Advertisement

Forschungsleitende Perspektiven und Konzept des Jugendsurveys

  • Juliane Achatz
  • Wolfgang Gaiser
  • Martina Gille
  • Corinna Kleinert
  • Winfried Krüger
  • Johann de Rijke
Part of the DJI-Jugendsurvey book series (DJIJUG, volume 2)

Zusammenfassung

Das Verhältnis der Jugendlichen zur Politik hat die Öffentlichkeit in den letzten Jahren immer wieder beschäftigt. Prominente Themen waren hierbei die allseits beklagte Politikverdrossenheit der Heranwachsenden, aber auch Fragen danach, wie es mit der jungen „Wiedervereinigungsgeneration“ bestellt sei, ob sich hier problematische Entwicklungen abzeichneten, die sich beispielsweise in fremdenfeindlicher Gewalt Ausdruck verschafften. Der DJI-Jugendsurvey greift auch solche öffentlichen Debatten auf und versucht, hierauf wissenschaftlich fundierte und empirisch abgestützte Antworten zu geben. Er hat nunmehr zum zweiten Mal die gesellschaftlichen und politischen Orientierungen, die politische Kultur sowie die Lebensverhältnisse von deutschen Jugendlichen und jungen Erwachsenen in den alten und neuen Bundesländern empirisch untersucht. Das spezifische Verhältnis ausländischer Jugendlicher zu den politischen Institutionen und Verfahrensweisen in Deutschland wurde in einer gesonderten Untersuchung mit jungen Migranten verschiedener Nationalität analysiert. Auf der Grundlage der gewonnenen Daten des Jugendsurveys aus den Jahren 1992 und 1997 lassen sich Veränderungen in der ersten Dekade nach dem Mauerfall bei den 16- bis 29jährigen im vereinten Deutschland beschreiben. In den folgenden Abschnitten werden neben Anlage und Konzeption des Surveys die zentralen Perspektiven vorgestellt, die den Analysen dieses Buches zugrunde liegen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Leske + Budrich, Opladen 2000

Authors and Affiliations

  • Juliane Achatz
  • Wolfgang Gaiser
  • Martina Gille
  • Corinna Kleinert
  • Winfried Krüger
  • Johann de Rijke

There are no affiliations available

Personalised recommendations