Advertisement

Statistische Verfahren zur Optimierung von Netzplanmodellen

  • D. I. Golenko
Chapter
  • 33 Downloads

Zusammenfassung

Die hier dargebotenen Verfahren zur Optimierung von Netzplanmodellen enthalten Antworten auf solche Fragen wie z.B. Minimierung der Ressourcenauslastungsschwankungen im Rahmen der wahrscheinlichkeitstheoretisch bestimmten Pufferintervalle. Durch die Anwendung der Monte-Carlo-Methode im Verein mit der Methode des zufälligen Suchens wird die Effektivität der angeführten Realisierungen wesentlich erhöht. Anschließend wird eine Lösung des Problems der Simultanmehrfachprojektierung vorgeschlagen, die ein komplexes Herangehen an simultan ablaufende Leitungs- und Steuerungsprozesse mit Hilfe der Netzplansysteme gestattet. Wichtig für die Praxis sind auch die angegebenen Verfahrensweisen zur Optimierung bei Ressourcenbeschränkungen mit Hilfe statistischer Methoden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© BSB B. G. Teubner Verlagsgesellschaft, Leipzig 1972

Authors and Affiliations

  • D. I. Golenko

There are no affiliations available

Personalised recommendations