Advertisement

Statistisches Modell und Stärke eines Tests

  • Heinz Renn
Chapter
  • 44 Downloads
Part of the Studienskripten zur Soziologie book series (SSZS, volume 4)

Zusammenfassung

Sind die soeben aufgeführten Bestimmungsgründe des Fehlers zweiter Art und damit der Stärke eines Tests für eine konkrete Anwendung des Tests spezifisch, so muß man davon Eigenarten des Tests unterscheiden, die unabhängig von der gegebenen Stichprobengröße, der Irrtumswahrscheinlichkeit und dem in der Grundgesamtheit vorliegenden Unterschied seine Stärke bestimmen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© B. G. Teubner, Stuttgart 1975

Authors and Affiliations

  • Heinz Renn
    • 1
  1. 1.Universität HamburgHamburgDeutschland

Personalised recommendations