Advertisement

Implikationen für ein Instrument zur systematischen Beobachtung und Interpretation des Umgangs mit komplexen Verwaltungsaufgaben in der Wirtschaftsförderung

  • Dieter Kostka
Part of the Studien zur Sozialwissenschaft book series (SZS, volume 121)

Zusammenfassung

Das vorgeschlagene Interpretationsraster zum Umgang mit komplexen Verwaltungsaufgaben in der Wirtschaftsförderung, das vor dem Hintergrund der durchgeführten Fallstudien im vierten Kapitel entwickelt wurde, besteht aus drei Teilen:
  1. 1.

    Einer beschreibenden und erklärenden Theorie (Kombination aus den Ansätzen von PRIGOGINE, ASHBY und ETZIONI; vgl. im einzelnen Kapitel 3.3.),

     
  2. 2.

    2Einer Reihe theoriegeleiteter Empfehlungen mit dem Charakter von Hypothesen (“hypothetisches Anforderungsprofil” aus Kapitel 4.2.) und

     
  3. 3.

    Einem Bündel von Beurteilungskriterien, mit deren Hilfe die Eignung dieser Empfehlungen beziehungsweise Hypothesen überprüft werden kann.

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1992

Authors and Affiliations

  • Dieter Kostka

There are no affiliations available

Personalised recommendations