Advertisement

Analyse und Synthese zeitdiskreter Systeme

  • Wilhelm Klein
Part of the Teubner Studienbücher Elektrotechnik book series (TSTT)

Zusammenfassung

Gegenstand der Netzwerktheorie ist der Zusammenhang zwischen den Netzwerken und ihren Systemfunktionen, und zwar sind entweder die Systemfunktionen aus den Netzwerken zu berechnen (Netzwerkana1yse) oder umgekehrt sind aus gegebenen Systemfunktionen Netzwerke zu ermitteln (Netzwerksynthese). Für zeitkontinuierliche Netzwerke gibt es systematische (und daher programmierbare) Analyseverfahren, zum Beispiel unter Verwendung der Knotenleitwertmatrix. Ein entsprechendes Verfahren soll hier für zeitdiskrete Netzwerke angegeben werden. Durch Umkehrung der Reihenfolge der Analyseschritte kommt man zu einem Syntheseverfahren.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© B. G. Teubner, Stuttgart 1976

Authors and Affiliations

  • Wilhelm Klein
    • 1
  1. 1.Technischen Hochschule DarmstadtDarmstadtDeutschland

Personalised recommendations