Advertisement

Grammatik

  • Wolfgang Wypijeski
Chapter
  • 48 Downloads

Zusammenfassung

Mit Grammatik bezeichnet man die Gesamtheit aller regelhaften Beziehungen zwischen den Elementen von Äußerungen und die Mittel, die zum Entstehen korrekter Äußerungen verwendet werden — Äußerungen in Form von Wörtern, Wortgruppen, Sätzen und Texten. Der Begriff Grammatik wird auch zur wissenschaftlichen Beschreibung dieser Regeln und Mittel herangezogen: die Lehre vom Bau sprachlicher Äußerungen. Vereinfacht: Satzbau und Zeichensetzung. Sicher, Grammatik ist nicht alles, aber ohne Grammatik ist alles nichts. Wo werden die meisten grammatischen Schnitzer gemacht? In alphabetischer Reihenfolge:
  • Apostroph

  • Apposition/Kongruenz

  • Genitiv (Wes-Fall)

  • Groß- und Kleinschreibung

  • Konjunktiv II

  • Zusammen- oder Getrenntschreibung

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 1993

Authors and Affiliations

  • Wolfgang Wypijeski

There are no affiliations available

Personalised recommendations