Advertisement

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Oram, A. (Hrsg.): Peer-to-Peer. Harnessing the Benefits of a Disruptive Technology, Sebastopol 2001Google Scholar
  2. Schoder, D./Fischbach, K./ Teichmann, R. (Hrsg.): Peer-to-Peer. Ökonomische, technologische und juristische Perspektiven, Berlin 2002.Google Scholar
  3. Noam, E. M.: Cyber-TV. Thesen zur dritten Fernsehrevolution, Gütersloh 1996.Google Scholar
  4. Keuper, F./Hans, R.: Multimedia-Management, Wiesbaden 2003Google Scholar
  5. Mattern, F.: Ubiquitious Computing. In: Kubicek, H. et al. (Hrsg.): Internet@Future, Jahrbuch Telekommunikation und Gesellschaft, Heidelberg 2001, S. 52-61Google Scholar
  6. Negroponte, N.: From Being Digital to Digital Beings. In: IBM Systems Journal (2000), S. 417-418Google Scholar
  7. Satyanarayanan, M.: Pervasive Computing — Vision and Challenges, online: http://www.stand ford.edu/class/cs444n/handouts/pcs01.pdf, Stand: 2001, Abruf: 04.12.2001.Google Scholar
  8. Baßeler, U./Heinrich, J./Utecht, B.: Grundlagen und Probleme der Volkswirtschaft, 17. Aufl., Stuttgart 2002, S. 169-175Google Scholar
  9. Schäfer, W.: Volkswirtschaftstheorie, München 1997, S. 54-60.Google Scholar
  10. Bundesverband der Phonographischen Wirtschaft e.V. (Hrsg.): Jahrbuch 2002, Hamburg 2002Google Scholar
  11. Moser, R./Scheuermann, A. (Hrsg.): Handbuch der Musikwirtschaft, 4. Aufl., Starnberg u.a. 1997.Google Scholar
  12. Adler, M.: Stardom and Talent. In: American Economic Review 75 (1985), S. 208–212Google Scholar
  13. Franck, E.: Warum gibt es Stars — Drei Erklärungsansätze. In: Wirtschaftsdienst (2001), H. I, S. 59-64Google Scholar
  14. Stigler, G./ Becker, G.: De Gustibus Non Est Disputandum. In: American Economic Review 67 (1977), S. 76–90.Google Scholar
  15. Prinz, M./Peters, B.: Presserecht, Stuttgart 2000Google Scholar
  16. Seitz, W./Schmidt, G./Schoener, A.: Der Gegendarstellungsanspruch in Presse, Film, Funk und Fernsehen, 3. Aufl., München 1998Google Scholar
  17. Wenzel, K. E.: Das Recht der Wort-und Bildberichterstattung, 4. Aufl., Köln 1994.Google Scholar
  18. Altmeppen, K.-D. et al.: Innovationen und Investitionen. In: Bruck, P. A. (Hrsg.): Print unter Druck, München 1994, S. 37-193Google Scholar
  19. Breyer-Mayländer, T./Werner, A.: Handbuch der Medienbetriebslehre, München 2003Google Scholar
  20. Heinrich, J.: Medienökonomie, Bd. 1: Mediensystem, Zeitung, Zeitschrift, Anzeigenblatt, 2. Aufl., Wiesbaden 2001Google Scholar
  21. Heinrich, J.: Ökonomische Analyse des Zeitschriftensektors. In: Vogel, A./Holtz-Bacha, C. (Hrsg.): Zeitschriften und Zeitschriftenforschung (Publizistik, Sonderheft 3), Wiesbaden 2002, S. 60-82Google Scholar
  22. Wirtz, B. W: Medien-und Internetmanagement, 2. Aufl., Wiesbaden 2001.Google Scholar
  23. Brösel, G.: Zur Daseinsberechtigung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks. In: ZögU 26 (2003), S. 115–132Google Scholar
  24. Haufler, V.: Der Programmauftrag und seine wirtschaftliche Umsetzung, Mainz 1974Google Scholar
  25. Institut für Rundfunkrecht (Hrsg.): Programmauftrag und Wirtschaftlichkeit der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten, Köln 1984Google Scholar
  26. Krönes, G.: Zur Frage der künftigen Finanzierung öffentlichen und privaten Rundfunks. In: ZögU 14 (1991), S. 255–268Google Scholar
  27. Schellhaaß, H. M.: Rundfunkökonomie. In: DBW 60 (2000), S. 531–534.Google Scholar
  28. Bernecker, M.: Handbuch Projektmanagement, München 2003Google Scholar
  29. Frese, E.: Grundlagen der Organisation, 8. Aufl., Wiesbaden 2000Google Scholar
  30. Hess, T./Köhler, L.: Organisation der Produktinnovation in Medienunternehmen — eine Analyse aufbauorganisatorischer Varianten. In: Habann, F. (Hrsg.): Innovationsmanagement in Medienunternehmen, Wiesbaden 2003, S. 37-58.Google Scholar
  31. Bentele, G.: Propaganda als Typ systematisch verzerrter Kommunikation. In: Liebert, T. (Hrsg.): Persuasion und Propaganda in der öffentlichen Kommunikation. Leipziger Skripten für Public Relations und Kommunikationsmanagement, Bd. 4, Leipzig 1999, S. 95-106Google Scholar
  32. Gibas, M.: Propaganda in der DDR, Erfurt 2000Google Scholar
  33. Longerich, P.: Nationalsozialistische Propaganda. In: Bracher, K.-D./Funke, M./Jacobsen, H.-A. (Hrsg.): Deutschland 1933–1945. Neue Studien zur nationalsozialistischen Herrschaft, Bonn 1993, S. 291-314Google Scholar
  34. Merten, K.: Struktur und Funktion von Propaganda. In: Publizistik 45 (2000), S. 143–162CrossRefGoogle Scholar
  35. Schieder, W./Dipper, C.: Propaganda. In: Brunner, O./Conze, W./Koselleck, R. (Hrsg.): Geschichtliche Grundbegriffe. Bd. 5, Stuttgart 1984, Sp. 69-112.Google Scholar
  36. Browning, J.: The Power of Process Redesign. In: The McKinsey Quarterly 30 (1993), H. 1, S. 47–59Google Scholar
  37. Gaitanides, M.: Prozessorganisation, München 1983Google Scholar
  38. Hammer, M.: Reengineering Work: Don’t automate, obliterate. In: Harvard Business Review 68 (1990), H. 7/8, S. 104–112Google Scholar
  39. Hammer, M./Champy, J.: Reengineering the Corporation, New York 1993Google Scholar
  40. Osterloh, M./ Frost, J.: Business Reengineering: Modeerscheinung oder „Business Revolution“. In: Zeitschrift Führung und Organisation, 63 (1994), S. 356–363Google Scholar
  41. Schober, H.: Prozessorganisation: Theoretische Grundlagen und Gestaltungsoptionen, Wiesbaden 2002.Google Scholar
  42. Budäus, D./Eichhorn P. (Hrsg.): Public Private Partnership, Baden-Baden 1997Google Scholar
  43. Dreher, M.: Public Private Partnerships und Kartellvergaberecht. In: NZBau (2002), S. 245-259Google Scholar
  44. Schellenberg, M.: Die vertragliche Gestaltung einer Public Private Partnership zum Aufbau eines öffentlichen Portals. In: Kröger, D. (Hrsg.): Internetstrategien für Kommunen, Köln 2001, S. 411-421Google Scholar
  45. Vorgel, P./de Marné, K.-D.: Innovative Betreibermodelle mit Private Public Partnership. In: Blaschke, P./Karrlein, W./Zypries, B. (Hrsg.): E-Public, Berlin u.a. 2002, S. 283-295.Google Scholar
  46. Betitele, G. (Hrsg.): Berufsfeld Public Relations, PR-Fernstudium, Studienband 1, Berlin 1998Google Scholar
  47. Bentele, G.: Kommunikationsforschung: Public Relations. In: Bentele, G./Brosius, H./Jarren, O. (Hrsg.): Öffentliche Kommunikation. Handbuch Kommunikations-und Medienwissenschaft, Wiesbaden 2003, S. 54-78Google Scholar
  48. Grunig, E./Hunt, T.: Managing Public Relations, New York u.a. 1984Google Scholar
  49. Liebert, T.: Der take-Off von Öffentlichkeitsarbeit. Beiträge zur theoriegestützten Real-und Reflexionsgeschichte öffentlicher Kommunikation und ihrer Differenzierung, Leipzig 2003Google Scholar
  50. Meffert, H.: Marketing. Grundlagen marktorientierter Unternehmensführung, 9. Aufl., Wiesbaden 2000Google Scholar
  51. Ronneberger, F./Rühl, M.: Theorie der Public Relations. Ein Entwurf, Opladen 1992.Google Scholar
  52. Bentele, G./Steinmann, H./Zerfaß, A. (Hrsg.): Dialogorientierte Unternehmenskommunikation, Berlin 1996Google Scholar
  53. Burkart, R.: Public Relations als Konfliktmanagement, Wien 1993Google Scholar
  54. Grunig, J. E. et al.: Das situative Modell exzellenter Public Relations. In: Bentele, G./Steinmann, H./Zerfaß, A. (Hrsg.): Dialogorientierte Unternehmenskommunikation, Berlin 1996, S. 199-228Google Scholar
  55. Grunig, J. E./Hunt, T.: Managing Public Relations, New York 1984.Google Scholar
  56. Avenarius, H.: Die ethischen Normen der Public Relations, Neuwied 1998Google Scholar
  57. Becher, M.: Moral in der PR? Eine empirische Studie zu ethischen Problemen im Berufsfeld Öffentlichkeitsarbeit, Berlin 1996Google Scholar
  58. Bentele, G.: Öffentliches Vertrauen — normative und soziale Grundlage für Public Relations. In: Armbrecht, W./Zabel, U. (Hrsg.): Normative Aspekte der Public Relations, Opladen 1994, S. 131-158Google Scholar
  59. Bentele, G.: Ethik der Public Relations — eine schwierige Kombination? In: PR+ plus Fernstudium Public Relations, Bd. 17 (2000), Recht und Ethik für PR, S. 29–48.Google Scholar
  60. Baerns, B. (Hrsg.): PR-Erfolgskontrolle, 2. Aufl., Frankfurt/Main 1997Google Scholar
  61. DPRG Deutsche Public Relations Gesellschaft (Hrsg.): PR-Evaluation, Bonn 2000Google Scholar
  62. Lindenmann, W. K.: Measurement in PR — International Experiences. In: Arbeitskreis Evaluation der GPRA (Hrsg.): Evaluation von Public Relations: Dokumentation einer Fachtagung, Frankfurt/Main 1997, S. 26-44Google Scholar
  63. Naundorf, S.: Messen und Bewerten in der PR. In: Bentele, G./Piwinger, M./Schönborn, G. (Hrsg.): Kommunikationsmanagement, Neuwied/Kriftel 2001.Google Scholar
  64. Bentele, G.: Funktionen von Public Relations. In: Bentele, G. (Hrsg.): Berufsfeld Public Relations, Berlin 1998, S. 101-127Google Scholar
  65. Bentele, G.: Über die Rolle der PR in gesellschaftlichen Dialogen. In: Schell, T. v./Seltz, R. (Hrsg.): Inszenierungen zur Gentechnik, Wiesbaden 2000, S. 154-168.Google Scholar

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler/GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2004

Authors and Affiliations

  • Insa Sjurts
    • 1
  1. 1.Hamburger Media SchoolDeutschland

Personalised recommendations