Advertisement

Zusammenfassung

Der Aufbau positiver und eigenständiger Markenimages zählt zu den wichtigsten Aufgaben des Marketing. Im Rahmen des absatzpolitischen Instrumentariums wird die Werbung heute verstärkt dazu eingesetzt, die Sympathie der Kunden zu gewinnen und diese vor allem gefühlsmäßig an Unternehmen bzw. Marken zu binden. Vor dem Hintergrund gesättigter Märkte mit qualitativ ausgereiften und austauschbaren Produkten und angesichts der zunehmenden Erlebnisorientierung der Konsumenten gewinnen die emotionale Beeinflussung und die Strategie der erlebnisbetonten Positionierung von Produkten und Dienstleistungen an Bedeutung. Die Informationsfunktion der Werbung tritt zugunsten der Erlebnisvermittlung in den Hintergrund. Werbung, die sich emotionaler Bilder bedient, entspricht den heutigen Markt- und Kommunikationsbedingungen und ist daher in vielen Branchen weit verbreitet.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 1997

Authors and Affiliations

  • Erika Woll

There are no affiliations available

Personalised recommendations