Advertisement

Sexuelle Belästigung und Gewalt: (K)ein Thema für Personalverantwortliche?

  • Bärbel Meschkutat
  • Monika Holzbecher

Zusammenfassung

Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz ist für viele ein Reizwort, dessen Thematisierung sofort zu kontroversen und emotionalen Diskussionen führt. Es gibt kaum einen anderen Problembereich — der überwiegend geschlechtsspezifisch gegen Frauen gerichteten Ausgrenzung im Arbeitsleben — der so durch Vorannahmen und Vorurteile geprägt ist, wie dieses Feld. Das Problem selbst ist nicht neu; es existiert, seit Frauen erwerbstätig sind. Neu hingegen ist, daß das Thema mittlerweile in der Öffentlichkeit, in Verwaltungen und Unternehmen breit diskutiert wird. Diese Enttabuisierung ist wesentlich auf die umfangreichen nationalen und internationalen wissenschaftlichen Studien zur sexuellen Belästigung zurückzuführen, die in den letzten Jahren veröffentlicht wurden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Beermann, Beate,Meschkutat, Bärbel (1995): Psychosoziale Faktoren am Arbeitsplatz unter besonderer Berücksichtigung von Streß und Belästigung, Dortmund.Google Scholar
  2. Buhr, Kornelia/Klein-Schonnefeld, Sabine (1996): Kommentierung des Beschäftigtenschutzgesetzes und ähnlicher Vorschriften in Landesgesetzen, in: Schiek, Dagmar u.a.: Frauengleichstellungsgesetze des Bundes und der Länder–Kommentar für die Praxis, Köln, S. 861–957.Google Scholar
  3. Degen, Barbara,Geisweid, Heike (1997): Rechtsratgeber Frauen im Beruf, Reinbek bei Hamburg.Google Scholar
  4. Gerhart, Ulrike,Heiliger, Anita,Stehr, Anette (Hg.) (1992): Tatort Arbeitsplatz. Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz, München.Google Scholar
  5. Holzbecher, Monika/Braszeit, Anne,Müller, Ursula/Plogstedt, Sibylle (1991): Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz, (Schriftenreihe des Bundesministeriums für Jugend, Familie, Frauen und Gesundheit, Bd. 260), Stuttgart.Google Scholar
  6. Meschkutat, Bärbel,Holzbecher, Monika,Richter, Gudrun (1993): Strategien gegen sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz. Konzeption - Materialien - Handlungshilfen, Köln.Google Scholar
  7. Plogstedt, Sibylle,Degen, Barbara (1992): Nein heißt nein! DGB-Ratgeber gegen sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz, München.Google Scholar
  8. Rastetter, Daniela (1994): Sexualität und Herrschaft in Organisationen. Eine geschlechtervergleichende Analyse, Opladen.Google Scholar
  9. Rubenstein, Michael (1987): The dignity of Women at Work. A Report an the Problem, of Sexual Harassment in the Member of the European Communities, Brüssel.Google Scholar
  10. Sadrozinski, Renate (Hg.) (1993): Grenzverletzungen - sexuelle Belästigung im Arbeitsalltag, Frankfurt a.M.Google Scholar
  11. Schneble, Andrea/Domsch, Michael E. (1990): Sexuelle Belästigung von Frauen am Arbeitsplatz. Eine Bestandsaufnahme zur Problematik - bezogen auf den Hamburger Öffentlichen Dienst, München/Mering.Google Scholar
  12. STREIT (Feministische Rechtszeitschrift) (1991): Entschließung zum Schutz der Würde von Frauen und Männern am Arbeitsplatz, 9. Jg., Heft 4, S. 147.Google Scholar

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 1998

Authors and Affiliations

  • Bärbel Meschkutat
    • 1
  • Monika Holzbecher
    • 2
  1. 1.Sozialforschungsstelle DortmundDortmundDeutschland
  2. 2.Wissenschaftliche Mitarbeit in verschiedenen Forschungs- und UmsetzungsprojektenSozialforschungsstelle Dortmund Universität Bielefeld, Universität EssenEssenDeutschland

Personalised recommendations