Advertisement

Supply Chain Management — Aspekte eines strategischen Managementkonzepts

  • Klaus Felix Heusler
Part of the Supply Chain Management book series (SCM)

Zusammenfassung

Zu Beginn einer wissenschaftlichen Abhandlung ist zunächst eine begriffliche und sachliche Eingrenzung des Untersuchungsobjekts Supply Chain Management probat.1 Für die vorliegende Untersuchung erweist sich dieses Unterfangen als nicht unproblematisch. Verschiedene Autoren(teams) haben in der Vergangenheit (z.T. basierend auf umfangreichen Literaturrecherchen) den Versuch unternommen, das Phänomen „Supply Chain Management” zu konkretisieren.2 Die daraus resultierenden Definitionen und Definitionsversuche sind vielschichtig und nicht immer übereinstimmend: Auch rund 20 Jahre nach seiner ersten Erwähnung in der Literatur3 herrscht in Bezug auf das Supply Chain Management eine anhaltende Konfusion hinsichtlich dessen einheitlicher (und allgemeingültiger) terminologischen Fundierung.4 Diese steht bis zum heutigen Zeitpunkt noch aus.5 Die nachstehende Zusammenstellung ausgewählter, wissenschaftlich einschlägiger Definitionen neueren Datums bestätigt diesen Eindruck (vgl. Abbildung 2-1).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2004

Authors and Affiliations

  • Klaus Felix Heusler

There are no affiliations available

Personalised recommendations