L.: Statistische Auswertungsmethoden, 7. Aufl.. Berlin: Springer, 1992Google Scholar
  298. SCHAEFER, M. und W. TISCHLER: Wörterbücher der Biologie: Ökologie. Jena: Fischer, 1983Google Scholar
  299. STADELMANN, F. X.: Die Wirkung steigender Gaben von Klärschlamm und Schweinegülle in Feldversuchen. 2. Auswirkungen auf die Population und Aktivität von Bodenmikroorganismen. Schweiz. Landwirtsch. Forsch. a (1982), S. 239 - 259Google Scholar
  300. THIELEMANN, U.: Elektrischer Regenwurmfang mit der Oktettmethode. Pedobiologia 29 (1986), S. 296 - 302Google Scholar
  301. VANCE, E., P. C. BROOKS und D. S. JENKINSON: An extraction method for measuring soil microbial biomass C. Soil Biol. and Biochem. 12 (1987), 703 - 707.CrossRefGoogle Scholar
  302. AL HUSSEIN, I.A.: Untersuchungen zum Einfluß von Insektiziden auf wichtige Elemente des Agroökosystems Winterweizen. - Diss. Martin-Luther-Univ. Halle/Saale (1988), 137 S.Google Scholar
  303. AL HUSSEIN, I.A.; WITSACK, W.: Zoozönotische Untersuchungen zur Regeneration von mit Gülle belasteten Agrar-Ökosystemen unter besonderer Berücksichtigung der Familie Carabidae. - Nachr. Dtsch. Ges. Allg. Angew. Ent. 7 (1993), S. 90 - 91.Google Scholar
  304. AL HUSSEIN, I.A.; WITSACK, W.: Zur Besiedlung von früher mit Gülle belasteten und unbelasteten Dauerbracheflächen durch Laufkäfer. Nachr. - Dtsch. Ges. Allg. Angew. Ent. 8 (1994), S. 39.Google Scholar
  305. BARBER, H.S., 1931: Traps for cave-inhabiting insects. - J. Elisha Mitchel Sci. Soc. 46 (1931), S. 259 - 266.Google Scholar
  306. BASEDOW, Th.: Der Einfluß gesteigerter Bewirtschaftungsintensität im Getreidebau auf die Laufkäfer (Coleoptera; Carabidae). - Habil. Schrift Justus-Liebig-Univ. Gießen (1987), 123 S.Google Scholar
  307. BOSCH, J.: Einfluß einiger dominanter Ackerunkräuter auf Nutz-und Schadarthropoden in einem Zuckerrübenfeld. - Z. PflKrankh. PfSch. 94 (1987), S. 398 - 408.Google Scholar
  308. BRIGGS, J.B.: Biology of some ground beetles (Coleoptera, Carabidae) injurious to strawberries. - Bull. Ent. Res. 56 (1965), S. 79 - 93.CrossRefGoogle Scholar
  309. CHVALA, M.: The Empidoidea (Diptera) of Fennoscandia and Denmark. - II. Fauna entomologica scandinavica (Klampenborg) 12 (1983), 279 S.Google Scholar
  310. DESENDER, K: Ecological and faunal studies on Coleoptera in agricultural land. II. Hibernation of Carabidae in agroecosystems. - Pedobiol. 23 (1982), S. 295 - 303.Google Scholar
  311. EDWARDS, C.A.; SUNDERLAND, K.D.; GEORGE, K.S.: Studies on polyphagous predators of cereal aphids. - J. Appl. Ecol. 16 (1979), S. 811 - 823.CrossRefGoogle Scholar
  312. FREUDE, H.; HARDE, K.W.; LOHSE, G.K.: Die Käfer Mitteleuropas. - Bd. 1-13, Goecke und Evers Verlag, Krefeld, 1964-1989.Google Scholar
  313. FUNKE, W.: Food and energy turnover of leaf-eating insects and their influence on primary production. - Ecol. Studies 2 (1971), S. 81 - 93.Google Scholar
  314. GROSSE-WICHTRUP, L.; STEINER, H.; WIPPERFÜRTH, T.: Der Einfluß von Klee als Untersaat auf die Populationsdynamik von Blattläusen (Homoptera; Aphididae) und epigäischen Arthropoden bei Winterweizen im Lautenbach-Projekt. - Mitt. Dtsch. Ges. Allg. Angew. Ent. 4 (1985), S. 430 - 432.Google Scholar
  315. GRUNER, H.-E.: Krebstiere oder Crustacea. - In: DAHL, F.: Die Tierwelt Deutschlands 53 (1966), S. 151-380, G. Fischer Verlag, Jena.Google Scholar
  316. HEIMER, S.; NENTWIG, W.: Spinnen Mitteleuropas. - Paul Parey Verlag, Berlin und Hamburg (1991), 543 S.Google Scholar
  317. HEYDEMANN, B.: Die Biotopstruktur als Raumwiderstand und Raumfülle für die Tierwelt. - Verh. Dtsch. Zool. Ges. Hamburg (1956), S. 322 - 347.Google Scholar
  318. HEYDEMANN, B.; MEYER, H.: Auswirkungen der Intensivkulturen auf die Fauna in den Agrarbiotopen. - Schriften. Dsch. Rat. Landespflege 42 (1983), S. 174 - 191.Google Scholar
  319. HONEK, A.: The effect of crop density and microclimate on pitfall trap catches of Carabidae, Staphylinidae (Coleoptera), and Lycosidae (Araneae) in cereal fields. - Pedobiol. 32 (1988), S. 233 - 242.Google Scholar
  320. INGRISCH, S.; GLÜCK, E.; WASNER, U.: Zur Wirkung des biologisch-dynamischen und konventionellen Landbaus auf die oberirdische Fauna des Ackers. - Verh. Gesell. Ökologie XVIII (1989), S. 835 - 841.Google Scholar
  321. JOHNSON, N.E.; CAMERON, R.S.: Phytophagous ground beetles. - Annal. Ent. Soc. 62 (1969), S. 909 - 914.Google Scholar
  322. JONES, M.G.: The abundance and reproductive activity of common carabidae in a winter wheat crop. - Ecol. Ent. 4 (1979), S. 31 - 43.Google Scholar
  323. KAULE, G., 1983: Vernetzung von Lebensräumen in der Agrarlandschaft. - Daten u. Dokum. Umweltschutz (Hohenheim) 35 (1983), S. 24 - 41.Google Scholar
  324. KLINGER, K.: Auswirkungen eingesäter Randstreifen an einem Winterweizen-Feld auf die Raubarthropodenfauna und den Getreideblattlausbefall. - J. Appl. Ent. 104 (1987), S. 47 - 58.CrossRefGoogle Scholar
  325. KOCK, T.: Abwehr von Schäden des Erdbeerlaufkäfers Harpalus pubescens Müll. (Col., Carabidae) im Erdbeeranbau durch Ablenkfütterung. - J. Appl. Ent. 77 (1975), S. 402 - 409.Google Scholar
  326. KORGE, H.: Liste der Kurzflügelkäfer (Coleoptera; Staphylinidae) von Berlin (West) mit Kennzeichnung der verschollenen und gefährdeten Arten (Rote Liste). - Landschaftsentwicklung und Umweltforschung (Berlin) S 6 (1991), S. 277 - 317.Google Scholar
  327. LARS SON, S.G.: Entwicklungstypen und Entwicklungszeiten der dänischen Carabiden. - Entomologiska Meddelelser 20 (1939), S. 227 - 560.Google Scholar
  328. LÜBKE-AL HUSSEIN, M.; WETZEL, Th.: Aktivitäts-und Siedlungsdichte von epigäischen Raubarthropoden in Winterweizenfeldern im Raum Halle/Saale. - Beitr. Ent. 43 (1993), S. 129 - 140.Google Scholar
  329. LÜBKE-AL HUSSEIN, M.; WETZEL, Th.: Vergleichende Betrachtung des Vorkommens epigäischer Raubarthropoden, insbesondere der Laufkäfer (Col.; Carabidae), in Getreidefeldern und angrenzenden Feldrainen. - Kühn-Arch. 88 (1994), S. 32 - 39.Google Scholar
  330. MARTENS, J.: Weberknechte, Opiliones- Spinnentiere, Arachnida. - In: SENGLAUB, K.; HANNEMANN, H.-J.; SCHUMANN, H. (Hrsg.): Die Tierwelt Deutschlands, 64 (1978), 464 S., G. Fischer Verlag, Jena.Google Scholar
  331. MÜLLER, G.: Faunistisch-ökologische Untersuchungen der Coleopterenfauna der küstennahen Kulturlandschaft bei Greifswald. Teil I. Die Carabidenfauna benachbarter Acker-und Weideflächen mit dazwischen liegendem Feldrain. - Pedobiol. 8 (1968), S. 313 - 339.Google Scholar
  332. NENTWIG, W.: Die nützlingsfördernde Wirkung von Unkräutern in angesäten Unkrautstreifen. - Z. PflKrankh. PflSchutz, Sonderrh. XIII (1992), S. 33 - 40.Google Scholar
  333. PAWLIZKI, K.-H.: Auswirkungen abgestufter Produktionsintensitäten auf die Aktivitätsabundanz von Feldcarabiden (Coleoptera; Carabidae) sowie auf die Selbstregulierung von Agroökosystemen. - Bayr. Landw. Jb. 61 (1984), Sonderrh. 2, S. 11 - 40.Google Scholar
  334. REMANE, R.; ACHTZIGER, R.; FRÖHLICH, W.; WITSACK, W.: Rote Liste der Zikaden (Homoptera; Auchenorrhyncha) Deutschlands (in Vorbereitung).Google Scholar
  335. REMANE, R.; FRÖHLICH, W.: Vorläufige, kritische Artenliste der im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland nachgewiesenen Taxa der Insekten-Gruppe der Zikaden (Homoptera; Auchenorrhyncha). - Marb. Ent. Publ. Bd. II (1994), S. 189 - 232.Google Scholar
  336. SCHNITTER, P., GRILL, E.; BLOCHWITZ, O.; CIUPA, W.; EPPERLEIN, K.; EPPERT, F.; KREUTER, T.; LÜBKE-AL HUSSEIN, M.; SCHMIDTCHEN, G.: Rote Liste der Laufkäfer des Landes Sachsen-Anhalt. - Ber. Landesamt. Umweltsch. S.-A. 9 (1993), S. 29 - 34.Google Scholar
  337. SPRICK, P.: Erfassung und Beurteilung der Nebenwirkungen von Pflanzenschutzmitteln auf epigäische Coleopteren unter besonderer Berücksichtigung der Eignung von Bodenfallen. - Diss. Univ. Hannover (1991), 202 S.Google Scholar
  338. STRESEMANN, E.: Exkursionsfauna, Wirbellose. - Bd. I1/2 (1988), S. 306-407,. Verlag Volk und Wissen, Berlin.Google Scholar
  339. SUNDERLAND, K.D.; VICKERMAN, G.P.: Aphid feeding by some polyphagous predators in relation to aphid density in cereal fields. - J. Appl. Ecol. 17 (1980), S. 389 - 396.CrossRefGoogle Scholar
  340. THIELE, H.U.: Physiologisch-ökologische Studien an Lautkäfern zur Kausalanalyse ihrer Habitatbindung. - Verh. Ges. Ökologie (Saarbrücken) (1973), S. 39 - 54.Google Scholar
  341. THIELE, H.U.: Carabid beetles in their environment. - Springer Verlag, Berlin, Heidelberg, New York (1977), 369 S.Google Scholar
  342. TIETZE, F.: Untersuchungen über die Beziehungen zwischen Bodenfeuchte und Carabidenbesiedlung in Wiesengesellschaften. - Pedobiol. 8 (1968), S. 50 - 58.Google Scholar
  343. TISCHLER, W.: Synökologische Untersuchungen an der Fauna der Felder und Feldgehölze - Ein Beitrag zur Ökologie der Kulturlandschaft. - Z. Morph. Ökol. Tiere 47 (1958), S. 54 - 114.Google Scholar
  344. VARIS, A.L.; HOLOPAINEN, J.K.; KOPONEN, M.: Abundanz and seasonal occurrence of adult carabidae (coleoptera) in cabbage, sugar beet and timothy fields in southern Finland. - J. Appl. Ent. 98 (1984), S. 62 - 73.Google Scholar
  345. WELLING, M.; KOKTA, Ch.: Untersuchungen zur Entomofauna von Feldrainen und Feldrändern im Hinblick auf Nützlingsförderung und Naturschutz. - Mitt. Dtsch. Ges. Allg. Angew. Ent. 6 (1988), S. 373 - 377.Google Scholar
  346. WITSACK, W.: Eine quantitative Keschermethode zur Erfassung der epigäischen Arthropoden-Fauna. - Ent. Nachr. 8 (1975), S. 123 - 128.Google Scholar
  347. ANDREEVA, E.A., SCEGLOVA, G.M. and SEREDKINA, N.N.,: Resul’taty polevych issledovanij s primeneniem sernokislogo ammonija mecennogo15N. Agrochimija 5 (1981), S. 3 - 5.Google Scholar
  348. BÖHM, W.,: Methods of studying root systems. Springer-Verlag Berlin, 1979, S. 132 - 135.Google Scholar
  349. BRADBURY, N.J.; WHITMORE, A.P.; HART, P.B.S.; JENKINSON, D.S.:Modelling the fate of nitrogen in crop and soil in the years following application of 15N-labelled fertilizer to winter wheat. J. of Agricultural Sci. 121 (1993), S. 363 - 379.CrossRefGoogle Scholar
  350. BROOKES, P.C.;. LANDMAN, A.; PRUDEN, G.; JENKINSON, D.S.: Chloroform fumigation and the release of soil nitrogen: A rapid direct extraction methode to measure microbial biomass nitrogen. Soil Biol. Biochem. 17 (1985), S. 837 - 842.Google Scholar
  351. CAMPBELL, C.A.; LAFOND, G.P.; ZENTNER, RP.; JAME, Y.W.: Nitrat leaching in a Udic Haploboroll as influenced by fertlization and legumes. J. Environ. Qual., 23 (1994), S. 195 - 201.CrossRefGoogle Scholar
  352. GARZ, J.; SCHARF, H.; STUMPE, H.; SCHERER, H.W.; SCHLIEPHAKE, W.: Der Einfluß der Kaliumdüngung auf einige chemische Bodeneigenschaften in einem Dauerversuch auf Sandlöß-Boden. Kühn-Arch. 87 (1993), S. 42 - 52.Google Scholar
  353. GARZ, J.; STUMPE, H.: Anwendungsmöglichkeiten der Bodenuntersuchung im Zusammenhang mit der Bemessung optimaler Stickstoffdüngergaben. Arch. Acker-u.Pflanzenbau u. Bodenkd. 21 (1977), S. 221 - 230.Google Scholar
  354. GARZ, J.; STUMPE, H.: Der von JULIUS KOHN begründete Versuch „Ewiger Roggenbau“ in Halle nach 11 Jahrzehnten. Kühn-Arch. 86 (1992), S. 1 - 8.Google Scholar
  355. HARRACH, T.; PETER, M.: Standortgemäßes Stickstoffmanagement. In: Erg. landwirtsch. Forsch. Justus-Liebig-Univ.XX (1991), S. 83 - 94.Google Scholar
  356. HEINRICH, J.,: Talsohle ist jetzt durchschritten? Entwicklung der Viehbestände im Osten. Dtsch. landwirtsch. Zeitschr: 7 (1993), S. 88 - 93.Google Scholar
  357. JANSSON, S.L.,: Tracer studies on nitrogen with special attention to mineralization and immobilization relationships. Kungl. Lantbr. Ann. 24 (1958), S. 101 - 316.Google Scholar
  358. JANSSON, S.L.; PERSSON, J.: Mineralization and immobilization of soil nitrogen. In: Nitrogen in agricultural soils. (Agronomy, 22 ), Madison, Wis. (1982), S. 229 - 252.Google Scholar
  359. JANZEN, H.H.; CAMPBELL, C.A.; BRANDT, S.A.; LAFOND, G.P.; TOWNLEYSMITH, L.: Light-fraction organic matter in soils from long-term crop rotations. Soil Sci. Soc. Amer. J: 56 (1992), S. 1799 - 1806.CrossRefGoogle Scholar
  360. JENKINSON, D.S.: The Rothamsted long-term experiments: Are they still in use?-Agronomy J. 83 (1991), S. 2 - 10.Google Scholar
  361. JENKINSON, D.S.; PARRY, L.C.: The nitrogen cycle in the Broadbalk Wheat Experiment: A model for the turnover of nitrogen through soil microbial biomass. Soil Biol. Biochem. 21 (1989), S. 535 - 541.Google Scholar
  362. KAISER, E.A.: Significance of microbial biomass for carbon and nitrogen mineralization in soil. Pflanzenernähr. u. Bodenkd., 157 (1994), S. 271-278,Google Scholar
  363. KÜHN, J.: Das Versuchsfeld des Landwirtschaftlichen Instituts der Universität Halle an der Saale. Ber. physiol. Labor. u. Versuchsanstalt landwirtsch. Inst. Univ. Halle 15 (1901), S. 169 - 189.Google Scholar
  364. LEGG, J.O.; MEISINGER, J J.: Soil nitrogen budgets. In: Nitrogen in agricultural soils. (Agronomy; 22 ), Madison, Wis. (1982), S. 503 - 566.Google Scholar
  365. MAIBAUM, W.; GARZ, J.: Ergebnisse eines mehrjährigen Modellversuches zum Umsatz der organischen Stickstoffverbindungen des Bodens. Arch. Acker-u. Pflanzenbau u. Bodenkd. 22 (1978), S. 299 - 308.Google Scholar
  366. MATZEL, W.; MOUCHOVA, H.; APLTAUER J.; LIPPOLD, H.: Die Wirkung des Nitrifikationshemmers N-Serve bei der Herbstdüngung von Winterweizen mit 15N-Ammoniumsulfat. Arch. Acker-u. Pflanzenbau u. Bodenkd. 23 (1979), S. 421 - 427.Google Scholar
  367. MICHEL, H.; ROTH, D.; GÜNTHER, R.: Sickerwassermenge und Nährstoffaustrag bei unterschiedlicher Wasserversorgung auf einer tiefgründigen Löß-Braunschwarzerde. Arch. Acker- Pflanzenbau Bodenkd. 35 (1991), S. 103 - 111.Google Scholar
  368. MÜLLER, T.: Zeitgang der mikrobiellen Biomasse in der Ackerkrume einer mitteleuropäischen Löß-Parabraunerde. Diss. Göttingen, 1992.Google Scholar
  369. NIEDER, R.: Die Stickstoff-Immobilisation in Lößböden. Diss. Hannover,1987.Google Scholar
  370. OCIO, J.A.; BROOKES, P.C.; JENKINSON, D.S: Field incorporation of straw and ist effects on soil microbial biomass and soil inorganic N. Biol. Biochem. 23 (1991), S. 171 - 176.CrossRefGoogle Scholar
  371. PESCHKE, H.:Wirkungsvergleich organischer Dünger mittels 15N-Tracer. Arch Acker-u. Pflanzenbau u. Bodenkd. 26 (1982), S. 207 - 216.Google Scholar
  372. POWER, J.F.; LEGG, J.O.: Nitrogen-15 recovery for 5 years after application of ammonium-nitrate to crested wheatgrass. Soil Sci. Soc. Am. J., 48 (1984), S. 322 - 326.CrossRefGoogle Scholar
  373. POWLSON, D.E.; PRUDEN,G.; JOHNSTON, A.E.;. JENKINSON, D.S.: The nitrogen cycle in the Broadbalk Wheat Experiment: Recovery and losses of 15N-labelled fertilizer applied in spring and inputs of nitrogen from the athmosphere. J. Agric. Sci. 107 (1986), S. 591 - 609.CrossRefGoogle Scholar
  374. SCHMEER, H.; MENGEL, K,: Der Einfluß der Strohdüngung auf die Nitratgehalteim Boden im Verlaufe der Wintermonate. Landwirtsch. Forsch.- Kongreß-Bd. (1984), S. 214 - 218.Google Scholar
  375. SHEN, S.M., HART, P.B.S; POWLSON, D.S; JENKINSON, D.S.: The nitrogen cycle in the Broadbalk Wheat Experiment: 15N-Labelled fertilizer residues in the soil and in the soil microbial biomass. Soil Biol. Biochem. 21 (1989), S. 529 - 533.Google Scholar
  376. SORENSON, P.; JENSEN, E.S.;.NIELSEN, N.E: The fate of 15N-labelled organic nitrogen in sheep manure applied to soils of different texture under field conditions. Plant and Soil 162 (1994), S. 39 - 47.CrossRefGoogle Scholar
  377. SIEGERT, B.; RAUHE, K.: Wirkungsmechanismen des Stickstoffs im System Boden-Pflanze beim 15N-Einsatz zu Zuckerrüben mit und ohne Beregnung und die Nachwirkung auf Sommergerste. Arch. Acker- Pflanzenbau Bodenkd. 31 (1987), S. 703 - 710.Google Scholar
  378. STUMPE, H.: Dynamik und Wirksamkeit des Gülle-N zu Grünmais in Abhängigkeit vom Ausbringungstermin und DCD-Einsatz auf einer Sandlehm-Braunschwarzerde. Arch. Acker-Pflanzenbau Bodenkd. 34 (1990), S. 477 - 484.Google Scholar
  379. STUMPE, H.; GARZ, J.; SCHLIEPHAKE, W.: Untersuchungen über den anorganischen Bodenstickstoff in einer 13jährigen Versuchsreihe mit Winterweizen auf einer SandlößBraunschwarzerde in Halle. Arch. Acker- Pflanzenbau Bodenkd. 37 (1993), S. 153 - 162.Google Scholar
  380. THIES, W.; BECKER, K.W.; MEYER, B.: Bilanz von markiertem Dünger-N (15NH4 und 15NO3) in natürlich gelagerten Sandlysimetern sowie zeitlicher Verlauf des danger-und bodenbürtigen N-Austrages im Vergleich Bewuchs-Brache. Landwirtsch. Forsch. S.-H. 34 /2 (1977), S. 55 - 62.Google Scholar
  381. WEBSTER, C.P.; BELFORD, R.K.; CANNEL, R.Q.: Crop uptake and leaching losses of 15N labelled fertlizer nitrogen in relation to waterlogging of clay and sandy loam soils. Plant and Soil 92 (1986), S. 89 - 101.CrossRefGoogle Scholar
  382. WERNER,W.; OLFS, H.-W.; AUERSWALD, K.; ISERMANN, K.: Stickstoff-und Phosphoreinträge in Oberflächengewässer über „diffuse Quellen“. In: A.HAMM (Hgb.): Studie über Wirkungen und Qualitätsziele von Nährstoffen in Fließgewässern. Academia-Verlag, Sankt Augustin, 1991, S. 665 - 764.Google Scholar
  383. AMBERGER, A., SCHWEIGER, P.: Substanzproduktion und Sickerwassermengen verschiedener Böden in einem langjährigen Lysimeterversuch. Bayr. Landw. Jahrb. 55 (1978), S. 714 - 726Google Scholar
  384. AMBERGER, A.: Stickstoffaustrag in Abhängigkeit von Kulturart und Nutzungsintensität im Ackerbau und Grünland - Nitrat - ein Problem für unsere Trinkwasserversorgung. Arbeiten der DLG 177 (1983), S. 83 - 94Google Scholar
  385. ANONYM: Empfehlungen zum Bau und Betrieb von Lysimetern. Hrsg.DVWK, Verlag P. Parey, Hamburg und Berlin 1980 (DVWK-Regeln zur Wasserwirtschaft, 114)Google Scholar
  386. ANONYM: In: Nitratbelastung des Ballungsraumes Leipzig-Halle-Bitterfeld - Expemplarische Analyse, Bewertung und ökologische Konzepte. (1993) im DruckGoogle Scholar
  387. BACH, M.: Die potentielle Nitratbelastung des Sickerwassers durch die Landwirtschaft in der Bundesrepublik Deutschland. Göttinger Bodenkundl. Ber. 93 (1987), S. 1 - 186MathSciNetGoogle Scholar
  388. EIKMANN, TH.; KLOKE, A.: Nutzungsmöglichkeiten und Sanierung belasteter Böden - Eikmann-Kloke-Werte. VDLUFA-Schriftenreihe 34 (1993), S. 1 - 27Google Scholar
  389. FINCK, A.: Umweltbelastung durch Düngung: Kritische Interpretation regionaler Daten. 102. VDLUFA-Kongreß Berlin (17.-22. 09. 1990 ), S. 35Google Scholar
  390. GUNTHER, R.; KNOBLAUCH, S.: Zur Wasser-und Nährstoffbilanz auf einer landwirtschaftlich intensiv genutzten Löß-Braunschwarzerde (Ergebnisse 10-jähriger Lysimeteruntersuchungen). Mittlgn. Dtsch. Bodenkundl. Gesellsch. 71 (1993), S. 131 - 134Google Scholar
  391. GUTSER, R.; HEYN, J.; AMBERGER, A.; BRUNE, H.: Zur Stickstoff-und Mineralstoffauswaschung aus Lößböden - Ergebnisse von Lysimeterversuchen in Darmstadt und Weihenstephan. Landwitschaftl. Forschung 40 (1987), 4, S. 312 - 325Google Scholar
  392. HAUFF, V.: Unsere gemeinsame Zukunft. Der Brundtland- Bericht der Weltkommission für Umwelt und Entwicklung. - Eggenkamp - Greven (1987)Google Scholar
  393. HEYDER, D.: Nitratverlagerung, Wasserhaushalt und Denitrifikationspotential in mächtigen Lößdecken und einem Tonboden bei unterschiedlicher Bewirtschaftung. Bonner Bodenkdl. Abh. 10 (1993), S1 - 171Google Scholar
  394. ISERMANN, K.: Löslicher N, Sulfat-S und(DO)C im (un-)gesättigten Untergrund von Porengrundwasserleitem bei unterschiedlicher Landbewirtschaftung (Düngung). Mittlg. Dtsch. Bodenkundl. Gesellsch. 71 (1993), S. 141 - 144Google Scholar
  395. KATZUR, J.; MROSKO, A.: Einfluß der Sickerwassermenge auf die Höhe des N-Austrages aus einer Sand-Rosterde. Z. Wasserwirtschaftstechnik 1 (1983), S. 28 - 34Google Scholar
  396. KATZUR, J.; TOLLE, R.; HOFFMANN, E.: Langzeituntersuchungen zur Nauswaschungsmindernden Wirkung der Nitrifizide bei Harnstoffdüngung in grundwasserfreien Lysimetern ohne Unterdruck. Arch. Acker- Pflanzenbau Bodenkd. 33 (1989), S. 147 - 157Google Scholar
  397. KNAPPE, S.; MORITZ, CH.; KEESE, U.: Grundwasserneubildung und N-Austrag über Sickerwasser bei intensiver Landnutzung - Lysimeteruntersuchungen an acht Bodenformen in der Anlage Brandis. Arch. Acker- Pflanzenbau Bodenkd. 38 (1994) S. 393 - 403Google Scholar
  398. KÖRSCHENS, M.: N-Ausnutzung in Abhängigkeit von mineralischer und organischer N-Düngung im Verlaufe von vier Jahrzehnten im Statischen Versuch Lauchstädt. Arch. Acker-u. Pflanzenbau u. Bodenkd, Berlin 31 (1987) 3, S. 161 - 168Google Scholar
  399. KÖRSCHENS, M.; MÜLLER, A.: Nachweis nachhaltiger Bodennutzung. Mittlg. Dtsch.. Bodenkundl. Gesellsch. 73 (1994), S. 75 - 78Google Scholar
  400. KORSCHENS, M.; SCHULZ, E.: N-Bilanz auf Löß-Schwarzerde unter Berücksichtigung extremer Düngungsvarianten. Mittlg. Dtsch. Bodenkundl. Gesell. 71 (1993), S. 743 - 746Google Scholar
  401. KORSCHENS, M.; SCHULZ, E.; KNAPPE,S.: Einfluß von Dauerbrache und Fruchtfolge auf die N-Bilanzen einer Löß-Schwarzerde unter Berücksichtigung extremer Düngungsvarianten. Arch. Acker- Pflanzenbau Bodekd. 38 (1994) S. 415 - 422Google Scholar
  402. KOSTER, W.; SEVERIN, K.; MÖHRING, D.: ZIEBELL, H.-D.: Stickstoff-Phosphor-und Kaliumbilanzen landwirtschaftlich genutzer Böden der Bundesrepublik Deutschland von 1950-1986. Landwirtschaftskammer Hannover, Landwirtschaftliche Untersuchungs-und Forschungsanstalt Hameln, (1988)Google Scholar
  403. MEISSNER, R.; KRAMER, D.: Qualifizierte Kennziffern zur wasser-und landwirtschaftlichen Bewirtschaftung von Trinkwasserschutzgebieten (TSG). Arch. Acker-Pflanzenbau Bodenkd. 37 (1993) 1, S. 9 - 16Google Scholar
  404. MEISSNER, R.; RUPP, H.: Langzeitwirkungen über den Einfluß einer gestaffelten Mineraldüngung auf den Austrag von Stickstoff mit dem Sickerwasser bei unterschiedlichen Standort-und Nutzungsbedingungen - Lysimeterversuchsergebnisse von 1985-1993. Mittlg. Dtsch. Bodenkdl. Gesell. 73 (1994) S. 87 - 90Google Scholar
  405. MORITZ, CH.; SÄMISCH, G.; SPENGLER, R.: Die Basislysimeterstation Brandis bei Leipzig - Einrichtung und erste Untersuchungsergebnisse. Dtsch. Gewässerkundl. Mitteilg. 35 (1991) 5 /6, S. 149 - 160Google Scholar
  406. MÜLLER, S.; HANSCHMANN, A.; HEINRICH, L.; BRIX, B.: Sickerwasser und Nitrataustrag - Lysimeteruntersuchungen für Sand-, Lehm-und Lößböden unter einheitlichen Bedingungen. Arch. Acker-Pflanzenbau Bodenkd. 35 (1991) 5, S. 375 - 382Google Scholar
  407. PRÜEß, A.: Einstufung mobiler Spurenelemente in Böden. in: Rosenkranz/Eisele/Harreß: Bodenschutz. Erich Schmidt Verlag Berlin, Band 1, Kap. 3600: S. 1 - 53Google Scholar
  408. STURM, H.; KNITTEL, H.; ZERULLA, W.: Einfluß der N-Düngung auf Ertrag und NMineralisationsverhalten im Boden in langjährigen Dauerversuchen. VDLUFA-Schriftenreihe 28, Kongreßband 1988, Teil II, (1989), S. 113 - 130Google Scholar
  409. SCHEFFER/SCHACHTSCHABEL: Lehrbuch der Bodenkunde. - 13., durchgesehene Aufl. - Stuttgart: Ferdinant Enke Verlag, 1992.Google Scholar
  410. VILSMEIER, K.; AMBERGER, A.; GUTSER, R.: Dynamik von Boden-und Düngerstickstoff (15N) im Weihenstephaner Lysimeter. VDLUFA-Schriftenreihe 28, Kongreßband (1988) Teil II, S. 455 - 469Google Scholar
  411. WELTE, E.; TIMMERMANN, F.: Effect and sources of nitrate pollution and possibilities for emission reduction. Proc. 5th International Symposium of CIEC 1: Balatonfüred, Hungary 1.4.September, (1987), S. 14 - 33Google Scholar
  412. ADRIAN, G.: Was können numerische Modelle für die mesoskalige Klimatologie leisten? promet 17 (1987), 58 - 63Google Scholar
  413. BEINHAUER, R.: Ökosystemforschung im Bereich der Bornhöveder Seenplatte, Teilvorhaben 2.1: Meteorologie. Abschl.-Ber. erste Projektphase 1988 - 91 (1992)Google Scholar
  414. BERGOLD, M.: Modellmäßige Interpolation der Witterungsdaten im Gelände für den Einsatz in pflanzenbaulich-phytopathologischen Beratungssystemen.Google Scholar
  415. Diss. TU München 1993Google Scholar
  416. BOER, W.: Einige Überlegungen zur raum-zeitlichen Struktur des Geländeklimas und den Möglichkeiten seiner Darstellung. Angew. Meteorologie 5 (1969), 34 - 36Google Scholar
  417. DORING; J.: Untersuchungen zur Bodentemperatur in unbewachsenem Boden, unter Hafer und unter Kartoffeln in Abhängigkeit von Witterung und Pflanzenbeständen Diss. Univ. Halle 1986Google Scholar
  418. ENDERS, G.: Theoretische Topoklimatologie. Nationalpark Berchtesgaden, Forschungsbericht 1979Google Scholar
  419. FIEDLER, F.: Problemkreise des mesoskaligen Klimas. promet 17 (1987a), 1 - 5Google Scholar
  420. FIEDLER, F.: Unterschiedliche Flächennutzung als Klimafaktor. promet 17 (1987b), 12 - 17Google Scholar
  421. FOKEN, TH.: Erfordernisse der Datengewinnung, -übertragung und -bearbeitung für mesometeorologische Zwecke. Abh. MD d. DDR 141 (1989), 9 - 17Google Scholar
  422. GRASSL, H.: Skalenabhängige Modelle fir die Klimaforschung. Ann. Meteorol. (NF) 23 (1986.), 64-66Google Scholar
  423. HAASE, G.; SCHMIDT, R.: Bodenregionen der DDR, Arch. Acker-u. Pflanzenbau u. Bodenkunde 15 (1971), S. 885 - 895Google Scholar
  424. HUPFER, P.: Klima im mesoräumigen Bereich. Abh. MD d. DDR 141 (1989), 181 - 192Google Scholar
  425. JUNGHANS, H.: Geländeklimatologische Untersuchungen für forstliche Zwecke. Arch. Forstwesen 8 (1959), 885 - 922Google Scholar
  426. KRÜGER, W.; STEFFIN, U.; BENKENSTEIN, H.; PAGEL, H.:Google Scholar
  427. Wirkung von Nitrifikationsinibitoren bei Herbst-und Frühjahrs-N-Düngung zuWinterroggen. Arch. Acker- Pflanzenb. Bodenkd. 33 (1989), 521 - 527Google Scholar
  428. KUGLER H.; EID, S.: Beiträge zur kartographischen Modellierung des landschaftlichen Naturraumkomplexes. Wiss. Z. Univ. Halle XXXIX’90 M (1990), 43 - 55Google Scholar
  429. MADE, A.; KARCH, K.: Mikroklimatische Untersuchungen an Windschutzanlagen. F/E.Ber. MD DDR, (1952) FIA HalleGoogle Scholar
  430. MADE, A.: Über die Methodik der meteorologischen Geländevermessung. Sitzungsber. AdL DDR 5 (1956), 5Google Scholar
  431. MADE, A.: Erfassung der klimatologischen Veränderungen im Waldgebiet des Harzes vor und nach der Füllung der im Bau befindlichen Rappbodetalsperre. F/E-Ber. MD DDR, (1963) FIA HalleGoogle Scholar
  432. MADE, A.: Einige Bemerkungen zur Problematik der Geländemeteorologie. Z. Meteorol. 35, (1985) 157 - 160Google Scholar
  433. MÜLLER, J.: Verdunstung landwirtschaftlicher Produktionsgebiete in ausgewählten Vegetationsabschnitten und deren statistische, modellmäßige und kulturbezogene Bewertung. Diss. Univ. Halle 1987Google Scholar
  434. MÜLLER, S.; MORITZ, D.: Einfluß der Stickstoffdüngung im Spätherbst auf dieGoogle Scholar
  435. Dynamik des anorganischen Stickstoffs im Winter sowie auf die Kornerträge von Wintergetreide. Arch. Acker- Pflanzenb. Bodenkd. 27, (1983) 707 - 714Google Scholar
  436. MÜLLER, S.; WEIGERT, I.: Untersuchungen über die Änderungen im Gehalt des Bodens an anorganischem Stickstoff im Zeitraum Spätherbst bis Vegetationsbeginn in Abhängigkeit von Bodenart, Niederschlag sowie Gehalt an anorganischem Stickstoff. Arch. Acker-u. Pflanzenbau Bodenkunde. 24 (1980), 425 - 432Google Scholar
  437. SCHUMANN, A.: Zur Analyse der meteorologischen/klimatologischen Lösungsmöglichkeiten für die scalebezogene Untersetzung agrarklimatologischer Informationen hinsichtlich der landwirtschaftlichen Erfordernisse. Studie MD DDR, (1988) FIA HalleGoogle Scholar
  438. SCHÖNE, V.: Geländeklimatologische Untersuchungen im Forschungsraum der AdL der DDR. Angew. Meteorol. 3, (1958) 129 - 135Google Scholar
  439. WANNER, H.: Die angewandte Geländeklimatologie - ein aktuelles Arbeitsgebiet der physischen Geographie. Erdkunde 40, (1986) 1 - 14CrossRefGoogle Scholar
  440. WEISE, A.: Möglichkeiten geländeklimatischer Systematisierung. Geogr. Ber. 96, (1980) 179 - 193Google Scholar
  441. WOHLRAB, B.; ERNSTBERGER, H.; MEUSER, A.; SOKOLLEK, V.: Landschaftswasserhaushalt, Verlag Paul Parey Hamburg und Berlin 1992Google Scholar
  442. Klimaatlas der Deutschen Demokratischen Republik, Akademie-Verlag Berlin 1953Google Scholar

Copyright information

© B. G. Teubner Verlagsgesellschaft Leipzig 1995

Authors and Affiliations

  • E. Kreische
    • 1
  • R. Russow
    • 2
  • M. Körschens
    • 3
  • F. Beese
    • 4
  • I. Merbach
    • 3
  • C. Moritz
    • 5
  • E.-G. Mahn
    • 6
  • G. Sternkopf
    • 7
  • O. Rosche
    • 8
  • W. Witsack
    • 9
  • J. Garz
    • 9
  • S. Knappe
    • 10
  • J. Döring
    • 11
  1. 1.Institut für Acker- und PflanzenbauMartin-Luther-UniversitätHalle-WittenbergDeutschland
  2. 2.Sektion BodenforschungUFZ — Umweltforschungszentrum Leipzig-Halle GmbHLeipzigDeutschland
  3. 3.Sektion BodenforschungUFZ — Umweltforschungszentrum Leipzig Halle GmbHBad LauchstädtDeutschland
  4. 4.Institut für Bodenkunde und WaldernährungGöttingenDeutschland
  5. 5.Institut für Acker- und PflanzenbauMartin-Luther-UniversitätHalle-WittenbergDeutschland
  6. 6.Institut für Geobotanik und Botanischer GartenMartin-Luther-UniversitätHalle-WittenbergDeutschland
  7. 7.Institut für Bodenkunde und PflanzenernährungMartin-Luther-UniversitätHalle-WittenbergDeutschland
  8. 8.Fachbereich Biologie, Institut für ZoologieMartin-Luther-UniversitätHalle-WittenbergDeutschland
  9. 9.Institut für Bodenkunde und PflanzenernährungMartin-Luther-UniversitätHalle — WittenbergDeutschland
  10. 10.Sektion BodenforschungUFZ — Umweltforschungszentrum Leipzig-Halle GmbHBad LauchstädtDeutschland
  11. 11.Institut für Agrarökonomie und AgrarraumgestaltungMartin-Luther-UniversitätHalle-WittenbergDeutschland

Personalised recommendations