Advertisement

Folgerungen: ein Modell der integrierten Kommunikation

  • Franz-Rudolf Esch
Part of the Forschungsgruppe Konsum und Verhalten book series (FGKV)

Zusammenfassung

Die wesentlichen Einflußfaktoren für die integrierte Kommunikation werden im folgenden in Form eines Modells bzw. einer theoretischen Erklärungsskizze dargestellt181. Dieses Modell soll einen Einblick in Marktreaktionen auf integrierte Kommunikation geben.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2001

Authors and Affiliations

  • Franz-Rudolf Esch
    • 1
  1. 1.Institut für Marken- und KommunikationsforschungJustus-Liebig-Universität GießenGießenDeutschland

Personalised recommendations