Advertisement

Regionale Technikförderung zwischen Zentralisierung und Dezentralisierung

  • Arno Klönne
  • Winfried Borowczak
  • Helmut Voelzkow
Chapter
  • 14 Downloads
Part of the Sozialverträgliche Technikgestaltung, Materialien und Berichte book series (STMB, volume 29)

Zusammenfassung

Die bislang eingesetzten Strategien regionaler Technikförderung sind, soweit sie in der praktischen Politik berücksichtigt und umgesetzt wurden, durch einen hohen Zentralisierungsgrad gekennzeichnet. Die regionale Technikförderung arbeitet zwar naturgemäß regional mit ihren räumlich verteilten Institutionen, die „vor Ort“ als Dienstleistungsinfrastruktur operieren, sie beläßt aber die Wahl der Instrumente und ihre Implementation weitgehend in der Hand von Bundes- und Länderinstanzen. Die „endogenen Potentiale“ der Wirtschaftsräume bleiben damit ein Objekt zentralstaatlicher Politik.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1991

Authors and Affiliations

  • Arno Klönne
  • Winfried Borowczak
  • Helmut Voelzkow

There are no affiliations available

Personalised recommendations