Advertisement

Sozioökonomisches System

  • Ferdinand Müller-Rommel
Chapter
  • 125 Downloads

Zusammenfassung

Der elektorale Erfolg Grüner Parteien wurde verschiedentlich in Verbindung gesetzt mit der sozioökonomischen Entwicklung von politischen Systemen (vgl. insbesondere Kitschelt 1989: 16ff). Die Grünen, so wurde spekuliert, entwickeln sich vor allem in industrialisierten, ökonomisch konsolidierten Wohlfahrtsstaaten. Freilich ist die tatsächliche Wirkung der sozioökonomischen Entwicklung westeuropäischer Systeme auf die Wahlergebnisse der Grünen schwierig zu erfassen. Im folgenden werden drei sozioökonomische Variablen mit den Wahlergebnissen der Grünen in Verbindung gebracht: Bevölkerungsdichte und Anteil an städtischer Bevölkerung; Erwerbsstrukturen; ökonomische Entwicklung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1993

Authors and Affiliations

  • Ferdinand Müller-Rommel
    • 1
  1. 1.LüneburgDeutschland

Personalised recommendations