Advertisement

Neorepublikanischer Diskurs und nationale Identität

Eine aktuelle Kontroverse
Chapter
  • 41 Downloads

Zusammenfassung

Die sozio-kulturellen Folgen der Masseneinwanderung nichteuropäischer Menschen aus Nord- und Schwarzafrika sowie aus der Türkei und Süd-Ost-Asien haben im Laufe der achtziger Jahre zu einem Wiederaufleben der Debatte über die Einwanderung geführt. Ihren Kern bildet die Frage, ob Frankreich angesichts der Globalisierung der Märkte, der Internationalisierung der Kulturen und des Wanderungsdruckes aus dem Süden am republikanischen Integrationsmodell festhalten soll. Damit berüht sie unmittelbar das Verständnis von Republik und Nation. Ihre besondere Brisanz erhielt diese Debatte durch den Aufstieg des fremdenfeindlichen Front national zur viert-stärksten Wählerpartei. Dies führte dazu, daß in ihr die Begriffe je nach diskursiver Intention des Sprechers bzw. Autors unterschiedliche, ja gegensätzliche Bedeutung erhielten. Wenn z.B. Le Pen von ethnischen Franzosen (Français de souche) spricht, dann meint er damit etwas anderes als die links-liberale Soziologin Michèle Tribalat, und seine Angriffe auf Islamisten, Multikulturalisten und Polygamisten haben eine ganz andere Funktion als die von Christian Jelen, einem überzeugten Anhänger des republikanischen Integrationsmodells (Bredin 1997; Hervé Le Bras 1997). Angesichts dieser Ambivalenz der Begriffe erscheint es sinnvoll, den neorepublikanischen Diskurs anhand einiger Publikationen von Michèle Tribalat und Christian Jelen näher zu untersuchen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Barreau, Jean-Claude 1997: La France va-t-elle disparaître?, Paris: Grasset.Google Scholar
  2. Bredin, Jean-Denis 1997: Ne pas ressembler au FN, in: Le Monde, 1. März 1997, S. 16.Google Scholar
  3. Costa-Lascoux, Jacqueline 1989: De l’immigration au citoyen, Paris: La Documention Française.Google Scholar
  4. Höhne, Roland 1998: Multikulturelle Gesellschaft oder unteilbare Republik? Soziale, kulturelle und politische Probleme der Einwanderung in Frankreich, in: Politische Studien, Sonderheft 1 /1998, S. 102–125.Google Scholar
  5. Jelen, Christian 1991: Ils feront de bons Français, Paris: Laffont.Google Scholar
  6. Jelen, Christian 1993: La Famille, secret de l’Intégration, Paris: Laffont.Google Scholar
  7. Jelen, Christian 1996: La France éclatée ou les reculades de la République, Paris: Nils éds.Google Scholar
  8. Jelen, Christian 1997: Les casseurs de la République, Paris: Plon.Google Scholar
  9. Jelen, Christian 1999: La guerre de la rue, Paris: Plon.Google Scholar
  10. Le Bras, Hervé 1997: La guerre des mots, in: L’Humanité, 24. März 1997, S. 9.Google Scholar
  11. Le Bras, Hervé 1998: Interview in: L’Evénement du Jeudi, 5.-11. November 1998, S. 32f.Google Scholar
  12. Le Bras, Hervé 1998: Le Démon des origines: démographie et extrême droite, Paris: Ed. de l’Aube.Google Scholar
  13. Le Gallou, Jean-Yves/Olivier, Philippe 1992: Le Front national fait le point, Paris: Ed. Nationales.Google Scholar
  14. Renan, Ernest 1992: Que’est-ce qu’une Nation?, Paris: Presses Pocket.Google Scholar
  15. Taguieff, Pierre-André 1994: Sur la Nouvelle droite, Paris: Descartes & C“.Google Scholar
  16. Touraine, Alain 1997: Pourrions-nous vivre ensemble?, Paris: Fayard.Google Scholar
  17. Tribalat, Michèle 1995: Faire France, Paris: La Découverte.Google Scholar
  18. Tribalat, Michèle 1996: Die Zuwanderung von Ausländern nach Frankreich, in: Heinz Fassmann/Rainer Münz (Hrsg.): Migration in Europa. Historische Entwicklung, aktuelle Trends, politische Reaktionen, Frankfurt/M.: Campus Verlag, S. 100ff.Google Scholar
  19. Weil, Patrick 1991: La France et ses étrangers. L’aventure d’une politique de l’immigration 1938–1991, Paris: Calmann-Lévy.Google Scholar
  20. Withol de Wenden Catherine ( Hrsg. ) 1988: La citoyenneté et les changements de structu-res sociales et nationales de la population française, Paris: Fondation Diderot, Edilig.Google Scholar
  21. Wieviorka, Michel 1996: Une société fragmentée! Le multiculturalisme en débat, Paris: La Découverte.Google Scholar
  22. Wieviorka, Michel 1997: Raison et Conviction: l’engagement, Paris: Eds. Textuel.Google Scholar
  23. Wieviorka, Michel 1998: Le Racisme, une introduction, Paris: Eds de la Découverte.Google Scholar

Copyright information

© Leske + Budrich, Opladen 1999

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations