Advertisement

Angst vor Deutschland? Französische Bücher zur Berliner Republik

  • Robert Picht

Zusammenfassung

Das Schreiben essayistischer Deutschlandbücher hat in Frankreich Tradition. Seit Madame de Staëls ‚De l’Allemagne‘, seit Pierre Viénots klarsichtigen ‚Incertitudes allemandes‘ am Ende der Weimarer Republik, dient mahnendes Schreiben über Deutschland dem Versuch französischer Selbsterweckung. Die ‚deutsche Frage‘ war, seit sie sich stellte, immer zugleich die ‚französische Frage‘: Drei Kriege haben zwischen 1870 und 1945 gezeigt, wie tragisch real diese Konstellation war. Die Frage, was aus Deutschland wird, ist auch seit seiner erneuten Vereinigung für Frankreich existenziell.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Leske + Budrich, Opladen 2000

Authors and Affiliations

  • Robert Picht

There are no affiliations available

Personalised recommendations