Advertisement

Die neuen Bürgermeister

  • David H. Gehne

Zusammenfassung

Mit der Kommunalwahl im September 1999 endete die lange Übergangsphase der Einführung der neuen Gemeindeordnung in Nordrhein-Westfalen.1 Erstmals wurden flächendeckend in allen Städten und Gemeinden die Bürgermeister direkt gewählt. Mit der Einführung der Direktwahl der Bürgermeister wurde deren formale Position im kommunalen Machtgefüge aufgewertet, da sie nun eine dem Gemeinderat vergleichbare Legitimation aufweisen. Auch der Einfluss der Bürgerinnen und Bürger auf die Besetzung der kommunalen Spitzenposition wurde gestärkt, die unmittelbar aus dem vorhanden Kandidatenangebot einen ihnen geeignet erscheinenden Bürgermeister auswählen konnten. Ziel dieses Beitrages ist, anhand der erhobenen Daten ein Profil der neuen Bürgermeister zu erstellen und auf dieser Grundlage die Frage zu beantworten, inwieweit sich diese von den Amtsinhabern der Übergangszeit unterscheiden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Leske + Budrich, Opladen 2002

Authors and Affiliations

  • David H. Gehne

There are no affiliations available

Personalised recommendations