Advertisement

Querdenken erwartet — Kunst und Wissenschaft bei der ifu

  • Leonie Baumann
Part of the Schriftenreihe der Internationalen Frauenuniversität »Technik und Kultur« book series (SIFU, volume 8)

Zusammenfassung

Interdisziplinäre Sichtweise und die Kooperation unterschiedlicher Wissenschaftszweige sind in allen gesellschaftlichen Bereichen unerlässlich geworden. So war der Wunsch einiger Initiatorinnen der ifu durchaus nahe liegend, auch die künstlerischen Disziplinen in den dreimonatigen Hochschulbetrieb der Internationalen Frauenuniversität einzubeziehen. Im Vergleich mit Erfahrungen bei der Zusammenarbeit anderer wissenschaftlicher Fachgebiete wurde die Beteiligung der Künste zu einem besonderen experimentellen Prozess, weil es hierzu weder Erfahrungen gibt, auf die man hätte zurückgreifen können, noch der zeitliche Raum zur Verfügung stand, sich auf eine Zusammenarbeit vorzubereiten und allen Beteiligten die Möglichkeit einzuräumen, sich auf die unterschiedlichen Herangehensweisen von Wissenschaftlerinnen und Künstlerinnen einzulassen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Leske + Budrich, Opladen 2002

Authors and Affiliations

  • Leonie Baumann

There are no affiliations available

Personalised recommendations