Advertisement

Nachmärz pp 43-78 | Cite as

Heine und Baudelaire — eine vergleichende Lektüre

  • Gert Sautermeister

Zusammenfassung

In seinen Studien Opfer Heine? widmet Klaus Briegleb (Briegleb 1986) der “Annahme einer Vergleichbarkeit” von Heine und Baudelaire einige Überlegungen, die einem noch ausstehenden “systematischen Textevergleich” präludieren;1 so geht Briegleb von der “Nähe zweier Mentalitäten” aus (150), der eine auch ästhetische Nähe korrespondiert: “Ihre Kunst ist der Signifikant ihrer Außenseiterstellung”.2 Mir scheinen beide Hypothesen tragfähig zu sein, auch wenn ich sie nur in Ansätzen zu einem “systematischen Textevergleich” erprobe, konkret: nur in der Blickrichtung auf ausgewählte Motive und Strukturen bei Heine und Baudelaire. Unter den ihnen gemeinsamen Motiven interessieren mich vor allem das der Zeiterfahrung, der Familiensituation, des sozialen “Exils” und einige ästhetische Idiosynkrasien; Strukturen der Modernität versuche ich unter den Gesichtspunkten der Ekstase, des Tabubruchs und des Eros zu bestimmen. Zwischen beide Untersuchungsfelder placiere ich die Interpretation eines Heine-Gedichts, von welchem aus sich eine Brücke zu Baudelaire zwanglos schlagen läßt. Dergestalt mögen einige mentale und ästhetische Analogien zwischen beiden Schriftstellern ins Blickfeld treten, die epochentypische Bedeutung besitzen und die Situation des Nachmärz erhellen können — ein “systematischer Textevergleich” wird daraus nicht entstehen. Dazu bedürfte es, folgt man dem Vorschlag Brieglebs, weiterer Untersuchungsschritte: einer Bestimmung auch der Differenzen zwischen Heine und Baudelaire sowie einer Rückbindung Heines an den Vormärz als der Epoche seiner schriftstellerischen Formung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Baudelaire, Charles, 1961: Les Fleurs Du Mal (1861). In: Oeuvres complètes de Baudelaire. Hg. v. Y.-G. Le Dantec und C. Pichois. Paris.Google Scholar
  2. Biermann, Karlheinrich, 1977: Le Cygne und die Tradition der Paris-Lyrik seit 1830. In: Lendemains 6/1977, 91ff.Google Scholar
  3. Biermann, Karlheinrich, 1982: Literarisch-politische Avantgarde in Frankreich 1830–1870. Hugo, Sand, Baudelaire und andere. Stuttgart.Google Scholar
  4. Briegleb, Klaus, 1986: Opfer Heine? Versuch über Schriftzüge der Revolution. Frankfurt/M.Google Scholar
  5. Fietkau, Wolf, 1978: Schwanengesang auf 1848. Ein Rendez-vous am Louvre: Baudelaire, Marx, Proudhon und Victor Hugo. Reinbek.Google Scholar
  6. Hamburger, Michael, 1985: Wahrheit und Poesie. Spannungen in der modernen Lyrik von Baudelaire bis zur Gegenwart. Frankfurt/M./Berlin/Wien.Google Scholar
  7. Heine, Heinrich, 1968–1976: Sämtliche Schriften. Hg. von Klaus Briegleb. München.Google Scholar
  8. Kaiser, Gerhard R., 1983: Baudelaire pro Heine contra Janin. Text-Kommentar-Analyse. In: Heine-Jahrbuch 22/1983. 135ff.Google Scholar
  9. Kruse, Joseph A: Heinrich Heine — Der Lazarus. In: Gerhard Hohn (Hg.): Heinrich Heine. Ästhetisch-politische Profile. Frankfurt/M., 258–275.Google Scholar
  10. Oehler, Dolf, 1979: Pariser Bilder. Antibourgeoise Ästhetik bei Baudelaire, Daumier und Heine. Frankfurt/M.Google Scholar
  11. Oehler, Dolf, 1980: Art-Névrose. Sozio-Psychoanalyse einer gescheiterten Revolution bei Flaubert und Baudelaire. In: Akzente 2/1980. 113ff.Google Scholar
  12. Oehler, Dolf, 1988: Ein Höllensturz der Aken Welt. Zur Selbsterforschung der Moderne nach dem Juni 1848. Frankfurt/M.Google Scholar
  13. Porché, François, 1944: Baudelaire. Histoire d’une âme. Paris.Google Scholar
  14. Sahlberg, Oskar (Hg.), 1977: Baudelaire 1848: Gedicht der Revolution. Berlin.Google Scholar
  15. Sartre, Jean-Paul, 1963: Baudelaire. Paris.Google Scholar
  16. Starobinski, Jean, 1992: Melancholie im Spiegel. Baudelaire-Lektüren. München.Google Scholar
  17. Stenzel, Hartmut, 1977: Baudelaires “Le Cygne” — eine Studie zur Dialektik der historisch-gesellschaftlichen Negativität im Werk Baudelaires. In: Romanistische Zeitschrift für Literaturgeschichte 4/1977, 464ff.Google Scholar
  18. Stenzel, Hartmut, 1980: Der historische Ort Baudelaires. München.Google Scholar

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1996

Authors and Affiliations

  • Gert Sautermeister

There are no affiliations available

Personalised recommendations