Advertisement

Komparatoren

  • Wolfgang Dutschke

Zusammenfassung

Die in diesem Abschnitt behandelten Meßeinrichtungen erfordern gewöhnlich besondere Maßnahmen zum Schutz gegen Störungen von der Umgebung. Sie sind deshalb auch überwiegend in Meßräumen zu finden. Das gilt nach wie vor für Einrichtungen, die zum Kalibrieren eingesetzt werden. So wird man die Komparatoren zum Prüfen von Parallelendmaßen, Grenzlehren und anderer Normalien in Meßräumen der Klassen 1 bis 3 unterbringen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Weiterführendes Schrifttum zu Kapitel 8 Komparatoren

  1. [8.1]
    NN.: Universal-Meßmaschine 828. Firmenprospekt von Carl Mahr.Google Scholar
  2. [8.2]
    NN.: TWIN-CHECK, Maßarbeit in Sachen Wirtschaftlichkeit. Firmenprospekt von IBB Technomess/MT Meßtechnik GmbH.Google Scholar
  3. [8.3]
    Tischler, K.: Maßverkörperungen und Meßgeräte in Eindimensionale Längenmeßtechnik, Berlin, Wien, Zürich: Beuth 1993.Google Scholar

Copyright information

© B. G. Teubner Stuttgart 1996

Authors and Affiliations

  • Wolfgang Dutschke
    • 1
  1. 1.Institut für industrielle Fertigung und Fabrikbetrieb (IFF)Universität StuttgartStuttgartDeutschland

Personalised recommendations