Advertisement

Bildverarbeitung

  • Wolfgang Dutschke

Zusammenfassung

Sichtprüfungen sind Tätigkeiten, bei denen der Mensch mit Hilfe seiner sensorischen Fähigkeiten ein Prüfmerkmal subjektiv beurteilt. Im Vordergrund stehen visuelle Prüfaufgaben. Nach einer Klassifizierung in E VDI/VDE 2628-1 werden an Werkstücken häufig folgende Prüfmerkmale durch Sichtprüfung beurteilt: Oberflächenfehler, Vollständigkeit, Geometriemerkmal, Objekterkennung, räumliche Lage (Position) ferner Funktion und Bewegungsabläufe. Im weiteren Sinne versteht man unter Sichtprüfung aber auch Prüfungen, bei denen der Prüfer Merkmale nicht nur durch Sehen, sondern auch durch Fühlen, Hören, Riechen oder Schmecken beurteilt. Heute sind etwa 50.000 Sichtprüfer in der deutschen Industrie tätig.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Weiterführendes Schrifttum zu Kapitel 13 Bildverarbeitung

  1. /13.1/
    Diewald, B., H. Janocha und M. Zapp: Bildverarbeitung beschleunigt 3D-Koordinatenmessung, QZ 40 (1952) 2, S. 211–216, München: Hanser.Google Scholar
  2. /13.2/
    Feld, J.: Online-Prüfung der Gestalt von Walzprodukten. GMA-Bericht 23 ( Optisches Messen von Länge und Gestalt), Düsseldorf: VDI 1994.Google Scholar
  3. /13.3/
    Fürderer, H.: Hochgenaue Preßteilprüfung mittels Streifenprojektion, GMA-Bericht 23 ( Optische Messung von Länge und Gestalt), Düsseldorf: VDI 1994.Google Scholar
  4. /13.4/
    Fürst, A. und M. Gschwind: Optische Geometriekontrolle, Europäische Forschungsgesellschaft für Blechverarbeitung e. V. 1994.Google Scholar
  5. /13.5/
    Haberäcker, P.: Digitale Bildverarbeitung, München: Hanser 1985.Google Scholar
  6. /13.6/
    Haner, H. und H. Wolfelschneider: Phasenlaufzeitmessung zur Distanz-, Profil- und Formmessung. VDINDE-GMA Aussprachetag Optisches Messen von Länge und Gestalt 11./12. 10. 94.Google Scholar
  7. /13.7/
    Kille, K.: Verfahren der Konturanalyse zur Automatisierung visueller Prüfvorgänge, IPA-IAO Forschung und Praxis 203, Dissertation Stuttgart ( Warnecke. Bullinger ) 1994.CrossRefGoogle Scholar
  8. /13.8/
    Klicker, J.: Triangulation als Basis für die 1D-, 2D- und 3D-Objektvermessung, GMA-Bericht 23 ( Optische Messung von Länge und Gestalt), Düsseldorf: VDI 1994.Google Scholar
  9. /13.9/
    Körner, K., L. Nyarsik und H. Fritz: Schnelle Planitätsmessung von ausgedehnten Dünnglasplatten mittels optischer Mcßtechnik, tm 59 (1992) 11, S. 423–427.Google Scholar
  10. /13.10/
    Lörcher, C. und H. Bürkle: Bildverarbeitung in der Fabrik - ein unerfüllter Traum? GMA-Bericht 23 ( Optisches Messen von Länge und Gestalt), Düsseldorf: VDI 1994.Google Scholar
  11. /13.11/
    Melchior, K.: Wirtschaftliche Fertigungen durch Qualität und Innovation und Technik in Menschen, Maschinen, Märkte (Hrsg. W. Kunerth ), Berlin. Heidelberg, New York, London, Paris, Tokyo, Hong Kong, Barcelona, Budapest: Springer 1994.Google Scholar
  12. /13.12/
    NN.: Schnelle Oberflächen- und Konturprüfung. Firmenprospekt von BGT Bodenseewerk Gerätetechnik GmbH, Überlingen: 1994.Google Scholar
  13. /13.13/
    Oberdorfer, B., M. Bäurle, W. Reichl: Formprüfung mit Echtzeit-Moiré, wt-Produktion und Management 84 (1994), S. 145–148.Google Scholar
  14. /13.14/
    Oberdorfer, B.: Qualitätsprüfung mit Rückkopplung, EFB-Kolloquium Möglichkeiten der Leistungssteigerung in der Blechverarbeitung T13, Fellbach: EFB 1994.Google Scholar
  15. /13.15/
    Schmitke, H.: Ergonomie 1 und 2, München: Hanser 1974.Google Scholar
  16. /13.16/
    Schmitke, H.: Monotonie und Fehlleistung im betrieblichen Prüfwesen. QZ 20 (1975), 5, S. 103.Google Scholar
  17. /13.17/
    Schulze, B.: Messen und Prüfen mit CCD-Kameras in der industriellen Fertigung, GMA-Bericht 23 ( Optisches Messen von Länge und Gestalt), Düsseldorf: VDI 1994.Google Scholar
  18. /13.18/
    Spur, G., L. Nyarsik, K. Körner und A. Krahn: Interferometrische Messung der Form, Welligkeit und Rauheit feinbearbeiteter Oberflächen, tm 59 (1992) 11, S. 423–427.Google Scholar
  19. /13.19/
    Weise, H.: Stand und Perspektiven der optischen Koordinatenmeßtechnik, VDI-Bericht 1258, Düsseldorf: VDI 1996.Google Scholar

Copyright information

© B. G. Teubner Stuttgart 1996

Authors and Affiliations

  • Wolfgang Dutschke
    • 1
  1. 1.Institut für industrielle Fertigung und Fabrikbetrieb (IFF)Universität StuttgartStuttgartDeutschland

Personalised recommendations