Advertisement

Quellen und Instrumente der Finanzierung

Chapter
  • 125 Downloads
Part of the Schriftenreihe des Instituts für Kredit- und Finanzwirtschaft book series (KREFI, volume 1)

Zusammenfassung

Dieses Kapitel hat die instrumentale Seite der Finanzwirtschaft einer Unternehmung zum Gegenstand, wie sie im Mittelpunkt des traditionellen Ansatzes der Finanzierungslehre steht.

Literatur

  1. Drukarczyk, J.: Finanzierung, 6. Aufl., Stuttgart 1993, S. 22–34.Google Scholar
  2. Grochla, E.: Art. Finanzierung, Begriff der, in: Handwörterbuch der Finanzwirtschaft, Stuttgart 1976, Sp. 413–431.Google Scholar
  3. Gutenberg, E.: Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre, Bd. 3, Die Finanzen, B. Aufl., Berlin/Heidelberg/New York 1980, S. 184–187.Google Scholar
  4. Hauschildt, J.: Art. Finanzmanagement, in: Handwörterbuch der Finanzwirtschaft, Stuttgart 1976, Sp. 508–515.Google Scholar
  5. Horvath, P.: Controlling, 4. Aufl., München 1992.Google Scholar
  6. Horvath, P./Gaydoul, P.: Bestandsaufnahme zur Controllingpraxis in deutschen Unternehmen, in: Der Betrieb, 31. Jg., 1978, S. 1989–1994.Google Scholar
  7. Krümme!, H.-J.: Art. Rentabilität, in: Handwörterbuch der Sozialwissenschaften, Bd. 8, Göttingen 1964, S. 797–802.Google Scholar
  8. Krümme!, H.-J.: Grundsätze der Finanzplanung, in: ZfB, 34. Jg., 1964, S. 225–240, insbes. S. 225–227, 232–236.Google Scholar
  9. Mülhaupt, L.: Art. Finanzielles Gleichgewicht, in: Handwörterbuch der Finanzwirtschaft, Stuttgart 1976, Sp. 401–413.Google Scholar
  10. Stobbe, A.: Volkswirtschaftslehre I. Volkswirtschaftliches Rechnungswesen, 7. Aufl., Berlin/Heidelberg/New York 1989, S. 105–141.CrossRefGoogle Scholar
  11. Vormbaum, H.: Finanzierung der Betriebe, B. Aufl., Wiesbaden 1990, S. 24–30, 85–91, 137–147.Google Scholar
  12. Witte, E.: Art. Liquidität, betriebswirtschaftliche, in: Handwörterbuch der Finanzwirtschaft, Stuttgart 1976, Sp. 1283–1287.Google Scholar
  13. Janberg, H.: Finanzierung und Finanzpolitik, in: H. Janberg (Hrsg.): Finanzierungs-Handbuch, 2. Aufl., Wiesbaden 1970, S. 25–63, insbes. S. 32–41, 47–49, 53f.Google Scholar
  14. Oettle, K.: Unternehmerische Finanzpolitik, Elemente einer Theorie der Finanzpolitik industrieller Unternehmungen, Stuttgart 1966, S. 83–111.Google Scholar
  15. Perridon, L./Steiner, M.: Finanzwirtschaft der Unternehmung, 7. Aufl., München 1993, S. 277–281.Google Scholar
  16. Raettig, L.: Finanzierung mit Eigenkapital, Frankfurt/M. 1974, S. 13–21.Google Scholar
  17. Schmidt, R. H.: Grundformen der Finanzierung. Eine Anwendung des neo-institutionalistischen Ansatzes der Finanzierungstheorie, in: Kredit und Kapital, 14. Jg., 1981, S. 186–221.Google Scholar
  18. Vormbaum, H.: Finanzierung der Betriebe, B. Aufl., Wiesbaden 1990, S. 30–37.Google Scholar
  19. Wöhe, G./Bilstein, J.: Grundzüge der Unternehmensfinanzierung, 6. Aufl., München 1991, S. 11–19.Google Scholar
  20. Gutenberg, E.: Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre, Bd. 3, Die Finanzen, B. Aufl., Berlin/Heidelberg/New York 1980, S. 128–134.Google Scholar
  21. Schneider, D.: Investition, Finanzierung und Besteuerung, 7. Aufl., Wiesbaden 1992, S. 47–51.Google Scholar
  22. Spremann, K.: Investition und Finanzierung, 4. Aufl., München/Wien 1991, S. 90–96.Google Scholar
  23. Süchting, J.: Nachrangige Verbindlichkeiten in der Kapitalstruktur deutscher Unternehmen?, in: M. Bierich/R. Schmidt (Hrsg.): Finanzierung deutscher Unternehmen heute. Diagnose und Vorschläge zur Verbesserung der Kapitalstruktur, Stuttgart 1984, S. 107–116.Google Scholar
  24. Vormbaum, H.: Finanzierung der Betriebe, B. Aufl., Wiesbaden 1990, S. 37–39.Google Scholar
  25. Drukarczyk, J.: Finanzierung, 6. Aufl., Stuttgart/New York 1993, S. 141–169.Google Scholar
  26. Hadding, W.: Art. Kapitalgesellschaften, Recht der, in: Handwörterbuch der Wirtschaftswissenschaft, Bd. 4, Stuttgart/New York/Tübingen/Göttingen/Zürich 1978, S. 404–418.Google Scholar
  27. Hueck, G.: Gesellschaftsrecht, 18. Aufl., München 1983.Google Scholar
  28. Kolbeck, R.: Art. Unternehmen II: Wahl der Rechtsform, in: Handwörterbuch der Wirtschaftswissenschaft, Bd. 8, Stuttgart/New York/Tübingen/Göttingen/Zürich 1980, S. 71–83.Google Scholar
  29. Kübler, F.: Gesellschaftsrecht, 3. Aufl., Heidelberg 1990.Google Scholar
  30. Schmalenbach, E.: Die Beteiligungsfinanzierung, 9. Aufl., Köln/Opladen 1966, S. 94–182. Schmidt, K.: Gesellschaftsrecht, 2. Aufl., München 1990.Google Scholar
  31. Vormbaum, H.: Finanzierung der Betriebe, 8. Aufl., Wiesbaden 1990, S. 157–179.Google Scholar
  32. Wöhe, G.: Der Einfluß der Besteuerung auf die Wahl der Unternehmensform, in: ZfbF, 32. Jg., 1980, S. 519–549.Google Scholar
  33. Wöhe, G./Bilstein, J.: Grundzüge der Unternehmensfinanzierung, 6. Aufl., München 1991, S. 35–63.Google Scholar
  34. Fritsch, U.: Das Buch der Börseneinführung, 2. Aufl., Köln 1987.Google Scholar
  35. Kolbeck, R.: Art. Finanzierung III: Vorgänge, in: Handwörterbuch der Wirtschaftswissenschaft, Bd. 3, Stuttgart/New York/Tübingen/Göttingen/Zürich 1981, S. 59–83.Google Scholar
  36. Krüger, D.: Umwandlungsmöglichkeiten für ein Einzelunternehmen, eine Personengesellschaft und eine GmbH, in: Der Betrieb, 33. Jg., 1980, S. 463–469.Google Scholar
  37. Kübler, F.: Gesellschaftsrecht, 3. Aufl., Heidelberg 1990, S. 347–353.Google Scholar
  38. Schwedhelm, R.: Die Unternehmensumwandlung, Köln 1993.Google Scholar
  39. Voß, H.: Art. Umgründung — Umwandlung, in: Handwörterbuch der Finanzwirtschaft, Stuttgart 1976, Sp. 1727–1740.Google Scholar
  40. Wöhe, G./Bilstein, J.: Grundzüge der Unternehmensfinanzierung, 6. Aufl., München 1991, S. 96–107.Google Scholar
  41. Harter, W./Franke, J./Hofgrefe, J./Seger, R. (Hrsg.): Wertpapiere in Theorie und Praxis, 3. Aufl., Stuttgart 1990.Google Scholar
  42. Hielscher, U.: Börsen und Börsengeschäfte, in: G. Obst/O. Hintner: Geld-, Bank-und Börsenwesen, hrsg. von N. Kloten und J. H. v. Stein, 39. Aufl., Stuttgart 1993, S. 1128–1188.Google Scholar
  43. Oppermann, G./Degner, H.: Börsen-und Wertpapiergeschäfte, 4. Aufl., Frankfurt 1981, S. 27–134.Google Scholar
  44. Perridon, L./Steiner, M.: Finanzwirtschaft der Unternehmung, 7. Aufl., München 1993, S. 157–183.Google Scholar
  45. Rittershausen, H.: Industrielle Finanzierungen, Wiesbaden 1964, S. 16–20, 23–38.Google Scholar
  46. Schwark, E.: Das neue Kapitalmarktrecht, in: Neue Juristische Wochenschrift, 40. Jg., 1987, S. 2041–2048.Google Scholar
  47. Schwark, E.: Neues Recht für Börsentermingeschäfte - das Gesetz zur Änderung des Börsengesetzes 1989, in: Neue Juristische Wochenschrift, 42. Jg., 1989, S. 2675 f.Google Scholar
  48. Schwark, E.: Spekulation–Markt–Recht. Zur Neuregelung der Börsentermingeschäfte, in: J. F. Bauer/K. Hopt/K. P. Mailänder (Hrsg.): Festschrift für Ernst Steindorff zum 70. Geburtstag, Berlin u. a. 1990, S. 473–494.Google Scholar
  49. Schwark, E.: Börsengesetz, 2. Aufl., München 1994.Google Scholar
  50. Spremann, K.: Investition und Finanzierung, 4. Aufl., München/Wien 1991, S. 533–584.Google Scholar
  51. Vormbaum, H.: Finanzierung der Betriebe, B. Aufl., Wiesbaden 1990, S. 197–204.Google Scholar
  52. Adams, M.: Höchststimmrechte, Mehrheitsstimmrechte und sonstige wundersame Hindernisse auf dem Markt für Unternehmenskontrolle, in: Die Aktiengesellschaft, 35. Jg., 1990, S. 63–78.Google Scholar
  53. Baumbach, A./Hueck, G.: Aktiengesetz, 14. Aufl., München 1987.Google Scholar
  54. Berges, M.: Management Buy-Out und Mitarbeiterbeteiligung, Köln 1993.Google Scholar
  55. Bieg, H.: Zur Eigenkapitalausstattung der Unternehmungen in der Bundesrepublik Deutschland, in: G. John (Hrsg.): Besteuerung und Unternehmenspolitik, Festschrift für Günter Wöhe zum 65. Geburtstag, München 1989, S. 25–48.Google Scholar
  56. Brandstätter, J.: Die Prüfung der Sanierungsfähigkeit notleidender Unternehmen, München 1993.Google Scholar
  57. Buchmann, P.: Bestimmungsgründe für betriebliche Insolvenzen, in: Sparkasse, 104. Jg., 1987, S. 384–388.Google Scholar
  58. Bühner, R.: Erfolg von Unternehmenszusammenschlüssen in der Bundesrepublik Deutschland, Stuttgart 1990.Google Scholar
  59. Bühner, R.: Grenzüberschreitende Zusammenschlüsse deutscher Unternehmen, Stuttgart 1991.Google Scholar
  60. Bühner, R.: Reaktionen des Aktienmarktes auf Unternehmenszusammenschlüsse. Eine empirische Untersuchung, in: ZfbF, 42. Jg., 1990, S. 295–316.Google Scholar
  61. Busch, W.: Externe Eigenfinanzierung bei Kapitalgesellschaften, in F. W. Christians (Hrsg.): Finanzierungshandbuch, 2. Aufl., Wiesbaden 1988, S. 499–524.Google Scholar
  62. Dirrigl, H./Wagner, E W.: Ausschüttungspolitik unter Berücksichtigung der Besteuerung, in: G. Gebhardt/W. Gerke/M. Steiner (Hrsg.): Handbuch des Finanzmanagements, München 1993, S. 261–286.Google Scholar
  63. Drukarczyk, J.: Finanzierung, 6. Aufl., Stuttgart 1993, S. 170–248, 405–443.Google Scholar
  64. Drukarczyk, J.: Unternehmen und Insolvenz, Wiesbaden 1987.Google Scholar
  65. Drukarczyk, J.: Insolvenzrechtsreform: Reformkonzeptionen und aktueller Stand, in: DBW, 52 Jg., 1992, S. 161–183.Google Scholar
  66. Ehret, R.: Art. Bezugsrecht, in: Handwörterbuch der Finanzwirtschaft, Stuttgart 1976, Sp. 184–190.Google Scholar
  67. Euler, M.: Zur Entwicklung der Insolvenzen in der Bundesrepublik Deutschland, in: Der Langfristige Kredit, 38. Jg., 1987, S. 364–371.Google Scholar
  68. Flessner, A.: Sanierung und Reorganisation, Tübingen 1982.Google Scholar
  69. Gerke, W./Rapp, H.-W.: Eigenkapitalbeschaffung durch Erstemission von Aktien, in: G. Gebhardt/W. Gerke/M. Steiner (Hrsg.): Handbuch des Finanzmanagements, München 1993, S. 287–312.Google Scholar
  70. Gruhler, W.: Unternehmensrenditen und Eigenkapitalausstattung im internationalen Vergleich, in: Die Aktiengesellschaft, 29. Jg., 1984, S. 100–106.Google Scholar
  71. Gutenberg, E.: Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre, Bd. 3, Die Finanzen, B. Aufl., Berlin/Heidelberg/New York 1980, S. 147–160, 260–270.Google Scholar
  72. Hahn, D.: Die feindliche Übernahme von Aktiengesellschaften, München 1992.Google Scholar
  73. Hax, K.: Langfristige Finanz-und Investitionsentscheidungen, in: K. Hax/T. Wessels (Hrsg.): Handbuch der Wirtschaftswissenschaften, Bd. 1, Betriebswirtschaft, 2. Aufl., Köln/Opladen 1966, S. 432–440.Google Scholar
  74. Hoffmann, P./Ramke, R.: Management Buy Out in der Bundesrepublik Deutschland, 2. Aufl., Berlin 1992.Google Scholar
  75. Jahr, G./Stützel, W.: Aktien ohne Nennbetrag, Frankfurt 1963.Google Scholar
  76. Leipold, D. (Hrsg.): Insolvenzrecht im Umbruch — Analysen und Alternativen, Köln/Berlin 1991.Google Scholar
  77. Lerbinger, P.: Unternehmensakquisition durch Leveraged Buy Out, in: Die Bank, o. Jg., 1986, S. 133–142.Google Scholar
  78. Lütjen, G. (Hrsg.): Management-Buy-Out: Firmenübernahme durch Management und Belegschaft, Wiesbaden 1992.Google Scholar
  79. Oppermann, G./ Degner, H.: Wertpapiere, 5. Aufl., Frankfurt 1980, S. 105–181.Google Scholar
  80. Perlitz, M./Köpper, H./Löbler, H.: Vergleich der Eigenkapitalausstattung deutscher, US-amerikanischer und britischer Unternehmen, in: Zeitschrift für Unternehmens-und Gesellschaftsrecht, 14. Jg., 1985, S. 16–49.Google Scholar
  81. Potthoff, E.: Art. Sanierung, in: Handwörterbuch der Finanzwirtschaft, Stuttgart 1976, Sp. 1558–1568.Google Scholar
  82. Schmidt, K.: Gesellschaftsrecht, 2. Aufl., München 1990.Google Scholar
  83. Schneider, D.: Grundzüge der Unternehmensbesteuerung, 5. Aufl., Wiesbaden 1992.Google Scholar
  84. Schneider, U. H.: Gesetzliches Verbot für Stimmrechtsbeschränkungen bei der Aktiengesellschaft?, in: Die Aktiengesellschaft, 35. Jg., 1990, S. 56–63.Google Scholar
  85. Schubert, W./Küting, K.: Aspekte der aktienrechtlichen Eingliederung und Verschmelzung, in: Der Betrieb, 31. Jg., 1978, S. 121–128.Google Scholar
  86. Vormbaum, H.: Finanzierung der Betriebe, B. Aufl., Wiesbaden 1990, S. 180–235, 479–551.Google Scholar
  87. Wagner, F. W./Dirrigl, H.: Die Steuerplanung der Unternehmung, Stuttgart/New York 1980, S. 130–151.Google Scholar
  88. Wöhe, G./Bilstein, J.: Grundzüge der Unternehmensfinanzierung, 6. Aufl., München 1991, S. 68–95, 107–120.Google Scholar
  89. Brigham, E. E: An analysis of convertible debentures, in: Journal of Finance, vol. 21, 1966, S. 35–54.Google Scholar
  90. Claussen, C. P.: Freud und Leid mit den Genüssen, in: Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft, 1. Jg., 1989, S. 25–30.Google Scholar
  91. Drukarczyk, J.: Finanzierung, 6. Aufl., Stuttgart 1993, S. 203–220, 332–353.Google Scholar
  92. Fischer, T. E: Der Genußschein als kapitalmarktpolitisches Instrument der Unternehmensfinanzierung, Idstein 1989.Google Scholar
  93. Frommelt, E.: Der Partizipationsschein in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein — benachbarte Erfahrungen, in: Der Langfristige Kredit, 39. Jg., 1988, S. 634–638.Google Scholar
  94. Gebhardt, G.: Finanzwirtschaftliche Betrachtungen zur Emission von Optionsanleihen, in: ZfbF, 40. Jg., 1988, S. 896–914.Google Scholar
  95. Kjer, V.: Optionsanleihen, Berlin 1981.Google Scholar
  96. Klein, G.: Vorzugsaktien in der Bundesrepublik Deutschland und den Vereinigten Staaten von Amerika: Darstellung und Vergleich, Diss. Köln 1981.Google Scholar
  97. Lutter, M.: Ausgabe von Genußscheinen und Jahresabschluß, in: B. Knobbe-Keuk/F. Klein/A. Moxter (Hrsg.): Handelsrecht und Steuerrecht. Festschrift für Georg Döllerer, Düsseldorf 1989, S. 383–395.Google Scholar
  98. Pougin, E.: Genußrechte, Stuttgart 1987.Google Scholar
  99. Reuter, D./Katschinski, R.: Vorzugsaktie und Genußschein, in: G. Gebhardt/W. Gerke/M. Steiner (Hrsg.): Handbuch des Finanzmanagements, München 1993, S. 313–344.Google Scholar
  100. Rittershausen, H.: Industrielle Finanzierungen, Wiesbaden 1964, S. 165–183, 225–233.Google Scholar
  101. Thielemann, A.: Das Genußrecht als Mittel der Kapitalbeschaffung und Anlegerschutz, Pfaffenweiler 1988.Google Scholar
  102. Weddige, H.: Optionsrechte — Eine theoretische Untersuchung, Diss. Berlin 1973.Google Scholar
  103. Wedel, H.: Der Partizipationsschein als Kapitalbeschaffungsmittel der Aktiengesellschaften, Berlin 1969, S. 50–91.Google Scholar
  104. Weger, G.: Optionsscheine als Anlagealternative, Wiesbaden 1985.Google Scholar
  105. Welcker, J.: Kapitalverwässerungsschutz von Wandelobligationen bei Aktienemissionen unter Börsenkurs, in: Deutsche Vereinigung für Finanzanalyse und Anlageberatung (Hrsg.): Beiträge zur Aktienanalyse, Heft 9, Darmstadt 1970, S. 17–23.Google Scholar
  106. Wöhe, G./Bilstein, J.: Grundzüge der Unternehmensfinanzierung, 6. Aufl., München 1991, S. 168–191.Google Scholar
  107. Bierich, M.: Der Einfluß der Besteuerung auf die Kapitalbeschaffung der Unternehmen, in: ZfbF, 35. Jg., 1983, S. 41–60.Google Scholar
  108. Eilenberger, G.: Lexikon der Finanzinnovationen, 2. Aufl., München 1994.Google Scholar
  109. Elschen, R.: Eigen-und Fremdfinanzierung — Steuerliche Vorteilhaftigkeit und betriebliche Risikopolitik, in: G. Gebhardt/W. Gerke/M. Steiner (Hrsg.): Handbuch des Finanzmanagements, München 1993, S. 585–617.Google Scholar
  110. Gebhardt, G.: Anleihen als Instrumente der langfristigen Finanzierung, in: G. Gebhardt/W. Gerke/M. Steiner (Hrsg.): Handbuch des Finanzmanagements, München 1993, S. 445–475.Google Scholar
  111. Hielscher, U./Laubscher, H. D.: Finanzierungskosten, 2. Aufl., Frankfurt/M. 1989.Google Scholar
  112. Rittershausen, H.: Industrielle Finanzierungen, Wiesbaden 1964, S. 185–221.Google Scholar
  113. Röller, W.: Langfristige Fremdfinanzierung deutscher Unternehmen: von den Industrieobligationen zu Finanzinnovationen, in: E W. Christians (Hrsg.): Finanzierungshandbuch, 2. Aufl., Wiesbaden 1988, S. 289–300.Google Scholar
  114. Schneider, D.: Grundzüge der Unternehmensbesteuerung, 5. Aufl., Wiesbaden 1992.Google Scholar
  115. Wöhe, G./Bilstein, J.: Grundzüge der Unternehmensfinanzierung, 6. Aufl., München 1991, S. 151–169, 341–346.Google Scholar
  116. Bitz, M.: Finanzdienstleistungen, München 1993, S. 35–48, 69–132.Google Scholar
  117. Bitschnau, R.: Das Revolvingsystem in der Industriefinanzierung, Frankfurt/M. 1959.Google Scholar
  118. Breuel, B.: Venture Capital, in: F. W. Christians (Hrsg.): Finanzierungshandbuch, 2. Aufl., Wiesbaden 1988, S. 577–598.Google Scholar
  119. Buschgen, H. E.: Finanzleasing als Finanzierungsalternative. Eine kritische Würdigung unter betriebswirtschaftlichen Aspekten, in: ZfB, 50. Jg., 1980, S. 1028–1041.Google Scholar
  120. Christians, F. W.: Langfristige Finanzierung durch Schuldscheindarlehen, in: H. Janberg (Hrsg.): Finanzierungs-Handbuch, 2. Aufl., Wiesbaden 1970, S. 281–299.Google Scholar
  121. Feinen, K.: Leasing, in: E W. Christians (Hrsg.): Finanzierungshandbuch, 2. Aufl., Wiesbaden 1988, S. 445–466.Google Scholar
  122. Gebhard, J.: Finanzierungsleasing, Steuern und Recht — Eine ökonomische Analyse, Wiesbaden 1990.CrossRefGoogle Scholar
  123. Giebitz, R.: Kreditgarantiegemeinschaften, Frankfurt/M. 1987.Google Scholar
  124. Hagenmüller, K.-F./Eckstein, W. (Hrsg.): Leasing-Handbuch, 6. Aufl., Frankfurt/M. 1992.Google Scholar
  125. Juncker, K./Schlegelmilch, K. (Hrsg.): Die Kapitalbeteiligungsgesellschaft in Theorie und Praxis, Festschrift zum 60. Geburtstag von H. Joachim Krahnen, Frankfurt/M. 1976.Google Scholar
  126. Kroll, M.: Kauf oder Leasing? Entscheidungsmodell für die Praxis — VertragsgestaltungGoogle Scholar
  127. Betriebswirtschaftliche Analysen, Vergleichsrechnung, Wiesbaden 1992.Google Scholar
  128. Schramm, B Finanzierung nicht emissionsfähiger mittelständischer Unternehmen, in: F. W. Christians (Hrsg.): Finanzierungshandbuch, 2. Aufl., Wiesbaden 1988, S. 563.-576.Google Scholar
  129. Süchting, J.: Der längerfristige Bankkredit und seine Sicherheit in den USA, in: Blätter für Genossenschaftswesen, 110. Jg., 1964, Nr. 5, S. 65–72.Google Scholar
  130. Tacke, H. R.: Leasing, 2. Aufl., Stuttgart 1993.Google Scholar
  131. Vormbaum, H.: Finanzierung der Betriebe, B. Aufl., Wiesbaden 1990, S. 361–373, 387–413.Google Scholar
  132. Wöhe, G./Bilstein, J.: Grundzüge der Unternehmensfinanzierung, 6. Aufl., München 1991, S. 145–150, 191–209.Google Scholar
  133. Bitz, M.: Finanzdienstleistungen, München 1993, S. 55–69.Google Scholar
  134. Geiger, H.: Kurzfristige Fremdfinanzierung durch Kreditinstitute, in: F. W. Christians (Hrsg.): Finanzierungshandbuch, 2. Aufl., Wiesbaden 1988, S. 215–242.Google Scholar
  135. Hagenmüller, K. F./Jakob, A.-F.: Der Bankbetrieb, Bd. 2, 5. Aufl., Wiesbaden 1987, S. 39–76, 153–207, 224–246.Google Scholar
  136. Hagenmüller, K. F./Sommer, H. J. (Hrsg.): Factoring-Handbuch national — international, 2. Aufl., Frankfurt/M. 1987.Google Scholar
  137. Hahn, O.: Der Skonto in der Wirtschaftspraxis, Frankfurt/M. 1962.Google Scholar
  138. Jährig, A./Schuck, H./Rösler, P./Woite, M.: Handbuch des Kreditgeschäfts, 5. Aufl., Wiesbaden 1989.Google Scholar
  139. Krümmel, H.-J.: Bankzinsen. Untersuchungen über die Preispolitik der Universalbanken, Köln/Berlin/Bonn/München 1964, S. 135–165.Google Scholar
  140. Tschumi, O.: Optimale kurzfristige Finanzierung, in: Industrielle Organisation, 38. Jg., 1969, S. 60–64.Google Scholar
  141. Tschumi, O.: Graphische Bestimmung der optimalen kurzfristigen Finanzierung, in: Industrielle Organisation, 39. Jg., 1970, S. 14–17.Google Scholar
  142. Vormbaum, H.: Finanzierung der Betriebe, B. Aufl., Wiesbaden 1990, S. 307–332, 426–443.Google Scholar
  143. Wöhe, G./Bilstein, J.: Grundzüge der Unternehmensfinanzierung, 6. Aufl., München 1991, S. 209–237.Google Scholar
  144. Zahn, J. C. D.: Zahlung und Zahlungssicherung im Außenhandel, 6. Aufl., Berlin 1986.Google Scholar
  145. Jährig, A./Schuck, H./Rösler, P./Woite, M.: Handbuch des Kreditgeschäfts, 5. Aufl., Wiesbaden 1989.Google Scholar
  146. Lwowski, H. J./Gößmann, W.: Kreditsicherheiten, 7. Aufl., Berlin 1990.Google Scholar
  147. Nevitt, P. K.: Project financing, 5th ed., London 1989.Google Scholar
  148. Rudolph, B.: Die Kreditvergabeentscheidung der Banken. Der Einfluß von Zinsen und Sicherheiten auf die Kreditgewährung, Opladen 1974.Google Scholar
  149. Rudolph, B.: Kreditsicherheiten als Instrumente zur Umverteilung und Begrenzung von Kreditrisiken, in: ZfbF, 36. Jg., 1984, S. 16–43.Google Scholar
  150. Scholz, H./Lwowski, H. J.: Das Recht der Kreditsicherung, 6. Aufl., Berlin 1986.Google Scholar
  151. Seicht, G.: Zum Wandel der Kreditbesicherung, in: Jahrbuch für Betriebswirte, o. Jg., 1989, S. 279–289.Google Scholar
  152. Vormbaum, H.: Finanzierung der Betriebe, B. Aufl., Wiesbaden 1990, S. 278–307.Google Scholar
  153. Backhaus, K./Siepert, H. M. (Hrsg.): Auftragsfinanzierung im industriellen Anlagengeschäft, Stuttgart 1987.Google Scholar
  154. Büschgen, H. E.: Internationales Finanzmanagement, 2. Aufl., Frankfurt/M. 1993.Google Scholar
  155. Capell, J./Swinne, A.: Internationales Kreditmanagement, Frankfurt/M. 1981.Google Scholar
  156. Deutsche Bundesbank: Internationale Organisationen und Gremien im Bereich von Währung und Wirtschaft, Sonderdrucke der Deutschen Bundesbank Nr. 3, 4. Aufl., Frankfurt/M. 1992.Google Scholar
  157. Dickertmann, D.: Finanzierungshilfen, Darlehen, Schuldendiensthilfen und Bürgschaften als Instrumente des finanzwirtschaftlichen Interventionismus, Baden-Baden 1980.Google Scholar
  158. Eilenberger, G.: Währungsrisiken, Währungsmanagement und Devisenkurssicherung, 3. Aufl., Frankfurt/M. 1990.Google Scholar
  159. Fischer-Erlach, P.: Handel und Kursbildung am Devisenmarkt, 4. Aufl., Stuttgart 1991.Google Scholar
  160. Funk, J.: Sonderformen der Außenhandelsfinanzierung, in: F. W. Christians (Hrsg.): Finanzierungshandbuch, 2. Aufl., Wiesbaden 1988, S. 397–443.Google Scholar
  161. Häberle, S. G.: Handbuch der Außenhandelsfinanzierung, München/Wien 1994.Google Scholar
  162. Häusermann, B. T.: Forfaitierungsgeschäft im Dienste der mittelfristigen Exportfinanzierung, 2. Aufl., Bern 1973.Google Scholar
  163. Hösch, W.: AKA Ausfuhrkredit-Gesellschaft mbH, in: Die Bank, o. Jg., 1985, S. 469–474.Google Scholar
  164. Kopper, H.: Klassische Außenhandelsfinanzierung, in: F. W. Christians (Hrsg.): Finanzierungshandbuch, 2. Aufl., Wiesbaden 1988, S. 367–395.Google Scholar
  165. Kuttner, K.: Exportfinanzierung, 3. Aufl., Wiesbaden 1992.Google Scholar
  166. Nevitt, P. K.: Project financing, 5th ed., London 1989.Google Scholar
  167. OECD (ed.): The export credit financing systems in OECD member countries, 3rd ed., Paris 1987.Google Scholar
  168. Schwanfelder, W.: Exportfinanzierung für Großprojekte. National - international - multinational, Wiesbaden 1987.CrossRefGoogle Scholar
  169. Stolzenburg, G.: Die staatliche Exportkreditversicherung, 2. Aufl., Köln 1987.Google Scholar
  170. Voigt, H.: Handbuch der Exportfinanzierung, 3. Aufl., Frankfurt/M. 1989.Google Scholar
  171. Westphalen, F. Graf zu: Rechtsprobleme der Exportfinanzierung, 3. Aufl., Heidelberg 1987.Google Scholar
  172. Zahn, J. C. D.: Zahlung und Zahlungssicherung im Außenhandel, 6. Aufl., Berlin 1986.Google Scholar
  173. Zahn, J. C. D./Dahlmann, F.: Banktechnik des Außenhandels, 9. Aufl., Wiesbaden 1993.Google Scholar
  174. Ellis, C. D.: How to manage investor relations, in: Financial Analysts Journal, vol. 41, 1985, S. 34–41.Google Scholar
  175. Goldman, A. I.: How to develop an investor relations program, in: Financial Executive, vol. 50, July 1982, S. 27–33.Google Scholar
  176. Hartmann, H. K.: Die große Publikumsgesellschaft und ihre Investor Relations, Berlin 1968. Link, R.: Aktienmarketing in deutschen Publikumsgesellschaften, Wiesbaden 1991.Google Scholar
  177. Link, R.: Aktienmarketing und Investor Relations — Neue Begriffe der Eigenkapitalbeschaffung deutscher Publikumsgesellschaften, in: D. Boening/H. J. Hockmann (Hrsg.): Bankund Finanzmanagement — Reflexionen aus der Praxis, Joachim Süchting zum 60. Geburtstag, Wiesbaden 1993, S. 193–222.Google Scholar
  178. Paul, W.: Investor Relations-Management — demonstriert am Beispiel der BASF, in: ZfbF, 43. Jg., 1991, S. 923–945.Google Scholar
  179. Süchting, J.: Zum Finanzmarketing der Unternehmung, in: D. Hahn (Hrsg.): Führungsprobleme industrieller Unternehmungen, Friedrich Thomée zum 60. Geburtstag, Berlin/New York 1980, S. 217–233.Google Scholar
  180. Süchting, J.: Finanzmarketing auf den Aktienmärkten, in: ZfgK, 39. Jg., 1986, S. 654–659.Google Scholar
  181. Süchting, J.: Finanzmarketing, in: W. Wittmann/W. Kern/R. Köhler/H. U. Köpper/K. v. Wysocki (Hrsg.): Handwörterbuch der Betriebswirtschaft, Teilband 1, 5. Aufl., Stuttgart 1992, Sp. 1124–1134.Google Scholar
  182. Adelberger, O. L.: Formen der Innenfinanzierung, in: G. Gebhardt/W. Gerke/M. Steiner (Hrsg.): Handbuch des Finanzmanagements, München 1993, S. 197–228.Google Scholar
  183. Bierich, M.: Innenfinanzierung der Unternehmen, in: E W. Christians (Hrsg.): Finanzierungshandbuch, 2. Aufl., Wiesbaden 1988, S. 191–213.Google Scholar
  184. Buchner, R.: Das Problem der Finanzierung des Unternehmungswachstums aus Abschreibungen, in: ZfB, 39. Jg., 1969, S. 71–100.Google Scholar
  185. Drukarczyk, J.: Finanzierung über Pensionsrückstellungen, in: G. Gebhardt/W. Gerke/M. Steiner (Hrsg.): Handbuch des Finanzmanagements, München 1993, S. 229–260.Google Scholar
  186. Heubeck, K.: Unternehmensfinanzierung durch betriebliche Altersversorgung, in: ZfbF, 39. Jg., 1987, S. 908–922.Google Scholar
  187. Heubeck, K.: Die Prüfung von Pensionsrückstellungen, Düsseldorf 1987.Google Scholar
  188. Langen, H.: Finanzierung von Investitionen aus Abschreibungen, in: H. Janberg (Hrsg.): Finanzierungs-Handbuch, 2. Aufl., Wiesbaden 1970, S. 347–360.Google Scholar
  189. Perridon, L./Steiner, M.: Finanzwirtschaft der Unternehmung, 7. Aufl., München 1993, S. 394–420.Google Scholar
  190. Schneider, D.: Investition, Finanzierung und Besteuerung, 7. Aufl., Wiesbaden 1992, S. 161–169, 356–379.Google Scholar
  191. Swoboda, P.: Finanzierungstheorie, Würzburg/Wien 1973, S. 124–128.CrossRefGoogle Scholar
  192. Vormbaum, H.: Finanzierung der Betriebe, B. Aufl., Wiesbaden 1990, S. 235–256, 414–423, 444–449.Google Scholar
  193. Weihrauch, H Finanzierungseffekt der Rückstellungen, insbesondere der Pensionsrückstellungen, in: H. Janberg (Hrsg.): Finanzierungs-Handbuch, 2. Aufl., Wiesbaden 1970, S. 319–345.Google Scholar
  194. Werner, G. A./Hagen, W.: Betriebliche Altersversorgung, München 1986.Google Scholar
  195. Wöhe, G./Bilstein, J.: Grundzüge der Unternehmensfinanzierung, 6. Aufl., München 1991, S. 390–416.Google Scholar

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 1995

Authors and Affiliations

  1. 1.Ruhr-Universität BochumDeutschland

Personalised recommendations