Advertisement

Zusammenfassung

Nach dem Umbruch 1989 waren alle, die zur religiösen Situation in Ostdeutschland arbeiteten, zunächst auf relativ wenig empirisches Material angewiesen. Es konnte nicht ausbleiben, daß die Überlegungen zum Thema auch spekulative Elemente enthielten. Zudem war die Diskussion in Ostdeutschland auch davon geprägt, daß kirchlicherseits theologische Urteile die Analyse beeinträchtigten. Inzwischen gibt es sehr viel empirisches Material und viele Einzelstudien zur Konfessionslosigkeit in Ostdeutschland. Vielfältiger und differenzierter sind auch die methodischen Zugänge geworden, die sich inzwischen besser auf die ostdeutsche Lage eingestellt haben.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Demke, Christoph et al., (Hg.) 1994: Zwischen Anpassung und Verweigerung. Dokumente aus der Arbeit des BEK in der DDR. EVA Leipzig.Google Scholar
  2. Döhnert, Albrecht, 1999: Jugendweihe zwischen Familie, Politik und Religion. Eine empirische Studie zum Fortbestand der Jugendweihe in Ostdeutschland (in diesem Band).Google Scholar
  3. Hartmann, Klaus, 1999: Wider den Strom. Kircheneintritte in Ostdeutschland. Über den Zusammenhang von Religion, Lebensgeschichte und Zeitgeschichte vor der Wende und danach (in diesem Band).Google Scholar
  4. Hartmann, Klaus/Pollack, Detlef, 1997: Motive zum Kircheneintritt in einer ostdeutschen Großstadt. Eine kirchensoziologische Studie. Abschlußbericht, Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft, März 1994: Humanistisches Selbstverständnis. Berlin.Google Scholar
  5. Material des Katholischen Dompfarramtes St. Marien Erfurt 1998, Domkapitular Dr. Reinhard Hauke, Stichwort: Feier der Lebenswende — ein alternatives Angebot zur Jugendweihe. Erfurt.Google Scholar
  6. Meier, Andreas, 1998: Jugendweihe — Jugendfeier. Ein deutsches nostalgisches Fest vor und nach 1990. München.Google Scholar
  7. Neubert, Ehrhart, 1994: Die postkommunistische Jugendweihe — Herausforderung für kirchliches Handeln, in: Begegnungen 4/5. Berlin.Google Scholar
  8. Pickel, Gerd, 1999: Konfessionslose in Ost-und Westdeutschland — ähnlich oder anders? (in diesem Band).Google Scholar
  9. Pollack, Detlef, 1999: Der Zusammenhang zwischen kirchlicher und außerkirchlicher Religiosität in Ostdeutschalnd im Vergleich zu Westdeutschland (in diesem Band).Google Scholar
  10. Schmied, Ina, 1999: Jenseits der Grenze. Todesnäheerfahrungen in Ost-und Westdeutschland (in diesem Band).Google Scholar
  11. Schönherr, Albrecht/Bonhoeffer, Dietrich, 1976, in: Zeichen der Zeit 10.Google Scholar
  12. Storch, Kersten, 1999: Kontingenzbewältigungen — Eine qualitative Untersuchung zum Zusammenhang von Konfessionalität bzw. Konfessionslosigkeit und der Bewältigung des kritischen Lebensereignisses „Wende“ (in diesem Band).Google Scholar
  13. Wagner, Harald, 1999: Religionen und Religiosität — Begriffliche Überlegungen und empirische Untersuchungen zum Wandel der Religiosität in der Oberlausitz und in Nordböhmen (in diesem Band).Google Scholar

Copyright information

© Leske + Budrich, Opladen 2000

Authors and Affiliations

  • Ehrhart Neubert

There are no affiliations available

Personalised recommendations