Advertisement

Tangentenvektoren

  • Rainer Oloff

Zusammenfassung

In diesem Kapitel sei M eine n-dimensionale C-Mannigfaltigkeit im Sinne von Def.1.7. Der Funktionenraum F(M) sei hier wie in Def.1.11 eingeführt. Im Abschnitt 1.3 haben wir für n-dimensionale Untermannigfaltigkeiten von ℝ m im Sinne von Def.1.8 den Begriff des Tangentenvektors eingeführt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Friedr. Vieweg & Sohn Verlag/GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2004

Authors and Affiliations

  • Rainer Oloff
    • 1
  1. 1.Fakultät für Mathematik & Informatik Mathematisches InstitutFriedrich-Schiller-Universität JenaJenaDeutschland

Personalised recommendations