Advertisement

Management von Lieferanten-Abnehmer-Beziehungen

  • Rudolf Large
Chapter
  • 151 Downloads

Zusammenfassung

In den vorangegangenen Lerneinheiten haben wir ausführlich den Aufgabenbereich der strategischen Beschaffungsinformationsversorgung und -planung behandelt. Mit dieser Lerneinheit beginnen wir ein neues Kapitel des Beschaffungsmanagements und beschäftigen uns näher mit dem Management von Lieferanten-Abnehmer-Beziehungen. Diese komplexe Aufgabe wurde in Lerneinheit 3 als Kern des strategischen Beschaffungsmanagements bezeichnet (Abbildung 6) und stellt deshalb auch den Schwerpunkt des Buches dar.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 339.
    Ein Beispiel ist die Studie von Dempsey. Vgl. Dempsey (1978), S. 258.Google Scholar
  2. 364.
    Zu den Einzeltätigkeiten zur Vorbereitung und Durchführung eines Systemaudits siehe z.B. Kastreuz (1994), S. 82–86.Google Scholar
  3. 432.
    Diese Sichtweise läßt sich aus der Führungslehre auf das Management von LieferantenAbnehmer-Beziehungen übertragen. Siehe beispielsweise Frese/Simon (1987), Sp. 1248.Google Scholar
  4. 447.
    Wird die Kontrolle als kybernetisches Modell beschrieben, so entsprechen die Kontrollgrößen den Regelgrößen. Siehe dazu Pfohl/Stölzle (1997), S. 13–15.Google Scholar
  5. 477.
    Das Controlling-Verständnis ist in Anwendung und Forschung sehr unterschiedlich ausgeprägt und reicht von einem reinen Kontrollansatz bis hin zum Verständnis der Koordination der Führungsteilsysteme. Vgl. Küpper/Weber/Zünd (1990).Google Scholar
  6. 479.
    Zu den Bedingungen, welche zur Steuerung durch Direktion führen, siehe ausführlich Large (1995), S. 182–190. Man beachte hier auch die aktuelle Diskussion zur Scheinselbständigkeit von Dienstleistern.Google Scholar
  7. 483.
    Eine umfangreiche Checkliste findet sich z.B. in Hirschsteiner (1998), S. 86–88.Google Scholar

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 1999

Authors and Affiliations

  • Rudolf Large
    • 1
    • 2
  1. 1.BernburgDeutschland
  2. 2.WeinheimDeutschland

Personalised recommendations